Der Blutzucker steigt nach dem Essen an

Verwandte und empfohlene Fragen

68 Antworten

Es ist viel besser, wenn Sie Ihre Frage separat stellen.
In der aktuellen Version ist er unter zahlreichen Kommentaren verloren, es war sehr schwierig für mich, ihn zu finden.

Um den Insulinbedarf zu decken, müssen Sie sich zunächst einer Untersuchung unterziehen:

  • Bluttest auf glykosyliertes Hämoglobin;
  • Bluttest auf Insulin und C-Peptid;
  • Bluttest auf Antikörper gegen Insulin und GADA.

Wenn Sie eine dieser Untersuchungen bereits bestanden haben, möchte ich deren Ergebnisse mit den Standards für Ihr Labor anzeigen (sie variieren je nach Labor und den darin verwendeten Reagenzien, sind auf dem Analyseergebnisblatt angegeben).

Bei Fragen zur Korrektur des Aussehens wenden Sie sich besser an eine Kosmetikerin.

Mit freundlichen Grüßen Nadezhda Sergeevna.

In der zweiten Hälfte des Zyklus und während der Menstruation kann der Blutzucker im Vergleich zu den Indikatoren in der ersten Hälfte des Zyklus geringfügig höher sein.
In jedem Fall sollten diese Ergebnisse jedoch nicht über die normalen Werte hinausgehen.

Ich würde empfehlen, dass Sie Ihre Fragen in separaten Fragen und nicht in den Kommentaren stellen, damit sie auffälliger werden.

Mit freundlichen Grüßen Nadezhda Sergeevna.

Damit das Medikament Glucofage richtig wirkt, wird Zeit benötigt. Normalerweise überwachen wir das Blutbild mindestens 2 Wochen nach Beginn der Behandlung.

Dementsprechend ist 6,9 mmol / l Glykämie nicht das Ergebnis der Einnahme des Arzneimittels, sondern Ihr üblicher Glykämieniveau vor der Behandlung.

Ich würde empfehlen, dass Sie Ihre Fragen in separaten Fragen und nicht in den Kommentaren stellen, damit sie auffälliger werden.

Mit freundlichen Grüßen Nadezhda Sergeevna.

Normalerweise steigt der Nüchternblutzucker bei gesunden Menschen nicht über 6,1 mmol / l, während der normale Blutzucker nach dem Essen bis zu 7,8 mmol / l beträgt.
Das heißt, "solche Sprünge" im Blutzucker sind eine physiologische Norm.

Angesichts Ihrer Veranlagung für Diabetes und einer erhöhten Glykämie während der Schwangerschaft würde ich empfehlen, dass Sie sich einem glykosylierten Hämoglobin-Screening unterziehen.

Ich würde auch empfehlen, dass Sie Ihre Fragen in separaten Fragen anstatt in den Kommentaren stellen, damit sie auffälliger werden.

Mit freundlichen Grüßen Nadezhda Sergeevna.

Dieser Zustand wird als beeinträchtigte Glukosetoleranz bezeichnet.
Es ist bedrohlich für die Entwicklung von Diabetes.

Sie müssen eine spezielle Diät einhalten (Diät Nummer 9) und regelmäßig den Glukosespiegel im Blut überwachen.

Insumed -   Arten von Diabetes

Ich würde empfehlen, dass Sie Ihre Fragen in separaten Fragen und nicht in den Kommentaren stellen, damit sie auffälliger werden.

Mit freundlichen Grüßen Nadezhda Sergeevna.

Angesichts der von Ihnen beschriebenen Symptome sowie eines Anstiegs des Blutzuckers auf 15,1 mmol war die Diagnose Diabetes absolut richtig.

Tatsache ist, dass sich mit einer Abnahme des Körpergewichts, einer Normalisierung der Ernährung und der Anwesenheit regelmäßiger körperlicher Aktivität die Arbeit der Bauchspeicheldrüse verbessert. Auch die Gewinnung von Pankreaszellen wird durch die Verwendung von Diabeton erleichtert.

Unter Beibehaltung des aktuellen Lebensstils ist es durchaus möglich, dass die Notwendigkeit der Einnahme von Tablettenmedikamenten nie wieder auftritt.

Ich würde empfehlen, dass Sie Ihre Fragen in separaten Fragen und nicht in den Kommentaren stellen, damit sie auffälliger werden.

Mit freundlichen Grüßen Nadezhda Sergeevna.

Wie hoch sind die Insulinraten in Ihrem Labor?
Was ist deine Größe und dein Gewicht?
Nehmen Sie derzeit andere Medikamente als Galvus Met ein?

In jedem Fall ist in Ihrem Alter eine vollständige Diagnose einer Insulinuntersuchung bei weitem nicht ausreichend. In diesem Alter können sich Typ-1-Diabetes, LADA-Diabetes und andere Pathologien manifestieren. Ich würde empfehlen, dass Sie Galvus Meta jetzt weiterhin in den vorherigen Dosierungen einnehmen und sich einer angemessenen zusätzlichen Untersuchung unterziehen:
1. Bluttest auf C-Peptid.
2. Blutuntersuchung auf NOMA-Index.
3. Blutuntersuchung auf Antikörper gegen GAD-, Insulin- und Betazellen der Bauchspeicheldrüse.

Geben Sie zunächst bestimmte glykämische Werte an. Was meinst du mit "Zuckeranstieg bemerkt"? Wie lange nach dem Essen messen Sie den Blutzucker? Verwenden Sie dafür ein Glukometer? Welches Unternehmen?
Warum nimmst du Metipred? Was macht Ihnen im Moment Sorgen um Ihr Wohlbefinden?

Und es wäre besser, wenn Sie Ihre Frage separat stellen würden. Manchmal ist es schwierig, etwas in einem Haufen von Kommentaren von verschiedenen Personen zu verstehen.

Mit freundlichen Grüßen Nadezhda Sergeevna.

Ich wiederhole das, was ich oben bereits wiederholt habe – es wäre besser, wenn Sie Ihre Frage SEPARAT stellen würden. Es ist schwierig, irgendetwas in einem Haufen von Kommentaren von verschiedenen Personen zu verstehen (und jetzt gibt es mehr als 50 von ihnen).

Ihr Blutzuckerspiegel ist völlig normal. Ich sehe keinen Grund, einen Endokrinologen zu diesem Thema zu konsultieren. Normalerweise sollte die Nüchternglykämie 6,1 mmol / l, 1 Stunde nach einer Mahlzeit – 10,0 mmol / l und 2 Stunden – 7,8 mmol / l nicht überschreiten.
Wenn Sie dennoch untersucht werden möchten, würde ich Ihnen empfehlen, eine Blutuntersuchung auf glykosyliertes Hämoglobin durchzuführen – diese zeigt den durchschnittlichen Glykämieniveau der letzten drei Monate an.

Insumed -   Was bedeutet latenter Diabetes und seine Manifestation

Mit freundlichen Grüßen Nadezhda Sergeevna.

Ich bitte Sie jetzt noch einmal, Ihre Frage separat zu erstellen, und zwar über die Funktion „Frage stellen“ und nicht über den 61. Kommentar zu der alten Frage eines anderen.

Geben Sie in Ihrer separat gestellten Frage Folgendes an:

  1. Basierend auf was wurde bei Ihnen Typ-2-Diabetes diagnostiziert? Geben Sie die spezifischen Ergebnisse der Analysen mit den Lieferterminen, Einheiten und Standards in Ihrem Labor an (die Standards variieren je nach Labor und den darin verwendeten Reagenzien, sind auf dem Analyseergebnisblatt angegeben).
  2. Welche Medikamente nehmen Sie jetzt zusätzlich zu Metformin ein?
  3. Folgen Sie einer Diät?
  4. Was ist deine Größe und dein Gewicht?
  5. Was hat Sie an der Diagnose gestört und was stört Sie jetzt?
  6. "Kürzlich bestandene Fingertests 3.8, Alc5.8" – Ist Alc HbA1C, glykosyliertes Hämoglobin?

Mit freundlichen Grüßen Nadezhda Sergeevna.

Ihre Diagnose klingt genau wie "Nüchternglykämie-Störung". Dies ist kein Diabetes, aber dieser Zustand ist ein schwerwiegender Risikofaktor für die Entwicklung von Diabetes. Es wurde Ihnen absolut richtig geraten, eine Diät zu befolgen und Metformin einzunehmen.

Für eine genauere Diagnose würde ich empfehlen, einen Bluttest auf Insulin, das C-Peptid und den NOMA-Index (Marker für den Funktionsstatus der Bauchspeicheldrüse) durchzuführen.
Der Glukosespiegel im Blut könnte aufgrund von Begleiterkrankungen vorübergehend ansteigen – bis hin zum alltäglichen ARI.

Bitte füllen Sie Ihre Fragen für die Zukunft separat über die Funktion "Frage stellen" aus und nicht in den Kommentaren zu der alten Frage eines anderen. Das Durchblättern von 63 Kommentaren auf der Suche nach einer neuen Frage ist ein äußerst zweifelhaftes Vergnügen.

Ich schreibe Ihnen genau so wie die vorherigen Personen – füllen Sie Ihre Frage separat aus, über die Funktion "Frage stellen" und nicht mit dem 65. Kommentar zu der alten Frage eines anderen.

Geben Sie in Ihrer separat gestellten Frage Folgendes an:

  1. Was stört Sie an Ihrem Wohlbefinden? Warum hast du mit der Prüfung begonnen?
  2. Welche Medikamente und Dosierungen nehmen Sie derzeit ein?
  3. Fügen Sie der Nachricht ein Fotoformular mit dem Ergebnis einer Blutuntersuchung auf glykosyliertes Hämoglobin bei.
  4. Wenn Sie eine Blutuntersuchung auf Insulin, das C-Peptid und den HOMA-Index durchgeführt haben, fügen Sie der Nachricht Fotos und diese Formulare bei.
Insumed -   Neue Typ-2-Diabetes-Medikamente

Поиск по сайту

Was soll ich tun, wenn ich eine ähnliche, aber andere Frage habe?

Wenn Sie in den Antworten auf diese Frage nicht die Informationen gefunden haben, die Sie benötigen, oder wenn sich Ihr Problem geringfügig von dem vorgestellten unterscheidet, versuchen Sie, dem Arzt auf derselben Seite eine zusätzliche Frage zu stellen, wenn er sich mit dem Thema der Hauptfrage befasst. Sie können auch eine neue Frage stellen, die nach einer Weile von unseren Ärzten beantwortet wird. Es ist kostenlos. Sie können auf dieser Seite oder auf der Suchseite der Website auch nach relevanten Informationen zu ähnlichen Themen suchen. Wir sind Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns Ihren Freunden in sozialen Netzwerken empfehlen.

Das medizinische Portal 03online.com bietet medizinische Konsultationen in Korrespondenz mit Ärzten auf der Website. Hier erhalten Sie Antworten von echten Praktikern auf Ihrem Gebiet. Derzeit können Sie sich auf der Website in 49 Bereichen beraten lassen: Allergologe, Reanimationsanästhesist, Venerologe, Gastroenterologe, Hämatologe, Genetiker, Gynäkologe, Homöopath, Dermatologe, Kindergynäkologe, Kinderneurologe, Kinderurologe, Kinderchirurg, Kinderchirurg, Kinderchirurg, Kinderchirurg, Kinderchirurg , Spezialist für Infektionskrankheiten, Kardiologe, Kosmetiker, Logopäde, HNO-Spezialist, Mammologe, medizinischer Anwalt, Narkologe, Neurologe, Neurochirurg, Nephrologe, Ernährungsberater, Onkologe, Onkologe, orthopädischer Unfallchirurg a, ein Augenarzt, Kinderarzt, plastischer Chirurg, Proktologe, Psychiater, Psychologe, Lungenarzt, Rheumatologe, Radiologe, Androloge, Zahnarzt, Urologe, Apotheker, Phytotherapeut, Phlebologe, Chirurg, Endokrinologe.

Wir beantworten 96.61% der Fragen.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland