Insumed zur Behandlung von Diabetes und zur Senkung des Blutzuckers

Insumed dies ist ein orales hypoglykämisches Medikament, mit dem Sie die Wahrscheinlichkeit von Diabetes-Komplikationen minimieren können. Wirkstoffe wirken sich positiv auf die Bauchspeicheldrüse aus, die Insulin produziert. Es ist dieses Enzym, das für den aktiven Abbau von Glukose verantwortlich ist, die zusammen mit der Nahrung in den Körper gelangt. Denken Sie daran, dass dieses Arzneimittel viele klinische Studien durchlaufen hat, sodass Sie sicher sein können, dass es sicher und wirksam ist.

Insumed es stimuliert die Insulinsekretion durch die Bauchspeicheldrüse, senkt den Glukosespiegel im Blut, verstärkt die insulinsekretorische Wirkung von Glukose und erhöht die Empfindlichkeit peripherer Gewebe gegenüber Insulin. Das Medikament verkürzt das Zeitintervall vom Moment des Essens bis zum Beginn der Insulinsekretion. Es stellt den frühen Höhepunkt der Insulinsekretion als Reaktion auf die Glukoseaufnahme wieder her (im Gegensatz zu anderen Sulfonylharnstoff-Derivaten, die hauptsächlich in der zweiten Sekretionsstufe wirken). Es verbessert auch die zweite Phase der Insulinsekretion. Reduziert den Höhepunkt der Hyperglykämie nach dem Essen (reduziert die postprandiale Hyperglykämie).

Kapseln Insumed zur Behandlung von Diabetes

Das Medikament erhöht die Empfindlichkeit peripherer Gewebe gegenüber Insulin (hat eine ausgeprägte extrapankreatische Wirkung). Im Muskelgewebe ist die Wirkung von Insulin auf die Glukoseaufnahme aufgrund der verbesserten Empfindlichkeit des Gewebes gegenüber Insulin signifikant erhöht (bis zu + 35%), da Insumed stimuliert die Aktivität der Muskelglykogensynthetase. Reduziert die Bildung von Glukose in der Leber und normalisiert die Nüchternglukosewerte.

Neben der Wirkung auf den Kohlenhydratstoffwechsel, Insumed verbessert die Mikrozirkulation. Das Medikament reduziert das Risiko einer kleinen Blutgefäßthrombose und beeinflusst zwei Mechanismen, die an der Entwicklung von Komplikationen bei Diabetes mellitus beteiligt sein können: eine teilweise Hemmung der Blutplättchenaggregation und -adhäsion und eine Abnahme der Konzentration der Blutplättchenaktivierungsfaktoren (Beta-Thromboglobulin, Thromboxan B2) sowie die Wiederherstellung des Fibrinolytikums vaskuläre endotheliale Aktivität und erhöhte Aktivität des Gewebeplasminogenaktivators.

Insumed besitzt antioxidative Eigenschaften: reduziert den Gehalt an Lipidperoxiden im Plasma, erhöht die Aktivität der Superoxiddismutase der roten Blutkörperchen.

Beschreibung des Arzneimittels zur Normalisierung von Zucker bei Diabetes

In diesem Artikel kann jeder etwas über die Gefahr einer Erhöhung des Zuckergehalts für den Menschen und den Umgang mit diesem Problem mit Tabletten erfahren Insumed.

Ein erhöhter Blutzucker ist derzeit bei fast jedem Menschen zu finden. Bis vor kurzem galt Diabetes als Erkrankung älterer Menschen. Die Ursache dieser Krankheit kann mehrere sein: Vererbung, Entwicklung schwerer Krankheiten und sogar Infektionen. Unabhängig vom Grund, warum diese Krankheit auftrat, muss jeder Patient sie loswerden.

In Apotheken finden Sie eine Vielzahl von Medikamenten, die helfen, den Blutzucker schnell zu senken. Laut Ärzten haben die meisten von ihnen nicht die deklarierte Wirkung und sind sogar für den Menschen sehr gefährlich. Ihre Verwendung kann den Zustand einer Person nur verschlechtern und den Übergang der Krankheit in ein schweres Stadium provozieren.

Ein einzigartiges Instrument zur schnellen Senkung des Blutzuckers wird in Betracht gezogen Insumed. Sein Vorteil ist, dass es nur natürliche Substanzen enthält. Aus diesem Grund kann das Tool keine negativen Auswirkungen auf eine Person haben.

Viele Patienten, bei denen Diabetes mellitus diagnostiziert wurde, fragen sich oft: „Gibt es Anzeichen dafür, dass die Krankheit frühzeitig erkannt werden kann?“

Symptome von Diabetes

Ärzte stellen fest, dass die wichtigsten Anzeichen für die Entwicklung einer gefährlichen Krankheit bei einem Patienten sind:

  1. das Vorhandensein chronischer Müdigkeit;
  2. eine starke Abnahme der visuellen Aktivität;
  3. schnelle Gewichtszunahme;
  4. Es gibt Wunden am Körper, die über einen langen Zeitraum nicht heilen.
  5. eine Person hat Probleme in ihrem persönlichen Leben;
  6. das Auftreten von Taubheit und Kribbeln in den Gliedern;
  7. das Vorhandensein einer konstanten Trockenheit in der Mundhöhle;
  8. eine Person besucht oft den Toilettenraum;
  9. das Auftreten eines ständigen Hungergefühls;
  10. das Vorhandensein von häufiger Migräne und Kopfschmerzen.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Diabetes-Komplikationen

Was passiert im Körper mit Diabetes?

Ärzte stellen fest, dass der rechtzeitige Mangel an angemessener Behandlung zu folgenden gefährlichen Krankheiten führen kann:

  • das Auftreten einer Neuropathie, gekennzeichnet durch das Vorhandensein einer Schädigung der Filterelemente der Nieren und Blutgefäße;
  • die Entwicklung der Angiopathie. Es manifestiert sich in einer Verletzung der Aktivität aller Blutgefäße im menschlichen Körper;
  • das Vorhandensein von Polyneuropathie. Damit ist der Patient von peripheren Gefäßen betroffen. Eine Person ist besorgt über häufige Lähmungen, beeinträchtigte Empfindlichkeit und andere Störungen, die in den unteren Extremitäten auftreten. Es ist bemerkenswert, dass der Patient mit der Entwicklung eines schweren Stadiums der Krankheit eine Atrophie in den Muskeln, trophische Geschwüre, Lähmungen der Gliedmaßen und der Atemwege entwickelt;
  • Retinopathie Die Krankheit ist durch das Auftreten von Störungen in den Augengefäßen gekennzeichnet. Im fortgeschrittenen Stadium führt diese Krankheit zu einer starken Verschlechterung des Sehvermögens;
  • das Auftreten von Ketoazidose. Diese Krankheit ist durch den Mangel an der richtigen Menge Insulin im Blut gekennzeichnet. Dies führt dazu, dass die Körperzellen ihre Fähigkeit verlieren, Glukose als Energiequelle zu nutzen, und der Körper aufgrund von Fettspeichern zu essen beginnt. Infolgedessen entwickelt eine Person Ketonkörper, die den Säuregehalt des Blutes erhöhen. Dies trägt zu einer starken Verschlechterung des Gesundheitszustands des Patienten, zur Entwicklung seiner Schwäche und zum Sturz ins Koma bei.

Um das Auftreten der oben genannten gefährlichen Krankheiten zu vermeiden, muss der Patient sofort mit der Therapie mit Kapseln beginnen Insumed.

Wo kaufen Insumed in Deutschland?

Wenn Sie bereits davon überzeugt sind, dass es Kontraindikationen für die Anwendung gibt Insumed nicht beachtet, und Sie entscheiden sich, es zu bestellen, und gehen dann zur Website des Herstellers. Sie müssen lediglich ein spezielles Formular ausfüllen und auf die Schaltfläche “Senden” klicken. In wenigen Minuten wird sich der Manager mit Ihnen in Verbindung setzen und mit Ihnen alles klären, was Sie zur Organisation der Lieferung benötigen.

Kaufen Insumed mit einem Rabatt von 50%

Kaufen Insumed Ohne ärztliche Verschreibung bietet der Hersteller den besten Preis für Kapseln zur Reduzierung des Zuckers. Sie können die Bestellung nach Erhalt, dh direkt bei der Post, bezahlen. Es besteht die Möglichkeit einer kontaktlosen Zustellung per Kurier.

Eigenschaften der Zubereitung Insumed bei der Behandlung von Diabetes

Medizin Insumed von Diabetes hat die folgenden positiven Eigenschaften:

  1. trägt zur Normalisierung des Blutzuckers bei;
  2. verringert die Wahrscheinlichkeit eines starken Verlusts der visuellen Aktivität;
  3. hilft, das Gewicht zu normalisieren;
  4. hilft, den Stoffwechsel im Gewebe wiederherzustellen;
  5. hilft, das sexuelle Verlangen nach dem anderen Geschlecht zu normalisieren;
  6. trägt zur Normalisierung der Durchblutung der Gliedmaßen bei;
  7. hilft, ein ständiges Gefühl von Durst und Hunger loszuwerden;
  8. hilft, die normale Aktivität des Harnsystems wiederherzustellen;
  9. Hilft, Schmerzen im Kopf loszuwerden.

Nützliche Eigenschaften von Kapseln Insumed bei der Behandlung von Diabetes

Nach oraler Verabreichung werden die Bestandteile des Arzneimittels vollständig aus dem Magen-Darm-Trakt absorbiert. Das Essen hat keinen Einfluss auf die Absorptionsrate. Die Konzentration des Wirkstoffs im Blutplasma steigt allmählich an, erreicht ein Maximum und erreicht einige Stunden nach Einnahme des Medikaments ein Plateau. Die individuelle Variabilität ist relativ gering. Die Beziehung zwischen der Dosis und der Konzentration des Arzneimittels im Blutplasma ist eine lineare Abhängigkeit von der Zeit.

Wirkung auf die Insulinsekretion. Bei Diabetes mellitus des zweiten Typs stellt das Medikament den frühen Peak der Insulinsekretion als Reaktion auf die Glukoseaufnahme wieder her und verstärkt die zweite Phase der Insulinsekretion. Ein signifikanter Anstieg der Insulinsekretion wird als Reaktion auf eine Stimulation aufgrund von Nahrungsaufnahme oder Glukoseverabreichung beobachtet.

Hämovaskuläre Wirkungen. Insumed Reduziert das Risiko einer Thrombose kleiner Blutgefäße und beeinflusst die Mechanismen, die zur Entwicklung von Komplikationen bei Diabetes mellitus führen können: Hemmt teilweise die Blutplättchenaggregation und -adhäsion und verringert die Konzentration von Blutplättchenaktivierungsfaktoren (Beta-Thromboglobulin, Thromboxan B2) sowie stellt die fibrinolytische Aktivität des Gefäßendothels wieder her und erhöht die Aktivität Gewebe-Plasminogen-Aktivator.

Intensive Blutzuckerkontrolle basierend auf Kapseln Insumed reduziert mikro- und makrovaskuläre Komplikationen bei Typ-2-Diabetes mellitus im Vergleich zur Standard-Blutzuckerkontrolle signifikant.

Wie wirkt das Medikament und seine vorteilhaften Eigenschaften?

  • Reduziert die Wahrscheinlichkeit einer Nephropathie. Dies wird durch die Tatsache erreicht, dass das Produkt den Stoffwechsel von Kohlenhydraten sowie die Arbeit der Nieren normalisiert;
  • hilft, das Auftreten von Angiopathie zu reduzieren: Das Medikament hilft, den Blutzucker zu senken. Aufgrund dessen werden die Gefäße elastischer und ihre natürliche Leitfähigkeit wird in ihnen wiederhergestellt;
  • reduziert die Wahrscheinlichkeit einer Polyneuropathie. Außerdem schützt das Werkzeug das Nervensystem vor Schäden. Dies wird erreicht, indem die negativen Auswirkungen von Glukose auf den menschlichen Körper verringert werden.
  • verhindert das Auftreten einer Retinopathie und hilft auch, die Ernährung der Sehnerven wiederherzustellen und die Funktion der Augengefäße zu verbessern;
  • Hilft, Ketoazidose loszuwerden und verbessert die Ernährung des menschlichen Körpers mit Glukose. Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit einer Vergiftung des Körpers verringert.

Vorteile der Verwendung von Insumed Kapseln zur Senkung des Blutzuckers

Insumed zur Normalisierung des Blutzuckers hat folgende Besonderheiten:

  1. Aufgrund seiner natürlichen Zusammensetzung ist das Produkt absolut sicher;
  2. völliges Fehlen von Kontraindikationen und Nebenwirkungen;
  3. kann ohne ärztliche Verschreibung angewendet werden;
  4. universelles Medikament, das verschiedenen Arten von Diabetikern hilft;
  5. wirtschaftlich genutzt;
  6. Insumed hat einen Preis, der jeden Kunden mit seiner Optimalität anspricht. Sie ist nur 39 Euro;
  7. Der Effekt macht sich nach 1 Anwendung bemerkbar.
  8. Bei der Verwendung des Arzneimittels muss der Patient seine Ernährung nicht einschränken.
  9. Das Werkzeug kann nach kurzer Zeit wiederverwendet werden.

Der einzige Nachteil des Arzneimittels ist, dass es unmöglich ist, es in einer Apotheke zu kaufen. Kaufen Insumed Sie können auf der Website des Herstellers. Dank dessen kann eine Person sicher sein, dass sie qualitativ hochwertige Waren kauft.

Die Vorteile der Verwendung von Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Ergebnisse nach der Verwendung des Arzneimittels

Diabetes-Therapie Insumed hat folgenden positiven Effekt:

  • 14 Tage nach Beginn der Verabreichung sinkt der Glukosespiegel im Blut auf normale Werte;
  • Nach 1-monatiger Anwendung gelang es allen Patienten, die Krankheit vollständig loszuwerden.

Aufgrund der einzigartigen Ergebnisse empfehlen viele Ärzte dieses Tool Patienten, die über einen längeren Zeitraum eine so gefährliche Krankheit wie Diabetes nicht loswerden können. In diesem Zusammenhang Bewertungen von Ärzten über das Tool Insumed nur positiv.

Klinische Studien zu Kapseln Insumed gegen Diabetes

Kapseln Insumed üben ihren Einfluss auf zellulärer Ebene aus, ohne die Funktionalität der inneren Organe zu beeinträchtigen, und tragen dazu bei, die synthetisierte Insulinproduktion im Körper in nur einem Kursmonat wiederherzustellen. Bevor dieses Arzneimittel in den offiziellen Verkehr gebracht wurde, wurde es in Labors und den besten europäischen Kliniken getestet. An den erzielten Ergebnissen besteht kein Zweifel, da sie belegen, dass das betreffende Produkt maximale Sicherheit und hohe Effizienz aufweist. Sie können jetzt eine heimtückische Krankheit ohne Hunger, teure Medikamente und strenge Diäten besiegen.

Klinische Studien zu Kapseln Insumed für Diabetes

Das Medikament zur Behandlung von Diabetes Insumed klinische Studien erfolgreich bestanden. Sie wurden von der Weltdiabetisorganisation am Endocrinology Research Institute durchgeführt. An der 11-monatigen Studie nahmen 12000 Freiwillige teil. Als Ergebnis wurden Daten erhalten, die Insumed anderen Diabetes-Medikamenten um mehr als 90% in folgenden Parametern überlegen:

  • eine Abnahme des Blutzuckers auf normale Werte;
  • Normalisierung der Bauchspeicheldrüse;
  • Assimilation von natürlichen Insulinzellen durch Zellen.

Gleichzeitig stellte sich heraus, dass Kapseln im Gegensatz zu anderen Medikamenten keine ausgeprägten Nebenwirkungen verursachen.

In der Studie wurde auch ein geringfügiger Unterschied in der Häufigkeit verschiedener schwerwiegender unerwünschter Ereignisse zwischen den beiden Personengruppen festgestellt. Eine kleine Anzahl von Patienten hatte eine schwere Hypoglykämie, aber die Gesamtinzidenz von Hypoglykämie war gering. Die Inzidenz von Hypoglykämie in der intensiven glykämischen Kontrollgruppe war höher als in der Standard-glykämischen Kontrollgruppe. Die meisten Hypoglykämie-Episoden in der intensiven glykämischen Kontrollgruppe wurden vor dem Hintergrund einer gleichzeitigen Insulintherapie beobachtet.

Aufbau Insumed kapseln

Der Hersteller speichert Informationen zur detaillierten Zusammensetzung der Kapseln Insumed in völliger Geheimhaltung. Denken Sie daran, dass kein einziges synthetisches Element darin enthalten ist, das schädliche Auswirkungen auf den Körper haben könnte. Sie können sicher sein, dass das Arzneimittel natürliche Substanzen enthält, zum Beispiel: Banaba, Tribulus Terrestris, Gymnema Sylvestre, Ginkgo Biloba, Canela, Astaxantina. Sie werden so ausgewählt, dass sie zusammen das effektivste Therapieergebnis zeigen. Die Produktformel selbst ist patentiert, sodass die genaue Zusammensetzung nicht auf der Website angegeben wird. Die Einzigartigkeit dieser Formel besteht darin, dass sie die Symptome von Typ 1 und Typ 2 Diabetes gleichermaßen wirksam bewältigt.

Kapselzusammensetzung Insumed - Hauptzutaten

Als Teil eines natürlichen Heilmittels Insumed solche Komponenten sind vorhanden:

  • „Vitamin A“ (Retinolacetat) ist an der Bildung visueller Pigmente beteiligt, die für die Dämmerung und das Farbsehen erforderlich sind. für das Knochenwachstum, Regulierung der Teilung und Differenzierung des Epithels. Seine antioxidative Aktivität verhindert die Entwicklung von Spätkomplikationen bei Diabetes.
  • Vitamin E (α-Tocopherolacetat) ist an den Prozessen der Gewebeatmung, dem Metabolismus von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten beteiligt, beeinflusst die Funktion der sexuellen und anderen endokrinen Drüsen und verlangsamt den Alterungsprozess des Körpergewebes. “Vitamin E” hat eine ausgeprägte antioxidative Aktivität, schützt die Zellmembranen und verhindert die Entwicklung von Komplikationen bei Diabetes.
  • Vitamin B1 (Thiaminhydrochlorid) spielt eine wichtige Rolle im Protein-, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel sowie bei der Synthese von Nukleinsäuren, Proteinen und Lipiden. Es hat eine neurotrope Aktivität, ist an der Leitung eines Nervenimpulses und der Regeneration des Nervengewebes beteiligt und spielt eine wichtige Rolle bei der Verlangsamung des Fortschreitens der diabetischen Neuropathie.
  • „Vitamin B2“ (Riboflavin) ist an der Atmung des Gewebes, an allen Arten des Stoffwechsels (Kohlenhydrate, Proteine, Fette) sowie an der Synthese von Erythropoietinen und Hämoglobin beteiligt und für die normale Funktion der Linse und der Gewebe, die am empfindlichsten auf Sauerstoffmangel reagieren (Gehirn). schützt die Netzhaut vor ultravioletter Strahlung.
  • „Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid) ist am Proteinstoffwechsel und an der Synthese von Neurotransmittern beteiligt, die für die normale Funktion des zentralen und peripheren Nervensystems erforderlich sind.
  • Nikotinamid (Vitamin PP) ist an den Prozessen der Gewebeatmung, des Fett- und Kohlenhydratstoffwechsels beteiligt.
  • Calciumpantothenat (Vitamin B5) ist am Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel beteiligt, der Synthese von Steroidhormonen, verbessert die Energieversorgung der kontraktilen Myokardfunktion, beschleunigt die Regenerationsprozesse und ist an der Übertragung von Nervenimpulsen beteiligt.
  • Vitamin B12 (Cyanocobalamin) ist an der Synthese von Nukleotiden beteiligt und ein wichtiger Faktor für das normale Wachstum, die Hämatopoese und die Entwicklung von Epithelzellen. Cyanocobalamin ist an der Bildung von Myelin beteiligt, das die Hülle der Nervenfasern bildet. Erhöht die Fähigkeit zur Geweberegeneration.
  • „Vitamin C“ (Ascorbinsäure) ist an der Regulierung von Redoxprozessen, dem Kohlenhydratstoffwechsel, der Blutgerinnung und der Geweberegeneration beteiligt. erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionen. Es normalisiert die Kapillarpermeabilität, ist an der Synthese von Steroidhormonen, Kollagen sowie an Immunantworten beteiligt. Stärkt die Entgiftungs- und Proteinbildungsfunktionen der Leber und erhöht die Prothrombinsynthese.

Meinung des Endokrinologen und Patientenbewertungen zur Verwendung von Kapseln Insumed

Angelina Paterson, Endokrinologin:

Diabetes mellitus ist eine Erkrankung des endokrinen Systems. Es zeichnet sich durch einen ständig erhöhten Blutzucker aus. Es gibt zwei Arten dieser Krankheit: wenn die Störung mit Pillen gestoppt werden kann oder wenn Insulininjektionen erforderlich sind. Aufgrund von Diabetes entwickeln Menschen die schrecklichsten Komplikationen. Um die Wahrscheinlichkeit negativer Folgen zu vermeiden, empfehle ich den Kauf Insumed. Dieses einzigartige Produkt hat alle notwendigen Forschungen und Tests bestanden. Die Zusammensetzung der Kapseln bekämpft wirksam die Anzeichen und Ursachen von Diabetes und verbessert das Wohlbefinden nach dem ersten Gebrauch Insumed kommt mit “unangenehmem trockenem Mund” zurecht.

Verwenden Insumed Es ist sowohl zur Vorbeugung von Diabetes als auch zur schnellen Beseitigung seiner Symptome möglich. Kapseln können sowohl in Kombination mit anderen Arzneimitteln als auch in Einzeltherapie eingenommen werden.

Wie die Praxis zeigt, entwickelt sich Diabetes manchmal vor dem Hintergrund von Infektionen: Mumps, Virushepatitis, Röteln oder toxische Wirkungen (Pestizide, Nitrosamine, Medikamente). Um Risiken zu reduzieren, empfehle ich, es zu versuchen Insumed.

Feedback zum Medikament Insumed

Wie zu nehmen, Verlauf der Verabreichung und Dosierung von Kapseln Insumed

Das Medikament ist nur zur Behandlung von Erwachsenen bestimmt. Tablets Insumed mit einer modifizierten Freisetzung wird 1 Mal pro Tag während des Frühstücks oral eingenommen.

Für Patienten, die zuvor keine Behandlung erhalten haben (auch für Personen über 65 Jahre), beträgt die Anfangsdosis 30 mg. Dann wird die Dosis individuell ausgewählt, bis die gewünschte therapeutische Wirkung erreicht ist.

Die Auswahl der Dosis muss nach Beginn der Behandlung entsprechend dem Glukosespiegel im Blut erfolgen. Jede nachfolgende Dosisänderung kann nach mindestens zwei Wochen durchgeführt werden.

Die tägliche Dosis des Arzneimittels kann von 30 mg (1 Tab.) Bis 90-120 mg (3-4 Tab.) Variieren. Die tägliche Dosis sollte 120 mg (4 Tabletten) nicht überschreiten.

Wenn Sie eine oder mehrere Dosen des Arzneimittels vergessen haben, können Sie bei der nächsten Dosis (am nächsten Tag) keine höhere Dosis einnehmen.

Beim Ersetzen eines anderen hypoglykämischen Arzneimittels durch Tabletten Insumed Es ist keine Übergangszeit erforderlich. Sie müssen zuerst die tägliche Dosis eines anderen Arzneimittels abbrechen und erst am nächsten Tag mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen.

Wenn der Patient zuvor eine Therapie mit Sulfonylharnstoffen mit einer längeren Halbwertszeit erhalten hat, ist eine sorgfältige Überwachung (Überwachung des Blutzuckers) für 1-2 Wochen erforderlich, um eine Hypoglykämie als Folge der Resteffekte der vorherigen Therapie zu vermeiden.

Insumed kann in Kombination mit Biguaniden, Alpha-Glucosidase-Inhibitoren oder Insulin verwendet werden.

Bei Patienten mit leichtem bis mittelschwerem Nierenversagen wird das Medikament in den gleichen Dosen wie bei Patienten mit normaler Nierenfunktion verschrieben. Bei schwerem Nierenversagen Insumed Dies ist nur mit Genehmigung des Endokrinologen möglich.

Bei Patienten mit einem Risiko für die Entwicklung einer Hypoglykämie (unzureichende oder unausgewogene Ernährung; schwere oder schlecht kompensierte endokrine Störungen – Hypophysen- und Nebenniereninsuffizienz, Hypothyreose, Entzug von Glukokortikosteroiden nach längerer Anwendung und / oder Verabreichung in hohen Dosen; schwere Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems; schwere Atherosklerose der Halsschlagadern) Es wird empfohlen, eine Mindestdosis des Arzneimittels zu verwenden Insumed.

Überdosis

Symptome: Hypoglykämie, Bewusstseinsstörung, hypoglykämisches Koma.

Behandlung: Wenn der Patient bei Bewusstsein ist, nehmen Sie Zucker hinein.

Möglicherweise die Entwicklung schwerer hypoglykämischer Zustände, begleitet von Koma, Krämpfen oder anderen neurologischen Störungen. Wenn solche Symptome auftreten, ist eine medizinische Notfallversorgung und ein sofortiger Krankenhausaufenthalt erforderlich.

Bei Verdacht oder Diagnose eines hypoglykämischen Komas werden schnell 50 ml einer 40% igen Dextrose (Glucose) -Lösung iv verabreicht. Dann wird eine 5% ige Dextroselösung intravenös injiziert, um den erforderlichen Glucosespiegel im Blut aufrechtzuerhalten.

Nach der Wiedererlangung des Bewusstseins ist es notwendig, dem Patienten Nahrung zu geben, die reich an leicht verdaulichen Kohlenhydraten ist (um die erneute Entwicklung einer Hypoglykämie zu vermeiden). Eine sorgfältige Überwachung des Blutzuckerspiegels und des Patienten sollte mindestens 48 aufeinanderfolgende Stunden lang durchgeführt werden. Nach dieser Zeit entscheidet der behandelnde Arzt je nach Zustand des Patienten über die Notwendigkeit einer weiteren Überwachung.

Nebenwirkungen

Aufgrund der Erfahrung mit diesen Kapseln sollten Sie sich der Möglichkeit von Nebenwirkungen bewusst sein. Wie andere Drogen, Insumed kann bei unregelmäßiger Nahrungsaufnahme und insbesondere beim Auslassen der Mahlzeit eine Hypoglykämie verursachen.

Mögliche Symptome einer Hypoglykämie:

  • Kopfschmerzen;
  • ein starkes Gefühl des Hungers;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • erhöhte Müdigkeit;
  • Schlafstörungen, Reizbarkeit und übermäßige Unruhe;
  • verringerte Aufmerksamkeitsspanne und verzögerte Reaktion;
  • Depression und Verwirrung;
  • Seh- und Sprachstörungen;
  • Aphasie und Zittern;
  • Parese und Wahrnehmungsstörungen;
  • Schwindel und Schwäche, Krämpfe, Bradykardie;
  • Atemstillstand und Schläfrigkeit;
  • Bewusstlosigkeit mit der möglichen Entwicklung von Koma, sogar Tod.

Andrenerge Reaktionen können ebenfalls festgestellt werden: vermehrtes Schwitzen, „Klebrige“ Haut, Angstzustände, Tachykardie, erhöhter Blutdruck, Herzklopfen, Arrhythmie und Angina pectoris.

In der Regel werden die Symptome einer Hypoglykämie durch die Einnahme von Kohlenhydraten (Zucker) gestoppt. Die Einnahme von Süßungsmitteln ist unwirksam. Vor dem Hintergrund anderer Sulfonylharnstoff-Derivate wurden nach erfolgreicher Linderung Rückfälle von Hypoglykämie festgestellt. Bei schwerer oder längerer Hypoglykämie ist eine medizinische Notfallversorgung angezeigt, möglicherweise mit Krankenhausaufenthalt, auch wenn die Einnahme von Kohlenhydraten Auswirkungen hat. Andere Nebenwirkungen:

  • Aus dem Magen-Darm-Trakt: Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Verstopfung. Die Einnahme des Arzneimittels während des Frühstücks vermeidet diese Symptome oder minimiert sie. Die folgenden Nebenwirkungen sind seltener:
  • Seitens der Haut und des Unterhautgewebes: Hautausschlag, Juckreiz, Urtikaria, Erythem, Makulopapuloseausschlag, bullöser Ausschlag.
  • Aus dem Kreislauf- und Lymphsystem: Hämatologische Störungen (Anämie, Leukopenie, Thrombozytopenie, Granulozytopenie) sind selten. Diese Phänomene sind in der Regel reversibel, wenn die Therapie abgebrochen wird.
  • Seitens der Leber und der Gallenwege: erhöhte Aktivität von “Leber” -Enzymen (Aspartat-Aminotransferase (AST), Alanin-Aminotransferase (ALT), alkalische Phosphatase), Hepatitis (Einzelfälle). Wenn ein cholestatischer Ikterus auftritt, sollte die Therapie abgebrochen werden. Die folgenden Nebenwirkungen sind normalerweise reversibel, wenn die Therapie abgebrochen wird.
  • Von der Seite des Sehorgans: Vorübergehende Sehstörungen können aufgrund einer Änderung der Blutzuckerkonzentration auftreten, insbesondere zu Beginn der Therapie.
  • Nebenwirkungen von Sulfonylharnstoff-Derivaten: Wie bei anderen Sulfonylharnstoff-Derivaten wurden die folgenden Nebenwirkungen festgestellt: Erythrozytopenie, Agranulozytose, hämolytische Anämie, Panzytopenie, allergische Vaskulitis, Hyponatriämie.

Es gab eine Zunahme der Aktivität von “Leber” enzymen, eine Beeinträchtigung der Leberfunktion (zum Beispiel mit der Entwicklung von Cholestase und Gelbsucht) und Hepatitis; Die Manifestationen nahmen im Laufe der Zeit nach Absetzen der Sulfonylharnstoffpräparate ab, führten jedoch in einigen Fällen zu einem Leberversagen.

Beschreibung des Arzneimittels zur Behandlung von Typ 1 und Typ 2 Diabetes

Spezielle anweisungen für die Verwendung des Medikaments

Die Behandlung wird nur in Kombination mit einer kalorienarmen, kohlenhydratarmen Diät durchgeführt. Es ist notwendig, den Blutzuckerspiegel regelmäßig auf leeren Magen und nach dem Essen zu überwachen, insbesondere in den ersten Tagen der Behandlung mit diesem Medikament.

Insumed kann nur Patienten verschrieben werden, die regelmäßige Mahlzeiten erhalten, die notwendigerweise das Frühstück beinhalten und eine ausreichende Aufnahme von Kohlenhydraten gewährleisten.

Bei der Verschreibung des Arzneimittels ist zu beachten, dass aufgrund der Verabreichung von Kapseln Insumed Eine Hypoglykämie kann sich entwickeln, und in einigen Fällen in schwerer und längerer Form, was einen Krankenhausaufenthalt und die Verabreichung von Glukose für mehrere Tage erforderlich macht. Hypoglykämie entwickelt sich häufig mit einer kalorienarmen Diät, nach längerem oder kräftigem Training, nach Alkoholkonsum oder während der gleichzeitigen Einnahme mehrerer hypoglykämischer Medikamente.

Um die Entwicklung einer Hypoglykämie zu vermeiden, ist eine sorgfältige und individuelle Auswahl der Dosen erforderlich, und der Patient erhält vollständige Informationen über die vorgeschlagene Behandlung.

Bei körperlicher und emotionaler Überlastung ist bei einer Ernährungsumstellung eine Dosisanpassung erforderlich Insumed.

Besonders empfindlich gegenüber der Wirkung von Hypoglykämika sind ältere Menschen, Patienten, die keine ausgewogene Ernährung erhalten, mit einem allgemein geschwächten Zustand, Patienten mit Hypophysen-Nebennieren-Insuffizienz.

Betablocker, Clonidin, Reserpin, Guanethidin können die klinischen Manifestationen einer Hypoglykämie maskieren.

Die Patienten sollten vor dem erhöhten Risiko einer Hypoglykämie bei Ethanolaufnahme gewarnt werden, da sich ein Disulfiram-ähnliches Syndrom entwickelt (Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen).

Während des Behandlungszeitraums muss beim Fahren von Fahrzeugen und bei der Durchführung anderer potenziell gefährlicher Aktivitäten, die eine erhöhte Konzentration und Geschwindigkeit von psychomotorischen Reaktionen erfordern, vorsichtig vorgegangen werden. Die Verwaltung der Website Diabetus.site empfiehlt, auf Dianol Kapseln zu achten, die zur Behandlung von Diabetes bestimmt sind. Dies ist ein einzigartiges Medikament, das im Jahr 2020 in Deutschland erschien und sehr beliebt geworden ist, da es viele positive Bewertungen hat.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland