Onglisa; Diabetes-Pillen

Wenn sich Typ-2-Diabetes entwickelt, sollte der behandelnde Arzt dem Patienten die entsprechenden Medikamente verschreiben.

Eine der häufig verschriebenen ist Onglisa.

Vor dem Gebrauch wird empfohlen, die Gebrauchsanweisung, die Bewertungen (besteht nach dem Gebrauch eine ernsthafte Gefahr), die verfügbaren Analoga und den Preis zu lesen.

Gebrauchsanweisung

Bei Typ-2-Diabetes ist die Glukoseanfälligkeit signifikant verringert. In diesem Stadium gibt es eine Verzögerung in der ersten Phase der Hormonsynthese.

In Zukunft geht die zweite Phase aufgrund eines Mangels an Inkretinen verloren. Onglisa verzögert die Wirkung des Enzyms DPP 4, Inkretine sind länger im Blut, es wird mehr Insulin produziert. Die Glykämie bei leerem und vollem Magen wird korrigiert, die Funktion der Bauchspeicheldrüse wird wiederhergestellt. So verlängert Onglisa die Arbeit ihrer eigenen Hormone, erhöht ihren Inhalt.

Das Medikament Onglisa mit Typ-2-Diabetes (zusätzlich zu richtiger Ernährung und Sport) wird wie folgt gezeigt:

  • Erstbehandlung mit mehreren Medikamenten zusammen mit Metformin;
  • Zusatz zur Therapie mit Metformin, Insulin, Sulfonylharnstoff-Derivaten;
  • Monotherapie.

Die Verwendung von Onglises verbessert die Blutzuckerkontrolle.

Briefe unserer Leser

Meine Großmutter ist seit langer Zeit an Diabetes erkrankt (Typ 2), aber in letzter Zeit sind Komplikationen an ihren Beinen und inneren Organen aufgetreten.

Ich habe versehentlich einen Artikel im Internet gefunden, der mir buchstäblich das Leben gerettet hat. Ich wurde dort kostenlos telefonisch konsultiert und beantwortete alle Fragen, wie man Diabetes behandelt.

2 Wochen nach der Behandlung änderte die Oma sogar ihre Stimmung. Sie sagte, dass ihre Beine nicht mehr weh taten und ihre Geschwüre sich nicht weiterentwickelten. Nächste Woche werden wir einen Arzt aufsuchen. Ich werfe den Link zum Artikel ab

Form der Ausgabe

Herkunftsland – USA, fertige Tabletten können jedoch in Großbritannien oder Italien verpackt werden.

Sie bestehen aus runden Tabletten, beidseitig konvex, die Außenseite ist beschichtet. Jedes Tablet hat blaue Zahlen. Die Farbe von Onglisa hängt von der Konzentration des Wirkstoffs ab: jeweils 2,5 mg – ein blassgelber Farbton (auf der einen Seite steht "2,5", auf der anderen "4214"); Jeweils 5 mg – rosa (Zahlen "5" und "4215").

Die Tabletten sind in Blistern aus Aluminiumfolie: in einer Packung 3 Blister zu je 10 Stück. Jeder Blister hat eine Perforation, die ihn in 10 Teile unterteilt (entsprechend der Anzahl der Tabletten). Kartonverpackungen sind vor Manipulationen durch transparente Aufkleber geschützt, die ein gelbes Netz darstellen.

Innovation bei Diabetes – einfach jeden Tag trinken.

Sie können ein Medikament gegen Diabetes Onglizu in Drogerien kaufen. Es ist ein Rezept erhältlich, aber nicht alle Apotheker befolgen diese Regel. Im Jahr 2015 wurde das Medikament in die Liste der wichtigsten Arzneimittel aufgenommen. Wenn ein Diabetiker registriert ist, kann er es kostenlos erhalten.

Insumed -   Wie man Diabetes heilt

Im Durchschnitt liegt der Preis für die Verpackung von 30 Tabletten bei 1800 Rubel. Halten Sie das Arzneimittel bei einer Temperatur von weniger als 30 Grad von Kindern fern. Die Lagerung sollte nicht länger als 3 Jahre dauern.

Aufbau

Der Wirkstoff ist Saxagliptinhydrochlorid (2,5 oder 5 mg). Dies ist ein Vertreter des modernen Inhibitors von DPP-4.

Hilfsstoffe sind:

  • MCC;
  • Lactose-Monohydrat;
  • Croscarmellose-Natrium;
  • Magnesiumstearat;
  • Salzsäure;
  • Farbstoffe.

Der äußere Teil der Tablette besteht aus OpadryII-Farbstoff.

Gebrauchsanweisung

Wenn die Behandlung mit Onglisa beginnt, sollte der Patient auf eine ausgewogene Ernährung und einen aktiven Lebensstil umsteigen. Das Arzneimittel wirkt mild, daher bietet es in Ermangelung einer ausgewogenen Ernährung und körperlicher Aktivität keinen angemessenen Ausgleich für Glukose. Die maximale Konzentration des Wirkstoffs ist nach 150 Minuten erreicht, die Wirkung des Arzneimittels hält 24 Stunden an.

Ongliz muss zu einem Zeitpunkt unabhängig von der Ernährung im Inneren eingenommen werden. Eine Einzeldosis gemäß den Anweisungen beträgt 5 mg.

Wenn für Diabetiker eine Kombinationstherapie empfohlen wird, wird Ongliza in Verbindung mit Metformin, Sulfonylharnstoffen oder Thiazolidindionen angewendet.

Bei der Ersttherapie mit Metformin beträgt eine Einzeldosis im Anfangsstadium 500 mg pro Tag. Bei unzureichender Reaktion erhöht sich die Dosis.

Vorzugspreis für Patienten mit Diabetes!

Wenn der Patient die nächste Dosis des Arzneimittels verpasst hat, sollte der Empfang schneller wieder aufgenommen werden. In diesem Fall muss die Dosierung nicht erhöht werden.

Experten raten in Kombinationstherapie mit Indinavir, Ketoconazol und anderen aktiven Inhibitoren von CYP 3A4 / 5 2,5 mg pro Tag.

Bei Dosierung mit Antibiotika und antiviralen Mitteln reduziert sich die Dosierung auf 2,5 mg.

Anwendung Merkmale

Im Anfangsstadium von Veränderungen in der Nierenfunktion besteht keine Notwendigkeit, die Dosierung zu ändern. Bei schwereren Erkrankungen, der Hämodialyse, beträgt die empfohlene Dosis des Ongliza-Arzneimittels 2,5 mg pro Tag. Es wird empfohlen, das Medikament zu verabreichen, wenn die Blutreinigung abgeschlossen ist. Vor und während der Behandlung muss der Zustand der Nieren beurteilt werden.

Die Wirkung von Onglises auf den Körper mit der intrakorporalen Methode der Blutreinigung wurde nicht untersucht.

Bei Veränderungen der Leberaktivität ist es unabhängig vom Schweregrad nicht erforderlich, eine Einzeldosis anzupassen.

Die Wirkung der Anwendung von Onglisa bei Diabetikern über 65 ist ähnlich wie bei jungen Patienten. Im Alter müssen Sie die übliche Tagesdosis einnehmen. Es ist wichtig zu bedenken, dass in diesem Entwicklungsstadium die Funktion der Nieren abnimmt und die aktive Komponente in einigen Mengen von ihnen ausgeschieden wird.

Es liegen keine Daten zur möglichen Gefahr und positiven Wirkung von Onglisa unter 18 Jahren vor.

Die gemeinsame Verabreichung von Onglises mit Insulin während der Behandlung wurde nicht untersucht. Es gibt keine Daten über die Wirkung des Arzneimittels auf das Fahren und den Betrieb mit mechanisierten Systemen. Nach der Einnahme des Arzneimittels kann Schwindel auftreten.

Insumed -   Wie hoch sollte die Glukoserate im Blut während der Schwangerschaft sein

Die Wirkung des Wirkstoffs auf den Körper einer schwangeren und stillenden Frau wurde nicht untersucht. Es gibt keine Informationen darüber, ob der Wirkstoff durch die Plazenta zum Fötus und in die Muttermilch eindringen kann, daher wird das Arzneimittel derzeit nicht verschrieben. Wenn es nicht möglich ist, die Anwendung von Onglisa zu vermeiden, wird das Stillen zum Zeitpunkt der Einnahme des Medikaments gestoppt. In diesem Fall werden die mögliche Gefahr für das Kind und die wahrscheinliche positive Wirkung für die Mutter berücksichtigt.

Sulfonylharnstoff-Derivate senken den Glukosespiegel signifikant. Um eine solche Pathologie bei kombinierter Behandlung mit Onglisa zu vermeiden, muss die Dosis von Sulfonylharnstoff oder Insulin reduziert werden.

In der Vorgeschichte schwerwiegender Reaktionen mit hoher Empfindlichkeit von Diabetikern (einschließlich einer sofortigen allergischen Reaktion und Quincke-Ödem) wird Ongliza während der Anwendung anderer DPP-4-Inhibitoren nicht angewendet. Es ist notwendig, die wahrscheinlichen Ursachen für Überempfindlichkeit zu identifizieren und eine alternative Behandlung zu empfehlen (Analoga des Arzneimittels Onglisa).

Es gibt Hinweise auf eine akute Pankreatitis bei Verwendung des Arzneimittels. Patienten sollten bei der Verschreibung von Onglisa über solche Reaktionen informiert werden. Wenn die Wahrscheinlichkeit von Manifestationen der ersten Anzeichen einer Pankreatitis besteht, wird das Medikament abgesagt.

Die Zusammensetzung der Tabletten enthält Laktose, daher können Diabetiker mit genetischer Galaktoseintoleranz, Laktasemangel Onglisa nicht einnehmen.

Wechselwirkung mit anderen Drogen

Metformin ist als Basistherapie mit der Notwendigkeit von Änderungen des Lebensstils anerkannt. Wenn eine solche Behandlung nicht den erwarteten Effekt bringt, werden zusätzliche zugelassene Arzneimittel eingeführt.

Es wurden Studien durchgeführt, die zeigen, dass das Risiko einer Kombination von Saxagliptin und anderen Arzneimitteln relativ gering ist.

Die gemeinsame Anwendung mit Induktoren von CYP 3A4 / 5-Isoenzymen trägt zur Verringerung des Gehalts an Saxagliptin-Stoffwechselprodukten bei.

Die Einnahme von Sulfonylharnstoff-Derivaten reduziert die Glukosekonzentration im Blut erheblich. Um ein solches Risiko zu vermeiden, muss die Dosis des Arzneimittels Onglisa reduziert werden.

Studien zu den Auswirkungen von Rauchen, Ernährung und Alkoholkonsum auf die Behandlung mit Saxagliptin wurden nicht durchgeführt.

Vorsichtsmaßnahmen

Onglisa ist ein ziemlich sicheres Arzneimittel, unbeabsichtigte Wirkungen treten praktisch nicht auf. Es gibt so viele negative Reaktionen mit Saxagliptin wie mit Placebo.

Die Verwendung von Onglises ist strengstens untersagt, wenn:

  • Typ-1-Diabetes;
  • gleichzeitige Verabreichung mit Insulin;
  • Laktasemangel;
  • diabetische Ketoazidose;
  • Schwangerschaft;
  • Stillen;
  • unter 18 Jahren;
  • individuelle Unverträglichkeit gegenüber einer der Komponenten des Arzneimittels.

Es ist sehr sorgfältig notwendig, dass Patienten Folgendes verwenden:

  • in der Vergangenheit an mittelschweren und schweren Nierenfunktionsstörungen oder Pankreatitis leiden;
  • ältere Menschen;
  • bei gleichzeitiger Anwendung mit Sulfonylharnstoffen.

Während der Behandlung mit Onglisa besteht die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen:

  • Harnwegsinfektionen;
  • Infektionen der oberen Atemwege;
  • Entzündung der Nasenschleimhäute;
  • Entzündung des Magens und des Dünndarms;
  • Brechreiz;
  • akute Pankreatitis;
  • Migräne.
Insumed -   Diagnose und Behandlung von Typ-2-Diabetes (2)

Bei einer gemischten Behandlung mit Metformin manifestiert sich in einigen Fällen eine Nasopharyngitis.

In 1,5% der Fälle wurde eine Überempfindlichkeit festgestellt, die nicht lebensbedrohlich war und keinen Krankenhausaufenthalt erforderte.

In Kombination mit Thiazolidindionen wurde nach den Übersichten von Onglis das Auftreten eines schwachen oder mäßigen peripheren Ödems festgestellt, das keinen Therapieabbruch erforderte.

Die Inzidenz von Hypoglykämie während der Behandlung mit Ongliza stimmte mit den Ergebnissen mit Placebo überein.

Überdosis

Bei längerem übermäßigen Gebrauch des Arzneimittels werden keine Anzeichen einer Vergiftung beschrieben. Im Falle einer Überdosierung sollten die Symptome gelindert werden. Der Wirkstoff und sein Stoffwechselprodukt werden durch Hämodialyse aus dem Körper entfernt.

Analoga

Analoge Onglises mit demselben Wirkstoff existieren nicht. Dies ist das einzige Arzneimittel mit Saxagliptin. Eine ähnliche Wirkung auf den Körper übt Nesin, Transient, Galvus aus. Es ist verboten, Ongliz-Analoga ohne Erlaubnis des behandelnden Arztes zu verwenden.

Bewertungen

Onglis 'Diabetesmedikament hilft dabei, den Blutzucker unter Kontrolle zu halten. Tabletten sind bequem genug, um sie einzunehmen. Ich kann den Vorteil feststellen, dass ich keine Nebenwirkungen beobachtet habe. Von den Minuspunkten kann ich die überteuerten nennen.

Ich mag das Medikament Onglisa, es gibt eine klare Gebrauchsanweisung, es ist einfach zu bedienen. Manchmal traten mäßige Kopfschmerzen auf. Ich empfehle die Medizin.

Das Medikament Onglisa ist ein Vertreter einer neuen Gruppe zuckersenkender Medikamente. Es hat einen anderen Einflussmechanismus, ähnelt jedoch in Bezug auf die Wirksamkeit traditionellen Arzneimitteln und übertrifft diese in Bezug auf die Sicherheit erheblich. Das Medikament wirkt sich positiv auf Begleiterkrankungen aus, hemmt das Fortschreiten von Diabetes und Komplikationen.

Die zweifelsfreien Vorteile sind das Fehlen der Gefahr einer Hypoglykämie, die Auswirkung auf das Gewicht des Patienten und die Möglichkeit der Verwendung mit anderen zuckersenkenden Arzneimitteln. In Zukunft wollen Wissenschaftler Medikamente entwickeln, die die Pankreasfunktion für lange Zeit wiederherstellen.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland