Neue Diabetes-Behandlung

Typ-2-Diabetes ist eine äußerst schwerwiegende und gefährliche Krankheit, die zu vielen Komplikationen und unangenehmen Folgen führen kann. Zunächst sprechen wir über Hyperglykämie. Tatsache ist, dass bei der zweiten Art von Diabetes der Körper unabhängig von Insulin bleibt, aber seine Empfindlichkeit dafür verliert. Aus diesem Grund ist das Risiko einer Erhöhung des Blutzuckerspiegels so groß, wenn eine Person die Überwachung und Korrektur dieses Indikators nicht gebührend berücksichtigt.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Schwierigkeiten bei der Glukosekontrolle

Dieser Indikator kann hauptsächlich mit Medikamenten kontrolliert und normalisiert werden – mit Hilfe von Tabletten oder Injektionen. Beachten Sie, dass Arzneimittel in Form von Tabletten nicht so wirksam sind wie Injektionslösungen. Das Problem ist jedoch, dass diese Behandlungsmethode für viele Menschen inakzeptabel ist: Einige haben panische Angst vor Injektionen und Schmerzen, andere können sich nicht bewusst verletzen (weil das Gehirn signalisiert, dass eine Injektion schmerzhaft ist, was bedeutet, dass der Körper verletzt wird). andere sind voreingenommen gegenüber der Verabreichung von Insulin. Wie dem auch sei, Menschen gehen möglicherweise jahrelang überhaupt nicht zum Arzt oder nehmen Pillen ein, die einfach nicht die notwendige Wirkung haben, um den normalen Blutzucker aufrechtzuerhalten.

Insumed -   Zitronen-Knoblauch-Petersilie für Diabetes

Leider ist dies mit Konsequenzen für das Nerven-, Gefäß-, Herz-, Muskel- und andere Körpersystem behaftet – bei Diabetes leiden alle Organe. Schließlich führt ein Anstieg der Glukose zu einem Ungleichgewicht der Stoffwechselprozesse, was sich wiederum zerstörerisch auf jede Körperzelle auswirkt. Eine weitere Konsequenz ist die Unwirksamkeit einer Behandlung, wenn die Krankheit beginnt. Daher gibt es nur einen Ausweg – medizinische Hilfe zu suchen und die Krankheit unter Kontrolle zu bringen. Darüber hinaus werden neue Medikamente entwickelt, die wirksam und sicher sind.

Wissenschaftler haben ein Heilmittel mit einem individuellen Ansatz für jeden gefunden

Im März 2017 fand in Moskau der Allrussische Kongress der Endokrinologen statt, an dem Weltgrößen und anerkannte Experten auf dem Gebiet der Diabetesbehandlung teilnahmen. Bei dieser bedeutsamen Veranstaltung wurde das Medikament der neuesten Generation vorgestellt, das vom Pharmaunternehmen Lilly entwickelt wurde. Wissenschaftler aus aller Welt, auch aus Russland, arbeiteten an der Entwicklung einer neuen Medizin. Und am 1. März wurde das Medikament nicht nur auf der Konferenz angekündigt, es erschien sofort in Apotheken.

Das Medikament heißt Trulicity ™ (Dulaglutid) und wird von Experten als einzigartig bezeichnet. In Bezug auf Wirksamkeit und Benutzerfreundlichkeit kann kein anderes Antidiabetikum damit verglichen werden. Die Hauptvorteile dieses Arzneimittels sind folgende:

1. Absolute Benutzerfreundlichkeit. Das Medikament muss nur einmal pro Woche verabreicht werden, was kein anderes ähnliches Produkt vorweisen kann.

2. Hohe Effizienz. Das Medikament senkt schnell und effektiv den Glukosespiegel und das Ergebnis ist anhaltend.

Dies sind jedoch nicht alle Vorteile der Medizin, und bedeutende Teilnehmer kündigten sie auf dem Kongress an.

Expertenmeinung zu Trulicity ™ (Dulaglutid)

Das Medikament erregte sowohl bei den Ärzten als auch bei ihren Patienten Interesse, was auf der Konferenz diskutiert wurde. Ein solches Interesse und Vertrauen in das Medikament ist jedoch verständlich, da seine Wirksamkeit und Sicherheit bereits experimentell nachgewiesen wurden. In ihrer Rede auf der Konferenz stellte Professor M. Shestakova, Professor, Akademiker der Russischen Akademie der Wissenschaften und Direktor des Diabetes-Instituts des föderalen haushaltswissenschaftlichen Zentrums des Russischen Gesundheitszentrums, Gesundheitsministerium der Russischen Föderation, fest, dass das Medikament eine große Zukunft hat. Sie betonte das Publikum, dass "der besondere therapeutische Wert des Arzneimittels darin besteht, dass es den Zuckergehalt senkt, gleichzeitig aber das Risiko einer Hypoglykämie fast vollständig beseitigt und auch bei Patienten mit Adipositas zur Gewichtsreduzierung beiträgt." Das macht es wirklich sicher.

Insumed -   Heilmittel gegen Diabetes mit Bienenprodukten

Laut Professor M. V. Shestakova kann das Medikament außerdem unabhängig von der Zeit, in der der Glukosespiegel steigt, angewendet werden. Das heißt, er hilft gleichermaßen einer Person, die die Lösung auf leeren Magen injiziert, und falls der Glukosespiegel nach dem Essen steigt.

Weltbekannte Expertenmeinung

Itamar Rat, der Leiter des israelischen Diabetes-Komitees, kam zum Kongress. Auf der ganzen Welt ist Herr Rat als Autorität für die Diagnose und Behandlung dieser Krankheit anerkannt, daher waren die Kollegen neugierig, seine Rede zu hören. Itamar Rat sprach über die praktischen Erfahrungen mit der Verwendung des Arzneimittels bei der Behandlung von Diabetes-Patienten und äußerte auch seine eigene Meinung, die durch die Ergebnisse der Behandlung gestützt wurde: „Dieses Arzneimittel berücksichtigt alle Bedürfnisse und Eigenschaften eines bestimmten Patienten, und nur auf diese Weise können Sie die beste Dynamik erzielen.“

Spritzenstift: Ein innovativer Ansatz zur Selbstversorgung bei Diabetes

Menschen mit Diabetes müssen sich selbst injizieren. Für viele Patienten stellt dies ein echtes Problem dar und ist manchmal so schwerwiegend, dass eine Person die Behandlung durch Injektion bewusst ablehnt. Eine unwirksame Behandlung verschlimmert nur den Krankheitsverlauf und den Zustand der Person. Jetzt hat jeder Patient unabhängig von seiner Einstellung zu Injektionen die Möglichkeit, auf eine kompetente, sichere, effektive und komfortable Behandlung umzusteigen. Und das alles mit Hilfe eines speziellen Systems – einer Stiftspritze, in der Trulisititm (Dulaglutid) hergestellt wird.

Ein Spritzenstift unterscheidet sich von einer normalen Spritze dadurch, dass eine Person keine Manipulationen durchführen muss: Es ist nicht erforderlich, eine Nadel anzubringen, Medikamente zu sammeln und zu überprüfen, ob Luftblasen austreten. Ein Spritzenstift ist ein vollständig gebrauchsfertiges System: Die Nadel ist nicht nur angebracht, sondern auch für den Menschen nicht sichtbar, sondern das Innere des Arzneimittels wurde bereits bewertet. Es bleibt nur, um es subkutan einzugeben – und das war's!

Ein solches Injektionsverfahren hat nur Vorteile:

  • Eine Injektion verursacht praktisch keine Schmerzen.
  • unmöglich infiziert zu werden;
  • Eine Injektion ist schon beim ersten Mal sehr einfach zu verabreichen – dies wird durch die während des Experiments erhaltenen Daten belegt.
  • Es ist sehr praktisch und komfortabel – dies wird durch die Ergebnisse der Studie belegt: 99% der Menschen haben es beim ersten Mal geschafft, selbst eine Injektion zu erhalten, und sie wollten auch die Therapie fortsetzen.
Insumed -   Yoga gegen Diabetes

Selbst wenn Sie Angst vor Injektionen haben oder sich Sorgen um Ihre eigene Unbeholfenheit machen, können Sie sich jetzt keine Sorgen mehr machen: Das System ist zuverlässig, es kann nichts kaputt gehen, aber gleichzeitig wirkt es sehr empfindlich, sodass es nicht schadet.

Und vor allem – Trulicity ™ (Dulaglutid) kann man vertrauen, weil es von erstklassigen Wissenschaftlern empfohlen wird! Aber nicht selbst behandeln, da das Behandlungsschema vom Arzt individuell ausgewählt wird. Wenn Sie mit der Dulaglutid-Therapie beginnen oder mehr darüber erfahren möchten, vereinbaren Sie daher einen Termin mit einem Endokrinologen für eine Beratung.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland