Die Norm von Kalzium bei der Analyse von Blut bei Frauen, abhängig vom Alter

Zuletzt aktualisiert am 17. August 2018 um 08:32 Uhr

Die Kalziumrate im Blut bei Frauen ist für jedes Alter unterschiedlich. In einigen Lebensabschnitten steigt der Bedarf daran. Ein Überschuss an Makronährstoffen ist jedoch nicht weniger gefährlich als sein Mangel. Der Ca-Gehalt wird durch eine Blutuntersuchung überwacht.

Calcium Warum wird es im Körper benötigt?

Calcium als Element wurde 1808 vom englischen Chemiewissenschaftler Davy isoliert. Nachdem sie begonnen hatten, seine Eigenschaften aktiv zu untersuchen, auch in der Medizin. Calcium ist die wichtigste Makrozelle, die zur Aufrechterhaltung vieler lebenswichtiger Funktionen des Körpers erforderlich ist. Seine Masse beträgt 1,5-2% des Gewichts des menschlichen Körpers. Fast 98% des Elements befinden sich in Knochengewebe und Zähnen, die restlichen 2% in Nervenfasern, Muskeln und Blut.

Ca-Ionen sind an der Regulierung der Aktivität fast aller Organe und Systeme beteiligt. Im Blut ist Kalzium in aktiver und inaktiver Form enthalten. Die aktive Form ist ionisiertes Calcium, das 50% beträgt, die restlichen 50% sind inaktives Calciumlactat, Phosphat, Carbonat.

Die Bedeutung des Elements für den Menschen:

  • Sicherstellung der Festigkeit von Knochen, Zähnen und Nägeln.
  • Aufrechterhaltung der normalen Funktion des Herz-Kreislauf- und Nervensystems.
  • Bereitstellung von Muskelkontraktilität.
  • Teilnahme am Prozess der Blutgerinnung.
  • Teilnahme am Eisenstoffwechsel.
  • Normalisierung der endokrinen Funktion.
  • Aufrechterhaltung der Gefäßwandstärke.

Die Vor- und Nachteile von Kalzium für Frauen

Die Vorteile von Kalzium sind schwer zu bestreiten. Es ist wie folgt:

  • Prävention von Osteoporose. Dies ist besonders wichtig für Frauen nach den Wechseljahren, wenn die Östrogenproduktion abnimmt und die Knochen brüchig werden.
  • Verringerung der Symptome von PMS. Ärzte haben einen Zusammenhang zwischen Ca-Mangel und negativen Manifestationen des prämenstruellen Syndroms gezeigt.
  • Prävention von Präeklampsie bei schwangeren Frauen. Calciummangel trägt zu erhöhtem Druck und beeinträchtigter Nierenfunktion bei. Dies führt zu einer Frühgeburt, der Geburt eines toten Kindes.
  • Reduzierung des Risikos von Herzerkrankungen. Ca hilft dem Herzmuskel, sich normal zusammenzuziehen.
  • Normalisierung des Gewichts. Calcium reguliert die Produktion von Nebenschilddrüsenhormon, das die Lipidsynthese fördert. Das heißt, Ca normalisiert den Stoffwechsel.
Insumed -   Tee mit Zitrone gegen Diabetes

Die negativen Auswirkungen des Nährstoffs:

  • Calcium stört die Aufnahme von Eisen und Zink.
  • Übermäßiger Verzehr eines Elements, insbesondere von Nahrungsergänzungsmitteln, führt zu Verstopfung.
  • Mit einem Überschuss an Kalzium steigt das Risiko für Urolithiasis und Prostatakrebs.

Die Kalziumrate im Blut von Frauen (Tabelle)

Die Kalziumstandards im Blut werden von Ärzten für jede Alterskategorie festgelegt. Bei Kindern ist der Bedarf an Makronährstoffen 30% höher als bei Erwachsenen. Frauen brauchen mehr Ca als Männer. Der Kalziumverbrauch steigt während der Pubertät, während der Schwangerschaft. Medizinischen Studien zufolge erhalten nur 14% der Menschen die erforderliche Menge an Kalzium aus der Nahrung, der Rest weist einen Mangel an diesem Element auf.

Ca wird im Zwölffingerdarm und Dünndarm absorbiert. Wenn eine mäßige Menge der Substanz in den Körper gelangt, erfolgt die Absorption über die Rezeptoren des Dünndarms, wobei eine große Menge Ca mit der Nahrung aufgenommen wird. Interzelluläre Mechanismen sind in den Prozess einbezogen, die meisten werden vom Zwölffingerdarm absorbiert.

Die Norm für Kalzium im Blut bei Frauen ist in der Tabelle aufgeführt:

AlterInhalt in mmol / l
Bis zu 1 Monat1,9-2,55
1 Monat – 2 Jahre2,25-2,29
2 Jahre – 14 Jahre2,18-2,75
14 Jahre und älter2,2-2,6
R'RμSЂRμRјRμRЅRЅS <Rμ2,2-2,7

Jeden Tag sollte eine Person 1000 mg Kalzium zusammen mit der Nahrung zu sich nehmen. Bei Jugendlichen und schwangeren Frauen steigt diese Zahl auf 1300 mg. Für Jugendliche ist es wichtig, aufgrund des intensiven Wachstums des Skeletts die Norm zu erhalten. Bei schwangeren Frauen ist der Verbrauch des Makronährstoffs aufgrund der Aufnahme von Kalzium durch den Fötus erhöht.

Wie mache ich einen Blut-Kalzium-Test?

Wie kann man den Gehalt an Makronährstoffen im Blut bestimmen? Zur Messung des Kalziumspiegels wird ein biochemischer Bluttest durchgeführt. Der Vollständigkeit halber wird der Gehalt an ionisiertem und Gesamt-Ca ​​untersucht.

Indikationen zur Analyse:

  • Vorbereitung auf die Operation oder die Zeit nach der Operation.
  • Wiederherstellung eines Organismus nach Verletzungen, Verbrennungen.
  • Hämodialyse durchführen.
  • Diagnose von bösartigen Tumoren.
  • Schwangerschaft.
  • Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür.
  • Muskelschwäche, Krämpfe.
  • Anzeichen von Osteoporose.
  • Herzrhythmusstörungen.
  • Schlechter Zahnzustand.
  • Schmerz in den Knochen.
  • Verdacht auf Nierensteine.
  • Hyperthyreose
  • Die Zunahme des Urinvolumens.
  • Schilddrüsenprobleme.
  • Verminderte Blutgerinnung.
  • Anzeichen einer Hyper- oder Hypokalzämie.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Vorbereitung für die Forschung

Die Blutentnahme erfolgt morgens aus einer Vene. Für einige Tage sollten Sie die Einnahme von kalziumhaltigen Medikamenten abbrechen, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Wenn der Patient Eingriffen wie Rektoskopie, Röntgen, Fluorographie unterzogen wurde, sollte die Analyse um eine Woche verschoben werden, da diese Studien die biochemische Zusammensetzung des Blutes verändern.

Vor dem Testen müssen Sie:

  • In 10 Stunden nicht essen oder trinken.
  • Rauchen Sie nicht, nehmen Sie am Tag vor dem Studium keinen Alkohol.
  • Verweigern Sie physischen und emotionalen Stress 2-3 Tage vor der Blutentnahme.
Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland