Wir messen den Blutzucker mit einem Glukometer richtig und im richtigen Moment

Diabetiker müssen ihren Blutzucker täglich kontrollieren.

Da häufige Besuche im Krankenhaus nicht möglich sind, wird eine Analyse einmal pro Woche durchgeführt. Es ist jedoch besser, es zu Hause zu verbringen.

So können Sie viele Komplikationen, einschließlich Koma, vermeiden. Dafür gibt es Glukometer, die in 10 Sekunden ein Ergebnis liefern können.

Schrittweise Anleitung zur Messung

Um die Analyse schnell durchführen zu können, müssen Sie üben. Beachten Sie die Gebrauchsanweisung des Geräts.

  1. Hände waschen und trocken wischen.
  2. Legen Sie den Teststreifen ein, bis er einrastet.
  3. Wischen Sie Ihren Finger mit einem Desinfektionsmittel ab und warten Sie, bis er getrocknet ist.
  4. Machen Sie eine Lanzettenpunktion an der Seite des Fingers, punktieren Sie nicht in der Nähe des Gelenks.
  5. Entfernen Sie den ersten Tropfen mit trockener Watte und tragen Sie den zweiten auf den Teststreifen auf. Sie können keinen Finger drücken, um Blut herauszudrücken. Warten Sie, bis ein Tropfen selbst erscheint.
  6. Nach 10-60 Sekunden erscheint das Ergebnis.

Den Teststreifen herausnehmen und entsorgen. Lancet mehr als 1 Mal kann auch nicht verwendet werden.

Briefe unserer Leser

Meine Großmutter ist seit langer Zeit an Diabetes erkrankt (Typ 2), aber in letzter Zeit sind Komplikationen an ihren Beinen und inneren Organen aufgetreten.

Ich habe versehentlich einen Artikel im Internet gefunden, der mir buchstäblich das Leben gerettet hat. Ich wurde dort kostenlos telefonisch konsultiert und beantwortete alle Fragen, wie man Diabetes behandelt.

2 Wochen nach der Behandlung änderte die Oma sogar ihre Stimmung. Sie sagte, dass ihre Beine nicht mehr weh taten und ihre Geschwüre sich nicht weiterentwickelten. Nächste Woche werden wir einen Arzt aufsuchen. Ich werfe den Link zum Artikel ab

Erklärung der Ergebnisse

Bei der Bewertung der Indikatoren sollte berücksichtigt werden, dass Dextroseplasma 10–11% mehr enthält. Das Labor empfiehlt, das Zeugnis mit 0,89 zu multiplizieren oder durch 1,12 zu dividieren.

Wenn der Arzt sagte, Plasmaergebnisse zu berücksichtigen, ist eine Multiplikation oder Division nicht erforderlich. Zum Beispiel zeigte das Gerät 5,04, was bedeutet, dass der Blutzucker auf nüchternen Magen 4,5 und 8,96 Stunden nach einer Mahlzeit nicht mehr als 2 beträgt, dh 8,0 in Kapillarblut.

Die Genauigkeit des Geräts kann in speziellen Labors überprüft werden. Oft überschätzen oder unterschätzen sie Indikatoren.

Tabelle. Blutzuckerwerte nach Alter.

Insumed -   Können Diabetiker Ingwer essen
AlterFasten

Nach dem Essen
Nach 1 Stunde mmol / lNach 2 Stunden mmol / l
2 Tage – 4 Monate 3 Wochen2,8-4,4nicht höher als 4,63,0-4,4
1 – 5 Jahre3,3-5nicht höher als 5,53,5-6,0
5 – 11 Jahre3,3-5,5
12 – 14 Jahre3,3-5,63,9-7,8
14 – 60 Jahre4,1-5,9
60 – 90 Jahre4,6-6,4
90 Jahre und älter4,2-6,7
Bei schwangeren Frauen3,3-5,3nicht höher als 7,7nicht höher als 6,6

Die häufigsten Fehler

Damit das Ergebnis zuverlässig ist, ist es wichtig, das Messgerät korrekt zu verwenden. Fehler werden durch Benutzer- und medizinische Fehler verursacht.

Innovation bei Diabetes – einfach jeden Tag trinken.

Die erste beinhaltet unsachgemäße Handhabung der Teststreifen oder des Geräts selbst, Fehler bei der Vorbereitung.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Falsche Handhabung der Teststreifen

Dies ist der häufigste Benutzerfehler. Der Zuckergehalt ist unzuverlässig.

AlterFasten

Nach dem EssenNach 1 Stunde mmol / lNach 2 Stunden mmol / l2 Tage – 4 Monate 3 Wochen2,8-4,4nicht höher als 4,63,0-4,41 – 5 Jahre3,3-5nicht höher als 5,53,5-6,05 – 11 Jahre3,3-5,512 – 14 Jahre3,3-5,63,9-7,814 – 60 Jahre4,1-5,960 – 90 Jahre4,6-6,490 Jahre und älter4,2-6,7Bei schwangeren Frauen3,3-5,3nicht höher als 7,7nicht höher als 6,6

Die häufigsten Fehler

Damit das Ergebnis zuverlässig ist, ist es wichtig, das Messgerät korrekt zu verwenden. Fehler werden durch Benutzer- und medizinische Fehler verursacht.

Innovation bei Diabetes – einfach jeden Tag trinken.

Die erste beinhaltet unsachgemäße Handhabung der Teststreifen oder des Geräts selbst, Fehler bei der Vorbereitung.

Falsche Handhabung der Teststreifen

Dies ist der häufigste Benutzerfehler. Der Zuckergehalt ist unzuverlässig.

Dies ist ein anfälliges Mikrogerät, das ordnungsgemäß gespeichert werden sollte. Wenn die physikochemischen Eigenschaften der Teststreifen verletzt werden, führt dies zu falschen Messwerten.

Lassen Sie die Teststreifen nicht in einer fest verschlossenen Flasche, da die Wirkung von Licht und Feuchtigkeit die Ergebnisse beeinflusst. Es ist auch unmöglich, nach dem Ablaufdatum zu verwenden, die Antwort wird anders sein.

Unsachgemäße Verwendung des Geräts

Eine häufige Ursache für ein fehlerhaftes Ergebnis ist die falsche Verwendung eines Blutzuckermessgeräts. Das Messgerät kann nicht ohne Koffer aufbewahrt werden. Ohne Schutz gelangen Staub und Schmutz auf Kontakte und Linsen. Es wird das falsche Ergebnis angezeigt.

Tragen Sie bei heißem Wetter in Ihrer Handtasche. In den Taschen die erhöhte Feuchtigkeit. Schweißsekrete enthalten organische Säuren, deren Kontakt zur Oxidation führt.

Das Gerät kann nicht unterkühlt werden. Im Winter und im kalten Herbst wird empfohlen, einen Bezug anzulegen und zusätzlich in ein weiches Tuch zu wickeln. Die Temperatur des Geräts darf nicht unter 4 Grad Celsius fallen.

Fehler in der Vorbereitung

Es ist wichtig, sich richtig auf einen Blutzuckertest vorzubereiten. Andernfalls erhalten Sie ein verzerrtes Ergebnis.

Die Hauptfehler einer unsachgemäßen Vorbereitung:

Vorzugspreis für Patienten mit Diabetes!

  • schmutzige Hände;
  • stark drückende Finger;
  • verschwitzte, nasse oder kalte Hände;
  • Teststreifencode falsch eingestellt.

Die Hände sollten vor dem Gebrauch gewaschen werden. Wenn die Finger Substanzen mit Glukose oder anderen Chemikalien enthalten, ist die Antwort falsch. Dann müssen Sie sich auf jede mögliche Weise erwärmen. Wischen Sie dann Ihren Finger trocken.

Sie müssen den Teststreifen richtig einstellen. Die Codierung sollte beim Wechsel zu einem neuen Stapel geändert werden.

Medizinische Fehler

Diese Fehler umfassen Patientenzustände, die den Prozess der Blutzuckermessung beeinflussen.

  • Hämatokritänderung;
  • Änderung der chemischen Zusammensetzung des Blutes;
  • Medikamente.

Diese Faktoren beeinflussen die Indikatoren, sie können die Messergebnisse verfälschen.

Wann man tagsüber Zucker misst

Die Häufigkeit der Zuckermessung während des Tages hängt von den individuellen Merkmalen der Behandlung, der Schwere der endokrinen Pathologie und dem Vorhandensein von Komplikationen ab.

In einem frühen Stadium der Entwicklung von Diabetes sollte Zucker mehrmals täglich überprüft werden. In anderen Fällen bis zu 5 Mal am Tag.

Es gibt allgemein akzeptierte Zeitintervalle, in denen die Glukosekonzentration am besten gemessen werden kann.

Fasten

Am Morgen sollte jeder Patient mit endokriner Pathologie den Zuckerspiegel messen. Führen Sie unbedingt einen Test durch, wenn das Risiko einer nächtlichen Hypoglykämie besteht.

Am Morgen können Sie nicht trinken oder essen, putzen Sie Ihre Zähne, bis Sie das Messgerät verwenden.

Die Untersuchung wird vor den Mahlzeiten und zwei Stunden nach dem Mittagessen durchgeführt. Bei ungefähr 14-15 Stunden.

Das Mittagessen ist das kalorienreichste und kohlenhydratreichste. Um zu verstehen, wie gut Insulin produziert und Glukose ausgeschieden wird, müssen Sie 2 Stunden nach dem Essen einen Test durchführen.

Zu diesem Zeitpunkt sollte der Zuckergehalt wieder in seinen vorherigen Zustand zurückkehren, dh die Anzeigen, die vor dem Essen waren, werden angezeigt.

Die letzte Mahlzeit spätestens um 6 Uhr, damit das Ergebnis zuverlässig ist. Daher wird der Test abends um 8-9 Uhr durchgeführt.

In der Nacht

Nachtmessungen werden nicht immer durchgeführt. Bei Verwendung des Messgeräts sollte das Risiko einer Nachthypoglykämie bestehen.

Gegen 2-4 Uhr machen sie den Test.

Empfehlungen für Präzisionsglukometer

Der Kauf eines tragbaren Blutzuckermessgeräts erleichtert einem Diabetiker das Leben. Sie müssen nicht einmal pro Woche ins Krankenhaus, um in einer langen Schlange zu stehen und den Glukosespiegel herauszufinden.

Beim Besuch einer Apotheke laufen die Augen jedoch von den Gerätetypen weg. Es spielt keine Rolle, ob es teuer oder billig ist. Die Hauptsache ist, bei der Auswahl eines genauen Glukometers einige Regeln zu befolgen.

  • Das teuerste im Messgerät sind Teststreifen. Sie müssen oft verwendet werden. Zunächst konzentrieren sie sich auf Verbrauchsmaterialien. Manchmal sind sie teurer als ein Glukometer. Teststreifen und Lanzetten müssen für das ausgewählte Modell geeignet sein.
  • Sehbehinderte sollten ein Gerät mit großem Bildschirm und Zahlen kaufen.
  • Nun, wenn es einen eingebauten Speicher gibt. Das Gerät kostet etwas mehr, aber Sie können die vorherigen Indikatoren vergleichen und so die Entwicklung von Komplikationen verhindern.
  • Geräte mit automatischer Codierung sind bequemer zu bedienen. Nach dem Kauf einer neuen Packung Teststreifen muss der Code nicht mehr geändert werden.
  • Wenn die Sicht sehr schlecht ist, kaufen Sie ein Gerät mit Sprachfunktionen. Nach der Messung ertönen sie das Messergebnis.
  • Kalibrierung ist wichtig. Einige Geräte werden mit Kapillarblut gemessen, andere mit Plasma. Welches für einen bestimmten Patienten geeignet ist, sollte vom behandelnden Arzt und nicht vom Apotheker abgefragt werden.

Das Messgerät muss über eine Garantiekarte des Herstellers und Zertifikate verfügen. Ein solches Gerät wird wahrscheinlich länger halten.

Es spielt keine Rolle, welches Instrument gemessen werden soll, die Hauptsache ist ein zuverlässiges Ergebnis.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland