Symptome, Ernährung und Behandlung von Typ–Diabetes

Zuletzt aktualisiert am 31. Juli 2018 um 10:08 Uhr

Typ-2-Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselerkrankung, die durch chronische Hyperglykämie, dh erhöhten Blutzucker, gekennzeichnet ist. Es tritt vor dem Hintergrund einer Abnahme der Empfindlichkeit der Körperzellen gegenüber Insulin auf, einem Proteinhormon, das zur Regulierung des Kohlenhydratstoffwechsels im Körper beiträgt.

Ärzte sagen, dass in den meisten Fällen die Korrektur seiner Ernährung dem Patienten helfen wird. Wird Typ-2-Diabetes dazu beitragen, die Ernährung vollständig zu eliminieren, und welches Format der Behandlung ist in dieser Situation optimal?

Was ist Typ-2-Diabetes?

Die Hauptursachen für Typ-2-Diabetes mellitus, wie von den Ärzten selbst angegeben, sind folgende:

  • genetischer Faktor (Vererbung);
  • Übergewicht (jedes Stadium der Fettleibigkeit erhöht die Wahrscheinlichkeit der Diagnose der Krankheit dramatisch);
  • schlechte Ernährung (in der Kohlenhydrat- und Eiweißnahrungsmittel den größten Teil ausmachen);
  • ein sitzender Lebensstil (bei dem Glukose nicht einfach zu Energie synthetisiert, sondern aktiv vom Körper aufgenommen wird).

Typ–Diabetes tritt nach Anweisung der WHO (Weltgesundheitsorganisation) auch häufiger bei Mitgliedern der kaukasischen Rasse auf, was durch viele Studien belegt wird.

Was ist das? Diabetes mellitus ist eine Krankheit, bei der der Blutzuckerspiegel im Körper unabhängig vom Alter des Patienten die zulässige Norm von 5,5 mmol / l überschreitet. Kurzfristige Zuckererhöhungen bis zu 9 mmol / l gelten nicht als Zeichen von Diabetes. Mit hoher Wahrscheinlichkeit aß das Subjekt vor der Analyse einfach die sogenannten „schnellen“ Kohlenhydrate.

In den nächsten 3-4 Stunden normalisiert sich der Zuckergehalt wieder. Wenn jedoch ein Wert über 5,5 mmol / l über einen langen Zeitraum beibehalten wird (die Analyse wird morgens auf nüchternen Magen durchgeführt), ist dies ein deutliches Zeichen für ein Kohlenhydrat-Ungleichgewicht im Körper.

Welcher Zucker die Norm ist und welcher der Überschuss der Norm ist, ist in der folgenden Tabelle angegeben:

Füllstand (in mmol / l)Medizinische Beurteilung des Patienten
3,3-5,5Norm für einen gesunden Menschen
5,5-6Prädiabetes Zustand
6,1 und obenDiabetes

Die obige Norm ist relevant, wenn eine Analyse auf nüchternen Magen (Blut von einem Finger) durchgeführt wird. Wenn der Indikator 5,5 mmol / l überschreitet, wird jeden zweiten Tag eine zweite Analyse durchgeführt, und danach werden sie zur Konsultation mit einem Arzt geschickt.

Ursachen von Diabetes

Was passiert im Körper mit Diabetes? Aus dem einen oder anderen Grund verlieren die Körperzellen ihre Empfindlichkeit gegenüber Insulin – dem von der Bauchspeicheldrüse produzierten Hormon, mit dessen Hilfe der Prozess des Glukoseabbaus (der aus Kohlenhydraten synthetisiert wird) stimuliert wird. Das heißt, bei Diabetes zweiten Grades startet der Körper einfach nicht die natürlichen Stoffwechselprozesse, weil das Gehirn nicht auf einen Anstieg des Insulinspiegels reagiert.

Insumed -   Welche Lebensmittel senken den Blutzucker in der Diabetesliste

Was begleitet das? Die Bauchspeicheldrüse beginnt mehr Insulin zu produzieren.

Es hat jedoch eine eigene Grenzressource, dh der Hormonspiegel kann nicht konstant wachsen. Früher oder später wird es nicht ausreichen und Glukose wird nicht mehr in der für den Körper notwendigen Menge verarbeitet.

Die schwerwiegendste Komplikation bei Diabetes ist die pankreatogene Insuffizienz. Dies ist ein Zustand natürlicher Verschlechterung der Pankreaszellen. Es ist erwähnenswert, dass es eine ganze Reihe von Hormonen synthetisiert, mit deren Hilfe die meisten Stoffwechselprozesse reguliert werden. Und bei pankreatogener Insuffizienz wird der Stoffwechsel auf komplexe Weise gestört.

Früher oder später wird die Menge an Insulin, die der Körper produziert, nicht ausreichen. Daher muss es unabhängig durch Injektion verabreicht werden. Ohne Insulin steigt der Zuckergehalt über 11-12 mmol / l, was eine echte Bedrohung für das menschliche Leben darstellt.

Symptome von Typ-2-Diabetes

Die Hauptsymptome von Typ-2-Diabetes:

  • ständiges Gefühl von Durst und Trockenheit in Mund, Rachen;
  • häufiges Wasserlassen;
  • Muskelschwäche;
  • Fettleibigkeit;
  • verzögerte Wundheilung (aufgrund einer gestörten Blutgerinnung).

Bei Patienten wird häufig Juckreiz und Hautausschlag festgestellt. Viele Patienten verwechseln sie fälschlicherweise mit der Manifestation von Allergien. Wenn die oben genannten Symptome kombiniert werden, sollten Sie den Arztbesuch nicht verschieben. Um Hilfe zu erhalten, können Sie sich an den Therapeuten wenden. In Zukunft wird er Sie zur Untersuchung an den Endokrinologen überweisen (nachdem er alle erforderlichen Tests bestanden hat).

Behandlung von Diabetes mellitus Typ 2

Wie zu behandeln und welche Medikamente helfen, Diabetes loszuwerden? Laut Ärzten ist diese Krankheit unheilbar, kann aber auf das Stadium der Remission übertragen werden, dh wenn keine Symptome auftreten. Die effektivsten Behandlungsmöglichkeiten unter ihnen sind:

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland