Rezepte mit Meerrettich gegen Diabetes

Typ 1 und Typ 2 Diabetes mellitus ist eine Erkrankung des endokrinen Systems, die eine medizinische Behandlung und Ernährung erfordert.

Die Hauptnahrung des Patienten besteht aus Produkten mit einem niedrigen glykämischen Index, aber häufig greifen Patienten auf Volksheilmittel zurück. Einer von ihnen gilt als Meerrettich.

Aufbau

Endokrinologen argumentieren, dass die regelmäßige Anwendung einer kleinen Menge Meerrettich bei Diabetes vom Typ 1 und Typ 2 nützlich sein wird. Der glykämische Index des Produkts beträgt nur 15 Einheiten, was es für Diabetiker sicher macht.

Nährwert in 100 g Meerrettich: 3,2 g Eiweiß, 0,4 g Fett, 10,5 g Kohlenhydrate. Der Kaloriengehalt des Produkts ist relativ niedrig und beträgt 60 kcal.

Meerrettich als Arzneimittel ist bekannt für seinen hohen Gehalt an Vitamin C. Außerdem enthält die Zusammensetzung dieser Heilpflanze B-Vitamine (B1, B2, B6, B9), Vitamine E und PP, Mono- und Disaccharide. Die Pflanze ist reich an Mineralien: Kalzium, Magnesium, Kalium, Natrium, Phosphor und Eisen.

Besonders scharfer Geschmack und Geruch durch ätherische Öle. Meerrettich ist eine der wenigen Pflanzen, die vollständig verzehrt werden können:

  • Die Wurzeln enthalten ätherische Öle und Enzyme, Ascorbin- und Nikotinsäuren, Thiamin, Carotin, Aminosäuren, Asparagin, Arginin, Polysaccharide und Mineralsalze.
  • Die Blätter enthalten Ascorbinsäure, Carotin und Alkaloide.
  • Die Samen enthalten Fettöl und Alkaloide.

Briefe unserer Leser

Meine Großmutter ist seit langer Zeit an Diabetes erkrankt (Typ 2), aber in letzter Zeit sind Komplikationen an ihren Beinen und inneren Organen aufgetreten.

Ich habe versehentlich einen Artikel im Internet gefunden, der mir buchstäblich das Leben gerettet hat. Ich wurde dort kostenlos telefonisch konsultiert und beantwortete alle Fragen, wie man Diabetes behandelt.

2 Wochen nach der Behandlung änderte die Oma sogar ihre Stimmung. Sie sagte, dass ihre Beine nicht mehr weh taten und ihre Geschwüre sich nicht weiterentwickelten. Nächste Woche werden wir einen Arzt aufsuchen. Ich werfe den Link zum Artikel ab

Insumed -   Diabetes mellitus und „diabetischer Fuß“, wie schwerwiegende Folgen vermieden werden können

Vorteile

Meerrettich bei Diabetes mellitus Typ 1 und 2 hilft bei der Stabilisierung des Glukosespiegels im Blut und hat folgende Eigenschaften:

  • verbessert die Peristaltik des Verdauungssystems;
  • hat entzündungshemmende Wirkung;
  • hat eine harntreibende Wirkung;
  • normalisiert den Blutdruck.

Die Verwendung von Meerrettich bei Typ-2-Diabetes trägt zu einer positiven Wirkung auf die Funktion der Bauchspeicheldrüse bei – er stimuliert die Insulinproduktion.

Meerrettich wirkt ausschließlich als Hilfsmittel bei der Behandlung von Zuckerkrankheiten und kann die medikamentöse Behandlung nicht ersetzen.

Wie wähle ich den richtigen aus?

Meerrettich kann unabhängig in einem Sommerhaus angebaut werden. Ist dies nicht möglich, wird es auf dem Markt oder in der Gemüseabteilung des Supermarktes gekauft.

Berücksichtigen Sie beim Kauf von Meerrettichwurzeln die folgenden Symptome:

Innovation bei Diabetes – einfach jeden Tag trinken.

  • Reine Wurzelfrüchte bestimmen ihre Qualität. Meistens wird Meerrettich in gehackter Form verkauft.
  • Die Wurzel hat eine fleischige Struktur und eine knotige Haut von hellbrauner Farbe. Wenn die Haut sofort entfernt wird, riecht es scharf nach der Pflanze.
  • Das Fruchtfleisch von frischem Meerrettich ist immer weiß.
  • Die Wurzel sollte trocken und nicht getrocknet sein. Nasses Wurzelgemüse ist ein Zeichen des Einweichens, um eine Präsentation zu halten.
  • Der Durchmesser der Wurzelfrucht sollte mindestens einen Zentimeter betragen.

Wenn die Wurzeln der Pflanze übermäßig getrocknet, mit dunklen Flecken bedeckt sind oder nach Schimmel riechen, sollten Sie den Kauf ablehnen.

Rezepte

Die heilenden Eigenschaften von Meerrettich werden seit der Antike genutzt. Es wird zum Kochen, in Knüppeln und Marinaden verwendet. Die Pflanze hat einen bestimmten Geschmack und Geruch. Um den Geschmack zu verbessern, ist das Einrühren von Wasser, Kefir oder Milch zulässig, während die vorteilhaften Eigenschaften von Meerrettich gleich bleiben. Es wird sowohl in Rohform als auch als Tinktur verwendet.

Bei Begleiterkrankungen wie Neuralgie können Beschwerden mit Meerrettichsaft eingerieben werden. Menschen mit empfindlicher Haut werden mit fettiger Creme oder Pflanzenöl mit den notwendigen Hautpartien vorernährt.

Bei Osteochondrose wirken sich Bäder mit Infusion von Meerrettichblättern positiv aus. Getrocknete Blätter werden in kochendes Wasser getaucht und für einen Tag beiseite gestellt. Für 15 Liter Wasser nehmen Sie normalerweise etwa 15 Blätter der Pflanze. Die resultierende Flüssigkeit wird mehrere Tage lang in das Badezimmer gegeben. Der Vorgang dauert mindestens 20 Minuten.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Rezept mischen

Die Wurzeln der Pflanze werden gründlich mit fließendem Wasser gewaschen, dann müssen Sie Meerrettichstücke hacken, Sie können auch glatt wischen. Die resultierende Masse wird mit Milch, Kefir gemischt, ohne die Proportionen zu verletzen – 1 Löffel zu 10. Die Mischung wird 4 mal täglich nach Esslöffel vor den Mahlzeiten verwendet. Empfohlen im Kühlschrank lagern.

Insumed -   Die Norm des Blutzuckers bei Frauen nach 60 Jahren

Meerrettichbrühe Rezept

Meerrettichkoch hat auch heilende Eigenschaften. Das Rezept ist ganz einfach. 250 g gemahlener oder geriebener Meerrettich werden mit 3 Litern kaltem Wasser gegossen, wonach die gesamte Mischung etwa 30 Minuten lang gekocht werden muss. Die resultierende Infusion wird zum Abkühlen entfernt und dann durch ein Sieb oder ein Tuch filtriert. Die Brühe wird dreimal täglich für 2 Esslöffel verwendet.

Gegenanzeigen

Bevor Sie die verschiedenen Komponenten von Meerrettich verwenden, sollten Sie sich an Ihren Arzt wenden, da das Gemüse bei Patienten mit folgenden Problemen kontraindiziert ist:

  • Pathologie des Magen-Darm-Trakts, Gastritis und Kolitis;
  • Magengeschwüre und Zwölffingerdarmgeschwüre;
  • Erkrankungen der Leber und Nieren;
  • Dauer der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • Kinderalter (bis 8 Jahre);
  • Pankreatitis.

Volksheilmittel sind eine zusätzliche Therapie zum Hauptbehandlungsverlauf, aber die Zweckmäßigkeit der Anwendung von Volksheilmitteln sollte immer vom behandelnden Arzt genehmigt werden. Es ist wichtig, das Maß des Meerrettichkonsums bei Diabetes zu beobachten und Ihr Wohlbefinden zu kontrollieren.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland