Diabetes mellitus Behandlung von Diabetes mellitus durch Heilpflanzen

Was ist Diabetes?

Diabetes ist eine Krankheit, die eine ganze Reihe von Faktoren verursacht, und sie tritt überhaupt nicht auf, weil eine Person viele Süßigkeiten isst. Diabetes mellitus tritt in Fällen auf, in denen die Bauchspeicheldrüse nicht genügend Insulin produziert oder die Anfälligkeit des Körpergewebes für dieses Hormon beeinträchtigt ist.

Insulin – öffnet die Zellrezeptoren und Glukose ist der Brennstoff, der für alle Körperzellen erforderlich ist, um das Leben zu erhalten. Ohne Insulin kann Glukose nicht in die Zellen gelangen, und dann sammelt sich eine große Menge Zucker im Blut an, was viele Probleme verursacht.

Es gibt zwei Formen von Diabetes: Typ I – insulinabhängiger Diabetes mellitus, Typ II – nicht insulinabhängig. Die zweite Art von Diabetes tritt am häufigsten bei älteren Menschen auf, wenn die Bauchspeicheldrüse noch eine normale Menge des Hormons produzieren kann, die Anfälligkeit des Gewebes dafür jedoch beeinträchtigt ist. In beiden Fällen ist es zur Aufrechterhaltung eines normalen Kohlenhydratstoffwechsels erforderlich, die vorgeschriebene Diät und die dosierte körperliche Aktivität einzuhalten und eine Phytotherapie zusammen mit Medikamenten durchzuführen.

Behandlung von Diabetes mellitus mit Heilpflanzen

Natürlich können Sie die Behandlung mit Heilkräutern erst beginnen, nachdem Sie eine umfassende Untersuchung bestanden und eine genaue Diagnose gestellt haben. Es sei daran erinnert, dass zusätzlich zur Hauptbehandlung Kräutermedizin gegen Diabetes verschrieben wird.

Die Einnahme von Heilpflanzen sollte alle zwei bis vier Monate abwechseln. Und dann sinkt oder normalisiert sich der Zuckerspiegel bei regelmäßiger Anwendung von Phyto-Sammlungen (bei einer milden Form von Diabetes), wodurch es möglich wird, die Insulindosen zu reduzieren oder sogar darauf zu verzichten.

Es gibt so viele Nutzpflanzen in der Natur, die den Verlauf verschiedener Krankheiten behandeln oder erleichtern. Schade, dass wir es oft einfach nicht wissen. Zum Beispiel Eleutherococcus und Ginseng, die den meisten von uns nur als Adaptogene bekannt sind. Diese Pflanzen erhöhen jedoch die Insulinaktivität des Blutes erheblich und normalisieren den Zuckerspiegel im Blut.

Insumed -   Was ist Blutzucker gemessen in, Einheiten und Symbolen

Rezepte mit Heilpflanzen gegen Diabetes

Löwenzahn wächst überall und enthält eine insulinähnliche Substanz – Inulin. Dies sorgt für eine zuckersenkende Wirkung. Darüber hinaus wirkt sich Löwenzahn positiv auf das Immunsystem aus. Löwenzahnwurzeln können in der Apotheke gekauft oder selbst beschafft werden. Nur dies muss im Herbst geschehen, wenn die Blätter der Pflanze welken.

– 2 Esslöffel trocken gehackte Löwenzahnwurzeln in eine Thermoskanne geben, 0,5 l kochendes Wasser einfüllen und über Nacht stehen lassen. Dann abseihen und 1-mal 2-3 mal täglich 4 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen.

Brennnessel gilt als Unkraut, obwohl sie mehr als 100 Verbindungen mit hoher biologischer Aktivität enthält. Brennnesseln werden normalerweise zur Behandlung vieler chronischer Krankheiten verwendet, bei denen der Widerstand des Körpers verringert ist. Es ist nützlich bei Anämie, da es die Menge an Hämoglobin und roten Blutkörperchen erhöht. Seine positive Wirkung wurde bei Erkrankungen der Leber, des Magen-Darm-Trakts und sogar der Lungentuberkulose festgestellt. Aber nur wenige Menschen wissen, dass das Essen der Blätter dieser Pflanze die Zuckermenge im Blut reduziert.

– Um ein gesundes Getränk zuzubereiten, benötigen Sie 2 Esslöffel frische Blätter. Sie sollten in eine Thermoskanne gegeben werden, 0,5 l kochendes Wasser gießen und über Nacht darauf bestehen. Dann abseihen und 1 Minuten vor den Mahlzeiten dreimal täglich 4/3 Tasse einnehmen.

Um die Komplikationen zu vermeiden, die Diabetes verursachen kann, müssen Sie pektinhaltige Heilpflanzen verwenden, die beispielsweise in vielen Hülsenfrüchten sowie in weißer Akazie und Ginster vorhanden sind. Zusätzlich wurden Pektine in den Früchten und Blüten von schwarzem Holunder, wilder Rose, Wegerich und Schachtelhalm gefunden.

Blaubeeren und Bohnen helfen Ihnen, mit Katarakten vor dem Hintergrund von Diabetes umzugehen, die Stoffwechselprozesse im Körper zu beeinflussen und die schmerzende Bauchspeicheldrüse zu beruhigen.

– 2 Esslöffel Bohnenblätter in 1 Liter kochendes Wasser geben und 2 Stunden bei schwacher Hitze kochen, dann abkühlen lassen und abseihen. Art der Anwendung: 1/2 Tasse 30 Minuten vor den Mahlzeiten 3-4 mal täglich für 3-4 Monate.

Insumed -   Yoga und Diabetes

– 1 Teelöffel Blaubeerblätter sollte mit einem Glas kochendem Wasser gegossen und 45 Minuten lang darauf bestanden werden. Trinken Sie in kleinen Schlucken in mehreren Dosen. Dies ist ein Rezept für eine Portion. Pro Tag sollten mindestens drei Gläser Infusion eingenommen werden.

Weißt du was Stevia ist? Selbst in der Antike, als sie keinen Zucker kannten und Amerika von Columbus nicht entdeckt wurde, verwendeten die Guarani-Indianer diese erstaunliche Pflanze. Es genügte, ein paar Blätter dieses Krauts in die Tasse zu geben, und das Getränk wurde süß. Sie nannten dieses Kraut "Kaa-Exe", was "süßes Gras" oder "Honigblätter" bedeutet. Getrocknete Stevia-Blätter sind zehnmal süßer als Zucker. 10 Esslöffel Pulver können ein Glas Zucker ersetzen. Auf der Basis von Stevia stellen sie einen hochwertigen kalorienarmen Zuckerersatz her, der für die menschliche Gesundheit völlig unbedenklich ist. Bei regelmäßiger Anwendung von Stevia nimmt der Glukose- und Cholesterinspiegel im Körper ab, die rheologischen (flüssigen) Eigenschaften des Blutes verbessern sich, die Funktionen von Leber und Bauchspeicheldrüse verbessern sich.

– Um Tee zu machen, benötigen Sie 1 EL. Teelöffel zerkleinertes trockenes Stevia-Blatt in einem Glas kochendem Wasser. Dann müssen Sie 10 Minuten darauf bestehen und belasten.

Bei Diabetes ist es verboten, schwarzen Kaffee zu trinken. Aber Kaffeeliebhaber können versuchen, ihre Qualen mit Hilfe von Chicorée zu lindern, und das Getränk daraus heilt. Zu den positiven Wirkungen von Chicorée gehört eine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem, die Senkung des Blutzuckers, die Verbesserung des Stoffwechsels und die Stärkung der körpereigenen Abwehrkräfte

– 2 Esslöffel einer Mischung aus gehackten Wurzeln und Luftteilen von Chicorée, gleichermaßen eingenommen, ein Glas heißes Wasser einschenken, 30 Minuten kochen lassen, filtrieren und auspressen. Nehmen Sie dreimal täglich 1/3 Tasse vor den Mahlzeiten ein.

Gießen Sie einen Dessertlöffel Birkenknospen mit einem Glas kochendem Wasser, kochen Sie 20 Minuten lang, bestehen Sie dann 6 Stunden darauf und nehmen Sie nach den Mahlzeiten eine halbe Tasse pro Tag (oder 1 Esslöffel dreimal täglich).

1 Esslöffel gehackte Früchte ein Glas kochendes Wasser gießen und 20 Minuten kochen lassen. Bestehen Sie auf 3-4 Stunden und trinken Sie statt Tee.

Insumed -   Wie geht es der Bauchspeicheldrüse und der Entwicklung von Diabetes

Gießen Sie einen Dessertlöffel getrockneter, zerkleinerter Beeren mit einem Glas kochendem Wasser und kochen Sie ihn 10-15 Minuten lang, bestehen Sie eine Stunde lang und nehmen Sie dreimal täglich 1 Esslöffel vor den Mahlzeiten ein.

1 Esslöffel Hagebutten ein Glas kochendes Wasser gießen und 15-20 Minuten kochen lassen. 1 mal täglich 2/3 Tasse vor den Mahlzeiten einnehmen.

Ebereschenfrüchte

Gießen Sie einen Dessertlöffel zerquetschter Früchte mit einem Glas kochendem Wasser und kochen Sie ihn 20 Minuten lang. Bestehen Sie dann auf 3-4 Stunden. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3-4 mal täglich vor den Mahlzeiten ein.

Beeren mit schwarzen Johannisbeeren

1 Esslöffel getrocknete gehackte Beeren, ein Glas kochendes Wasser einfüllen und 5 Minuten kochen lassen. Bestehen Sie auf 2 Stunden. 2 mal täglich 3 Esslöffel nach den Mahlzeiten einnehmen.

Schwarze Johannisbeere Blätter

1 Esslöffel zerkleinerte Blätter ein Glas kochendes Wasser gießen und 10 Minuten kochen lassen. Bestehen Sie 4 Stunden. 1 mal täglich 2/3 Tasse nach den Mahlzeiten einnehmen.

Was kann man über Diabetes und seine Behandlung lesen:

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland