Alternative Behandlung mit Typ-2-Diabetes mellitus

  • Diabetes-Behandlung
  • Arten von Diabetes
  • Rezepte der traditionellen Medizin

Die Behandlung von Diabetes ist ein komplexer und langwieriger Prozess. Die moderne Medizin ist immer noch nicht in der Lage, Typ–Diabetes vollständig zu bewältigen. Verschiedene Medikamente wirken schwach und kurzfristig. Der Grund für diesen Zustand ist eine gewisse Stagnation in der russischen Medizin, ein Mangel an Forschung in dieser Richtung. In der Tat wachsen in Russland so hochwirksame Pflanzen wie Amur Velvet im Kampf gegen diese Krankheit. Es bleibt abzuwarten, dass die Wissenschaft schließlich die Untersuchung der Wirkung der Früchte dieser Pflanze auf das endokrine System und insbesondere auf die Bauchspeicheldrüse untersuchen wird.

Insulin ist ein Pankreashormon, das den Blutzucker senkt, indem es den Abbau von Glykogen in der Leber verzögert und die Verwendung von Glukose durch Muskelzellen und andere Zellen im Körper erhöht.

Glukose, der Hauptbrennstoff des Körpers, kommt nur mit aktivem Insulin aus dem Blut in das Gewebe. Andernfalls steigt der Blutspiegel an und es wird im Urin ausgeschieden. Eine Verletzung des Zuckerhaushalts erhöht die ausgeschiedene Urinmenge und verursacht chronischen Durst. Diabetes führt zu einer Verengung der kleinen Arterien, was zu häufigen Komplikationen führt: Schädigung der Nieren, Augen, Beine, schlechte Wundheilung, Diabetes stimuliert auch die Ablagerung von Cholesterin in den Blutgefäßen, was ein erhöhtes Risiko für einen Herzinfarkt bedeutet.

Es gibt zwei Arten von Diabetes – I (insulinabhängig) und II (nicht insulinabhängig). Bei insulinabhängigem Diabetes sind täglich Insulininjektionen erforderlich, um den Blutzucker zu senken. Bei der zweiten Art von Diabetes hat der Körper genug Insulin, nur dass er "schlecht funktioniert". Der zweite Typ ist vorherrschend: Bis zu 2% der Patienten mit Diabetes leiden darunter. Normalerweise ist es mit Fettleibigkeit verbunden, daher kann das Abnehmen nach einer Diät, manchmal unter Einnahme von Medikamenten, der Blutzuckerspiegel in der Regel kontrolliert werden. Das heißt, eine Diät gegen fettarmen Diabetes und regelmäßige Bewegung, wie tägliche stündliche Spaziergänge mit einem energetischen Schritt, sind gute Medikamente.

Die Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln hilft auch im Kampf gegen Diabetes. Die folgenden Pflanzen sind in den Rezepten der traditionellen Medizin enthalten.

Luft gewöhnlich. 3 EL. l Die gemahlene Calamuswurzel wird mit 20% Wodka (Verhältnis 1: 5) gegossen, 21 Tage an einem warmen Ort aufbewahrt, filtriert und dreimal täglich für 3 EL eingenommen. l vor dem Essen.

Althaea officinalis. Eine Abkochung der Wurzel (2 EL L. Rohstoffe pro 200 ml kochendem Wasser) wird 1-2 mal täglich 1/3 oder 3/4 Tasse getrunken. Sie können das fertige Produkt in der Apotheke kaufen. Die Wurzel dieser Pflanze besteht zu 35% aus Pektinsubstanzen, die den Blutzucker wirksam senken.

Aralia ist Mandschurei. Hilft dem Körper, viele Aspekte des Stoffwechsels zu regulieren, einschließlich der Senkung des Blutzuckers. 10 gr. Die zerkleinerte Aralia-Wurzel besteht 1 Stunden lang in 4 Tasse kochendem Wasser. 1 bis 2 mal täglich 2/3 Tasse einnehmen. Wird häufig bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln eingesetzt.

Chokeberry Aronia. Eine Abkochung von Früchten (20 g getrocknete Früchte pro 200 ml kochendem Wasser) wird 1-2 mal täglich 3/4 Tasse eingenommen. Kontraindiziert mit einer Tendenz zu erhöhter Blutgerinnung, Magengeschwüren und Zwölffingerdarm sowie Gastritis mit hohem Säuregehalt.

Immergrün grasig. Eine Abkochung von Kräutern (1 EL L. Rohstoffe pro 200 ml kochendem Wasser) in der Volksmedizin wird bei Diabetes eingesetzt.

Amur Samt. Nehmen Sie die Früchte von Amur Samt 2-3 Stk. ein Tag am Morgen auf nüchternen Magen, 30 Minuten vor den Mahlzeiten. Eine tägliche Einnahme von Samtbeeren normalisiert den Blutzucker, den Stoffwechsel und die Pankreasaktivität. Es wird nicht empfohlen, mehr als 5 Beeren zu nehmen Die Pflanze enthält einige Substanzen, die in hohen Dosen den Körper schädigen können. Früchte werden häufig bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln verwendet. Die Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln.
Sie verwenden auch den Bast aus Amur-Samt. Zur Zubereitung der Brühe wird ein Teelöffel gehackter Bast 200 Minuten lang mit 15 ml Wasser gekocht. Diese Menge Brühe wird tagsüber in 3 Dosen getrunken.

Preiselbeere. Eine Abkochung der Blätter (2 EL L. Rohstoffe pro Glas kochendem Wasser) wird 1-2 mal täglich 1 / 3-2 / 3 Tassen getrunken. Preiselbeere enthält Substanzen, die den Blutzucker senken. Es ist einfach bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln zu verwenden.

Erbsen. Grüne Erbsen senken den Blutzucker. Es wird nicht empfohlen für Gicht, akute Nephritis, Verschlimmerung entzündlicher Prozesse im Magen und Darm mit chronischem Kreislaufversagen.

Weißer Senf. Akzeptiert, ohne weiße Senfkörner zu kauen, mit Zwiebelaufguss abgewaschen (fein gehackte Zwiebel, ein Glas Quellwasser einschenken, 3 Stunden darauf bestehen, filtern).

Gravilate Stadt. Tee aus der Mischung (30 g der Wurzeln von Urban Gravilate, 10 g Blaubeerblätter, die vor der Blüte gesammelt wurden, 10 g Brombeerblätter, grau, 30 g Gänsehautgras, 20 g der Schale der Bohnenfrucht) werden gehackt und gut gemischt. 1 EL. l Gießen Sie ein Glas kochendes Wasser in diese Mischung. Nach dem Essen drei Tage in einem Glas trinken.

Insumed -   Behandlung von Diabetes-Neuropathie

Grushanka ist rundblättrig. Die Infusion von Kräutern (1 EL L. Rohstoffe pro 200 ml kochendem Wasser, bestehen Sie auf 2 Stunden) dauert 1-2 EL. l 3 mal täglich oder Tinktur (im Verhältnis 1:10 auf Wodka) dreimal täglich 20-25 Tropfen einnehmen. Infusion und Tinktur werden zur Entzündung des Magen-Darm-Trakts, der Nieren, der Blase, der weiblichen Geschlechtsorgane, der Hämorrhoiden und zur Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln eingenommen.

Elecampane groß. Abkochung der Mischung (4 Teile des Rhizoms mit den Wurzeln von Elecampane hoch, 4 Teile der Wurzeln von Chicorée, 4 Teile der Blätter von Preiselbeeren, 2 Teile des Grases von Heidekraut gewöhnlich, 4 Teile der Früchte von wildem Rosenzimt, 2 Teile der Früchte der Eberesche, 4 Teile der Narben von Mais, 4 Teile der Blütenstände von Sand 1 Teil weiße Mistelblätter, 2 Teile kriechende Weizengras-Rhizome, 2 Teile stachelige Weißdornfrüchte, fünflappiges Mutterkraut und Schafgarbenkräuter und Pfefferminzblätter. Die Mischung wird zerkleinert, gemischt, 1 EL genommen. In einem Glas Wasser 10 gekocht 8 min, 100 Stunden darauf bestehen, filtern, 3 mal täglich 30 Minuten Minuten vor den Mahlzeiten ml trinken.

Brombeer bläulich. Infusion von Blättern (2 EL L. Rohstoffe pro 500 ml kochendem Wasser, bestehen 1 Stunde, Filter) trinken sie 1 mal täglich 2/4 Tasse vor den Mahlzeiten bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln.

Ginseng hilft dem Körper, viele Aspekte des Stoffwechsels zu regulieren, einschließlich der Senkung des Blutzuckerspiegels. Ginseng-Tinktur wird in Apotheken gekauft und trinkt dreimal täglich 15-25 Tropfen. Ginseng wird häufig bei der Behandlung vieler Krankheiten eingesetzt, einschließlich der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln.

Der Winterhub ist Regenschirm. Die Infusion von Kräutern (20 g Rohstoffe pro 200 ml kochendem Wasser) senkt den Blutzucker. Nehmen Sie dreimal täglich eine halbe Tasse ein.

Centaury gewöhnlich. Infusion von Kräutern (1 TL zerkleinerte Rohstoffe pro Glas kochendem Wasser, bestehen auf 10 Minuten) trinken sie dreimal täglich 1/2 Tasse bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln.

Kopfkohl. Sauerkraut und seine Salzlösung (2-3 mal täglich für 1/2 Tasse) werden bei Diabetes angewendet. Kohl, Bohnen und Erbsen sind reich an Chrom, einem Spurenelement, das für die normale Funktion von Insulin notwendig ist.

Klee gepflügt. Eine Infusion von Kräutern (3 Teelöffel Rohmaterial pro 200 ml kochendem Wasser, bestehen Sie auf 20 Minuten) senkt den Blutzucker, sie trinken ihn 1/2 Tasse 4 mal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten, bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln.

Goatberry officinalis. Verwenden Sie bei milden Formen von Diabetes in der Volksmedizin eine Kräuterinfusion (1 TL bis 1 Tasse kochendes Wasser) und nehmen Sie 1 EL. l 4-5 mal am Tag.

Brennnessel. Brennnesselpräparate erhöhen die Anzahl der roten Blutkörperchen und normalisieren die Zusammensetzung des Blutes (hämatopoetische Wirkung von Eisen), reduzieren die Zuckermenge im Blut. Die Infusion von Blättern (10 g oder 2 EL L. Rohstoffe pro 200 ml kochendem Wasser) wird 1-2 mal täglich vor den Mahlzeiten in einer halben oder halben Tasse bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln getrunken. Saft der Brennnessel zweihäusiges Getränk 3 EL. l 5 Stunden nach einer Mahlzeit. Für den Winter wird der Saft in Dosen (1 Teil Saft auf 2 Teil 1% Alkohol) und 1 Stunden nach den Mahlzeiten dreimal täglich 40 Tropfen eingenommen.

Gewöhnlicher Mais. Das Abkochen von Maisnarben (10 g oder 3 EL L., Rohstoffe pro 200 ml kochendem Wasser) trinkt alle 1-2 Stunden vor den Mahlzeiten eine halbe Tasse und senkt den Blutzucker. Infusionen finden sich häufig bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln.

Laurel edel. Infusion von Blättern (10 zerkleinerte Blätter werden mit 3 Tassen kochendem Wasser gegossen, bestehen auf 2-3 Stunden) sie trinken 1 mal täglich 2/3 Tasse. 1/2 TL Lorbeerblatt erhöht die Effizienz des Insulinkonsums durch den Körper und senkt den Blutzucker.

Flachs gewöhnlich. Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln 1 EL. l Mischungen aus Leinsamen (20 g), Nadelbaumbeeren von Wacholder (20 g), Blaubeerblättern (40 g) und gewöhnlichem Manschettenkraut (10 g) bestehen 6 Stunden auf einem Glas kochendem Wasser bei Raumtemperatur, 15 Minuten kochen lassen, filtern und 1 Glas trinken 2-3 mal täglich mit Diabetes.

Schisandra chinensis. Die Infusion von frischen oder getrockneten Früchten (1 EL L. Rohstoffe pro 1 Tasse kochendem Wasser, bestehen Sie auf 2 Stunden) dauert 2 EL. l 4 mal am Tag. Wird während der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln verwendet. Kontraindiziert bei Schlaflosigkeit, Bluthochdruck, nervöser Erregung und organischen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

Insumed -   Typ-1-Diabetes bei Kindern

Größere Klette und andere Arten. Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln Infusion von Blättern (1 EL l Rohstoffe pro 200 ml, bestehen 2-3 Stunden) für 1 EL. l 4-6 mal am Tag, eine Stunde nach dem Essen. Eine Abkochung der Wurzel (1 EL L. Rohstoffe pro 1 Tasse kochendem Wasser) wird 1-2 mal täglich in 2/3 Tasse warm genommen. 1 EL. l Die Mischung wird gleichmäßig zwischen Klettenwurzel aufgeteilt, die Blätter der Schoten von Bohnen, Heidelbeer- und Walnussblättern werden mehrere Stunden lang auf ein Glas gekochtes Wasser bei Raumtemperatur aufgegossen und 5-7 Minuten gekocht. und trinken Sie 5-6 Gläser pro Tag nach den Mahlzeiten. Klettenblätter und -wurzeln sind ein traditioneller Weg, um den Blutzucker zu senken.

Zwiebeln. Sie essen frisch oder in Form einer Infusion (2-3 gehackte Zwiebeln mit Schale werden mit 2 Tassen warmem kochendem Wasser gegossen, bestehen auf 7-8 Stunden, gefiltert) und trinken dreimal täglich 1/4 Tasse vor den Mahlzeiten. Zwiebeln in Europa und Asien wurden vor Jahrhunderten als Heilmittel gegen Diabetes empfohlen. Tägliches Essen verbessert die Durchblutung und senkt den Blutzucker. Die Zwiebel, insbesondere ihre Schale, ist eine der besten Quellen für Quercetin, eine Substanz, die bei Augenerkrankungen, die häufig mit Diabetes einhergehen, nützlich ist, und wird aktiv bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln eingesetzt.

Die Manschette ist eng. Eine Abkochung von Gras (10 g Rohmaterial pro 200 ml kochendem Wasser) 1/4 Tasse 4-mal täglich als Adstringens und Diuretikum gegen Ödeme und Diabetes während der Behandlung mit Volksheilmitteln.

Karottensamen sind reich an Pektin, das den Blutzucker reguliert, alle Vitamine A, B, C und E enthält, die dem Körper helfen, mit Diabetes während der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln umzugehen. Es ist jedoch wünschenswert, sie gleichzeitig mit etwas zu essen, das Fett enthält oder Protein.

Hafer säen. Eine Infusion von nicht raffinierten Körnern (100 g Rohstoffe pro 3 Tassen kochendem Wasser) wird 1-2 mal täglich vor den Mahlzeiten 3/4 Tasse getrunken. 3 EL. l Mischungen (gleichermaßen) aus Hafergras, Blaubeerblättern, Leinsamen und Bohnenkapseln werden 10 Minuten lang in drei Gläsern kochendem Wasser gekocht, 20 Minuten lang darauf bestanden, gefiltert und 1-4 mal täglich 6/8 Tasse getrunken. Beide trinken mit Diabetes.

Gurke säen. Bei Diabetes ist Gurkensaft nützlich, der insulinähnliche Substanzen enthält, die den Blutzucker senken.

Medizinischer Löwenzahn. Infusion 1 EL. l Die Mischung entspricht der Wurzel der Löwenzahnwurzel, den Blaubeerblättern und der Dioica-Brennnessel, den Blättchen mit Bohnenkapseln und den Ziegenkräuterkräutern in einem Glas kochendem Wasser. Sie werden 20 Minuten lang hineingegossen und 1-3 mal täglich in 4 Glas getrunken. Es ist ratsam, diese Infusion jeden Tag zu kochen oder nur eine Infusion Löwenzahnwurzel (1 EL L. Rohstoffe pro 200 ml kochendem Wasser) zu trinken. Es wird angenommen, dass Löwenzahnwurzel die Bauchspeicheldrüse stimuliert und die Freisetzung von Insulin fördert. Sie können einfach eine Stunde vor den Mahlzeiten täglich im April und Oktober einen Salat aus Löwenzahnblättern essen (gut gewaschene 5-6 Blätter aus medizinischem Löwenzahn werden zerkleinert und 1/2 TL Pflanzenöl hinzugefügt).

Walnuss In Form von Tee (1 EL L. Gehackte Blätter pro 1 Tasse kochendem Wasser, bestehen Sie auf 10 Minuten) trinken sie zweimal, dreimal täglich ein Glas zur Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln.

Bockshornklee Heu. 1 TL Die Samen werden mit einem Glas kochendem Wasser gebraut, 20 Minuten lang hineingegossen und pro Tag getrunken. Samen bilden im Wasser Schleim, der 6 Verbindungen enthält, die den Blutzucker kontrollieren. Außerdem erhöht Bockshornklee die Konzentration von Lipoproteinen hoher Dichte im Blut, was zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen nützlich ist, für die Diabetiker anfällig sind.

Wegerich ist groß. Eine Abkochung von Samen (10 g Rohstoffe pro 200 ml kochendem Wasser) wird bei Diabetes viermal täglich in 1/4 Tasse getrunken.

Portulakgarten. Infusion (1 EL L. Crushed Blätter gießen ein Glas kochendes Wasser und bestehen 2 Stunden, Filter) nehmen 2 EL. l 4 mal täglich zur Vorbeugung und Behandlung von Diabetes.

Nierentee. Die Infusion von Kräutern (3,5 g Kräuter pro 200 ml kochendem Wasser) wird 1 mal täglich vor den Mahlzeiten 2-2 Monate lang mit einer halben Tasse warm getrunken, wobei die Pausen jeden Monat 4-6 Tage lang unterbrochen werden. Die Verwendung von Nierentee bei Diabetes, akuten und chronischen Nierenerkrankungen und Ödemen unterschiedlicher Herkunft, einschließlich Herzinsuffizienz, ist wirksam.

Mariendistel. Sie nehmen die Früchte der gefleckten Distel, die Wurzeln des gewöhnlichen Chicorée, die Rhizome des kriechenden Weizengrases, das Pfefferminzgras, Säulen mit Narben des gewöhnlichen Mais, die Früchte der Zimt-Hagebutten im Verhältnis 2: 2: 4: 2: 2: 4. 2 EL. l Die Mischung wird mit einem Glas Wasser gegossen, 5 Minuten bei schwacher Hitze gekocht und 4 Stunden darauf bestanden. Die Behandlungsdauer für Diabetes beträgt 2-3 Jahre mit vierteljährlichen Pausen für zwei Wochen.

Insumed -   Diabetes bei älteren Menschen

Schwarzer Rettich erhöht die Toleranz des Körpers gegenüber Kohlenhydraten.

Tautropfen ist rundblättrig. Infusion von Kräutern (1 EL L. Rohstoffe pro 400 ml kochendem Wasser, darauf bestehen, 2 Stunden, Filter) 1-mal täglich 2/3 Tasse vor den Mahlzeiten trinken. Die Infusion zeigt eine beruhigende, blutdrucksenkende Wirkung, wird bei Arteriosklerose, Diabetes mellitus, dem Anfangsstadium der Wassersucht, angewendet.

Bearberry ist gewöhnlich. Infusion von Blättern (1 EL L. Rohstoffe pro 200 ml kochendem Wasser), 1 EL. l 3-5 mal täglich 40 Minuten nach einer Mahlzeit bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln.

Gemeinsame Bohnen. Bohnen, die reich an löslichen Ballaststoffen sind, verzögern das Wachstum des Blutzuckers nach dem Essen und verlangsamen den Rückgang auf nüchternen Magen, dh es hilft, diesen Indikator nahe am Durchschnittswert zu halten. Eine Mischung aus den Blättern der Schoten von Bohnen, Blaubeeren, Strohhafer und Leinsamen im Verhältnis 2: 2: 2: 1 wird als Abkochung hergestellt (1 EL L. Mischung in einem Glas kochendem Wasser, 20 Minuten kochen lassen) und 3 EL trinken. l dreimal am Tag.

Gemeiner Chicorée. Eine Abkochung der Wurzel (1 EL L. Rohstoffe pro 500 ml Wasser, 10 Minuten gekocht) wird 1-mal täglich vor den Mahlzeiten mit milden Formen von Diabetes 2/4 Glas getrunken. Geröstete und gemahlene Zichorienwurzel wird als Ersatz für natürlichen Kaffee verwendet.

Tees sind chinesisch. Indische Forscher haben die Vorteile von schwarzem Tee bei Diabetes nachgewiesen. Sie müssen nur mehr Tee trinken und können Zimt, Nelken und Kurkuma hinzufügen, um die Wirksamkeit von Insulin zu erhöhen.

Blaubeeren Infusion von Blättern (2 EL L. Rohstoffe pro 400 ml kochendem Wasser, 2 Stunden bestehen, filtern) 1 mal täglich vor den Mahlzeiten eine halbe Tasse trinken. Blaubeeren sind gut in einer Mischung mit anderen Pflanzen, aber es selbst ist für die Funktion der Bauchspeicheldrüse verantwortlich und hilft dadurch bei Diabetes. Darüber hinaus stärken Blaubeeren die Wände der Blutgefäße, die häufig durch die Krankheit geschwächt werden, und tragen zur Vorbeugung von Sehstörungen im Zusammenhang mit Diabetes bei.

Knoblauch. Da Knoblauch den Blutzucker kontrollieren kann, ist es gut, so viel wie möglich roh oder leicht gekocht zu essen. Knoblauch ist besonders nützlich bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln.

Salvia officinalis. Infusion von Blättern (1 EL L. Rohstoffe pro 400 ml kochendem Wasser, 1 Stunde bestehen, filtern) 1-mal täglich 2/3 Tasse vor den Mahlzeiten mit milden Formen von Diabetes trinken. Abkochung der zerkleinerten Mischung (Blätter von medizinischem Salbei und Brennnessel, Löwenzahnwurzeln, Blütenstände von Kreuzkümmelsand, Blüten von stacheligem Weißdorn im Verhältnis 2: 2: 3: 2: 2). 2 EL. l Die Mischung wird mit einem Glas Wasser gegossen und 10 Minuten bei schwacher Hitze gekocht. Bestehen Sie darauf, bis sie abgekühlt ist. Nehmen Sie 50 ml dreimal täglich 3 Minuten vor den Mahlzeiten als Antidiabetikum ein.

Weiße Maulbeere und schwarze Maulbeere. Infusion von Blättern (2 EL L. Rohstoffe pro 400 ml kochendem Wasser, 1 Stunde bestehen, filtern) 1 mal täglich vor den Mahlzeiten 2/4 Tasse trinken. Die Infusion hat hypoglykämische Eigenschaften. Bei milden Formen von Diabetes werden warme Gerichte mit trockenem Maulbeerblattpulver bestreut.

Eleutherococcus stachelig. Bei milden Formen von Diabetes wird flüssiger Eleutherococcus-Extrakt verwendet, in Apotheken gekauft (40% Alkohol im Verhältnis 1: 1) und 25 Minuten vor einer Mahlzeit 30 bis 30 Tropfen eingenommen.

Der Apfelbaum ist zu Hause. Äpfel sind extrem reich an Pektin und senken effektiv den Blutzucker.

Feldyacht. Bei der Behandlung von Diabetes mit Volksheilmitteln wird täglich eine Infusion von zerkleinerten Samen (1/2 TL pro 200 ml kochendem Wasser) getrunken.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland