Bei Diabetes – nehmen Sie Propolis!

Wie Sie wissen, ist eine Krankheit wie Diabetes heute keine Seltenheit. Die benötigte Insulinmenge wird im Körper nicht produziert, der Blutzuckerspiegel steigt, eine Person benötigt eine zusätzliche künstliche Verabreichung des fehlenden Hormons. Aber die Natur hat sich in diesem Fall um uns gekümmert und solche Mittel geschaffen, die es uns ermöglichen, die Krankheit für lange Zeit zu vergessen. Und eines dieser Produkte ist Propolis. Lesen Sie weiter, während Bienenkleber gegen Diabetes kämpft.

Wie die großen Weisen sagen, ist unser bester Arzt die Natur selbst. Und es ist schwer zu argumentieren, welche erstaunlichen Eigenschaften alle Bienenprodukte haben. Um eine Krankheit wie Diabetes zu überwinden, empfiehlt die traditionelle Medizin die Einnahme von Propolis. Bevor wir jedoch darüber sprechen, erinnern wir uns, dass die erste Art von Krankheit in erster Linie mit dem Stoffwechsel sowie mit einer Beeinträchtigung des Immunsystems verbunden ist. Deshalb ist auch bei der Einnahme von Medikamenten für Diabetiker die Verwendung von Bienenpropolis bei Diabetes einfach notwendig. Wie Sie wissen, ist dieses Bienenprodukt eines der führenden Unternehmen im Kampf gegen Immunschwäche, es bewältigt Infektionen und hilft in der schwierigen Zeit der Krankheit, mit anderen "Unglücksfällen" fertig zu werden.

Die Wirkung von Propolis bei der Krankheit

Damit unsere Worte wahrheitsgemäßer erscheinen, bieten wir Ihnen einige Statistiken an, die von Ärzten während der Behandlung von Diabetikern mit Propolis erstellt wurden. Hierzu wurde die übliche Tinktur aus Bienenkleber verwendet. Im Verlauf der Studien wurde nachgewiesen, dass sich bei 67% der Patienten mit Typ-1- und Typ-2-Diabetes nicht nur ihr Allgemeinzustand während der drei Wochen des Verlaufs verbesserte, sondern auch die Schwäche abnahm, der Zucker um 2–4 μmol / l abnahm, die Vitalität auftrat und Polyurie und Nykturie abnahmen. Wir empfehlen, die unten beschriebene Behandlungsmethode für Diabetes jeglicher Art in Betracht zu ziehen.

Insumed -   Wie man Typ-2-Diabetes mit Lorbeerblatt behandelt

Gelée Royale Tinktur

Diese Methode zur Behandlung von Diabetes beinhaltet die Verwendung von Propolis mit Gelée Royale. Es war dieses Rezept, das Ärzte in der Praxis der Behandlung ihrer Patienten verwendeten, wonach sie wissenschaftliche Berichte machten. Innerhalb von 30 Tagen müssen Sie dreimal täglich Propolis-Tinktur im Verhältnis von 20 Tropfen pro Glas Wasser einnehmen. Zusammen mit dem Empfang von Bienenkleber wird empfohlen, auch dreimal täglich 10 Milligramm Gelée Royale zu verwenden. Mit dieser Methode normalisiert sich nach einer Woche der Verabreichung der Kohlenhydratstoffwechsel, Veränderungen in der zellulären Komponente der Immunität nehmen zu, insbesondere die Aktivität von T-Lymphozyten nimmt zu. Aus diesem Grund wird diese Methode der komplexen Anwendung von Propolis und Gelée Royale bei Typ-1- und Typ-2-Diabetes empfohlen.

Alkoholtinktur mit Honig

Diese Methode zur Verwendung von Propolis bei der Behandlung von Diabetes ist seit vielen hundert Jahren bekannt. Zu dieser Zeit, als eine Person nicht in der Lage war, künstliche Hormone einzudringen, kamen treue natürliche Helfer dem Körper zu Hilfe. Und im Laufe der Jahre haben sich die Menschen an Imker gewandt, um Hilfe zu erhalten. Selbst im Kampf gegen hohen Zuckergehalt haben sie gelernt, mit Hilfe von Honig und Propolis zu kämpfen, was seltsamerweise klingt.

Für diese Behandlungsmethode werden gewöhnliche Blütenhonig- und Alkoholtinkturen von Propolis verwendet. Wie man Tinktur kocht, wissen viele bereits. Ihr Rezept finden Sie auch auf unserer Website. Um das Medikament zuzubereiten, müssen Sie einen Teelöffel Honig mit ein paar Tropfen Tinktur mischen. Gleichzeitig wird am ersten Tag nur ein Tropfen verwendet, und dann wird jeden Tag ein weiterer hinzugefügt. Nach zwei Wochen sollte die Anzahl der Tropfen auf die maximale Anzahl gebracht werden – 15 Tropfen pro Teelöffel. Morgens vorzugsweise auf leeren Magen einnehmen.

Alkoholtinktur mit Milch

Diese Methode war vor vielen Jahren auch in der Volkspraxis zur Behandlung von Typ-2-Diabetes bekannt. Dazu verwendeten wir die übliche Alkoholtinktur aus Bienenkleber sowie Milch. Denken Sie daran, wie eine Lösung von Propolis in Alkohol hergestellt wird.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Rezept

Zum Kochen brauchen wir also:

  • 13 Gramm gehackte Propolis
  • 90 Gramm 70% iger Alkohol
Insumed -   Wie ist die Laserbehandlung von Krampfadern an den Beinen

Um die fertige Tinktur zu erhalten, muss Bienenkleber in eine Glasschale gegeben, Alkohol eingegossen und 14 Tage lang an einem kühlen, dunklen Ort zur Infusion aufbewahrt werden. Am 15. Tag kann es wie angegeben verwendet werden.

Wie man es nimmt?

Bei dieser Methode zur Behandlung von Diabetes werden ein paar Tropfen Tinktur zu einem Esslöffel Milch gegeben und dreimal täglich vor den Mahlzeiten getrunken. In diesem Fall sollte die erste Methode wie bei der vorherigen Methode mit einem Tropfen beginnen. Täglich tropfenweise zur Dosis hinzufügen und die Norm auf 15 Tropfen pro Esslöffel Milch bringen. Der Kurs kann von zwei bis drei Monaten bis sechs Monaten durchgeführt werden.

wichtige Punkte

Diabetes mellitus allein ist keine sehr einfache Krankheit. Meistens liegen die Ursachen seines Auftretens in vielen Faktoren der Aktivität und des Lebens des Körpers. Natürlich reicht die bloße Einführung von Propolis und medikamentöser Behandlung in diesem Fall nicht aus. Es ist wichtig, sich an die Einhaltung des täglichen Regimes und einer speziellen Diät zu erinnern. Es ist auch wichtig, welche Art von Diabetes beim Patienten vorliegt.

Wenn diese Krankheit beispielsweise auftritt, müssen Sie Süßigkeiten, Süßwaren, süße Früchte wie Trauben und Bananen vollständig aufgeben. Es ist auch wichtig, bei der Behandlung von Diabetes keine salzigen, würzigen oder würzigen Lebensmittel zu verwenden, um die Aufnahme von fettem Fleisch zu begrenzen. Für Zucker und Honig gibt es noch keine endgültige Lösung für das letzte Produkt. Einige Ärzte sind gegen die Aufnahme eines süßen Produkts in die Ernährung. Apitherapeuten wird jedoch empfohlen, Honig in kleinen Mengen zusammen mit anderen Medikamenten einzuschließen. Als zusätzliche Ergänzung müssen Sie jeden Tag einen Komplex aus Vitaminen und Bierhefe einnehmen.

Video

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Symptome von Typ 1 und Typ 2 Diabetes identifizieren.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland