Erhöhter Blutzucker 7 wichtige Symptome

Hyperglykämie ist eine Erkrankung, auf die wir besonders achten müssen. Wenn keine rechtzeitige Behandlung vorgesehen ist, kann sich Diabetes entwickeln. Daher ist es wichtig, die Symptome zu kennen, wir werden darüber sprechen.

Blutzucker oder Glukose ist die Hauptenergiequelle für die Zellen unseres Körpers. Diese Art von Zucker ist in Mehl, Honig, Karotten, Reis enthalten. Es ist auch in vielen anderen Zutaten und Lebensmitteln enthalten. Wir werden über die Symptome eines hohen Blutzuckers sprechen. Dank dieser Energie kann unser Körper verschiedene Funktionen erfüllen. Dies ist beispielsweise die Übertragung von Nervenimpulsen, Herzfunktion, Verdauung usw. Der Blutzuckerspiegel sollte im Bereich von 70 bis 110 mg / dl liegen. In diesem Fall gibt es keine negativen gesundheitlichen Folgen.

Hyperglykämie: 7 Symptome

Ein Anstieg des Blutzuckers wird als Hyperglykämie bezeichnet. Und es schädigt leider verschiedene Organe. Wenn der Blutzucker 180 mg / dl überschreitet, wird Diabetes diagnostiziert. Es ist sehr wichtig, Ihren Zustand unter strenger Aufsicht von Ärzten zu überwachen. Da kann es zu schwerwiegenden Komplikationen kommen.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Was ist Hyperglykämie?

Sie sagen also Hyperglykämie, wenn der Blutzuckerspiegel über 140 mg / dl liegt. Dies kann aus zwei Gründen geschehen:

Insumed -   Wann wird die Laserentfernung von Adenoiden bei Kindern verschrieben

Aufgrund von Problemen in der Bauchspeicheldrüse. Insbesondere Probleme mit der Aufnahme von genügend Insulin, dem Hormon, das für die Regulierung des Blutzuckers verantwortlich ist.

Aufgrund der Tatsache, dass der Körper dieses Insulin nicht richtig verwenden kann.

In jedem Fall ist es wichtig, mit dem Arzt zu sprechen, damit er das Arzneimittel verschreibt. Er wird auch über die notwendigen Änderungen in der Ernährung und geeignete körperliche Aktivitäten und Übungen sprechen.

Symptome von hohem Blutzucker

Leider ist eine Hyperglykämie schwer zu erkennen. Vor allem, wenn Sie es nicht gewohnt sind, Ihrer Gesundheit genügend Aufmerksamkeit zu schenken. Sie hat jedoch immer Symptome. Die ideale Option ist eine ärztliche Untersuchung alle 6 Monate. Auf diese Weise können Sie Anzeichen von hohem Blutzucker rechtzeitig erkennen.

Der einfachste und kostengünstigste Weg ist ein Blutzuckertest. Eine kaum wahrnehmbare Injektion und nur ein Tropfen Blut.

Aber wie auch immer, dies sind Zeichen, die sehr vorsichtig genommen werden sollten:

1. Polydipsie

Dies ist ein ständiger Durst, ein Anstieg des Wasserverbrauchs … Dieser Zustand geht mit einem unangenehmen Gefühl von Mundtrockenheit einher. Und es ist sehr wichtig, so viel Flüssigkeit zu trinken, wie Ihr Körper benötigt. In der Tat versucht er, eine Normalisierung des Zuckergehalts zu erreichen.

Sie sollten jedoch verstehen, dass das Problem so lange besteht, bis der Blutzuckerspiegel wieder in den akzeptablen Bereich zurückkehrt. Und um sich dabei zu helfen, vergessen Sie nicht, jeden Tag Sport zu treiben. Nehmen Sie auch Medikamente ein, wie von Ihrem Arzt verordnet.

2. Hautschäden

Das Auftreten verschiedener Hautläsionen ist auch das Ergebnis eines hohen Blutzuckers. Dies sind braune Flecken an den Beinen, Rötungen im Gesicht und trockene Haut. Außerdem können die Nägel, Handflächen und Füße gelblich werden.

Und wenn Sie feststellen, dass die blauen Flecken nicht lange verschwinden, wenden Sie sich so schnell wie möglich an Ihren Arzt. Ignorieren Sie dieses Symptom nicht! Da können Sie die Gesundheit Ihrer Venen schädigen.

Insumed -   Akzeptable Operationen bei Diabetes, möglichen Komplikationen und Risiken

3. Stimmungsschwankungen

Hyperglykämie kann zu ernsthaften Stimmungsschwankungen führen. Dies äußert sich insbesondere in einer erhöhten Reizbarkeit oder Depression. Es gibt Menschen, die im Prinzip eher wütend sind oder einen aggressiveren Charakter haben. Wenn dies jedoch nicht Ihre übliche Erkrankung ist, achten Sie auf dieses Symptom.

Denken Sie daran, dass Emotionen in direktem Zusammenhang mit chemischen Prozessen im Gehirn stehen. Und sie wiederum verändern sich aufgrund des hohen Blutzuckers.

4. Schwäche und Schläfrigkeit

Da Zellen den vorhandenen Blutzucker nicht effektiv aufnehmen können, sinken die Energieniveaus. Und dann führt dies zum Erscheinen von:

Ich fühle mich extrem müde

Um die Intensität dieses Symptoms zu verringern, ist es wichtig, genügend frisches Gemüse zu essen. Sie versorgen den Körper mit hochwertigen Vitaminen und Mineralstoffen. Wenn das Problem sehr ernst wird, kann Ihr Arzt einige zusätzliche Ergänzungen verschreiben.

5. Langsame Wundheilung

Hyperglykämie führt zu schwerwiegenden Veränderungen der Gerinnungsprozesse (Blutgerinnung). Es führt zu Blutungen und langer Wundheilung und hat viel mit dem Auftreten von Blutergüssen auf der Haut zu tun.

Wenn Sie feststellen, dass Ihre Wunden seit langer Zeit bluten und länger als gewöhnlich heilen, müssen geeignete Maßnahmen ergriffen werden. Sobald Sie Ihren Blutzucker wiederhergestellt haben, verschwindet dieses Symptom.

6. Sehprobleme

Kleine Arterien und Kränze in der Netzhaut, der Makula (Makula), den Gefäßen der Netzhaut und dem Kopf des Sehnervs sind normalerweise durch Hyperglykämie geschädigt. Unter den Problemen, die auftreten können, sollte Folgendes beachtet werden:

Erstens verschwommenes Sehen

Zweitens das Vorhandensein dunkler Flecken im Sichtfeld

Sowie Schmerzen in den Augen

Und immer noch Probleme beim Fokussieren auf nahe Objekte (seitliches oder peripheres Sehen)

Ein regelmäßiger Besuch bei einem Augenarzt kann Ihnen helfen, diese Probleme zu identifizieren und Ihren Blutzucker zu hoch zu senken.

7. Sexuelle Probleme

Schäden an Nerven und Blutgefäßen durch einen Anstieg des Blutzuckers sind die Ursache für verschiedene Veränderungen der sexuellen Funktion von Männern und Frauen.

Insumed -   Wie man Diabetes ohne Tests zu Hause bestimmt

Bei Männern kann Hyperglykämie Folgendes verursachen:

Nichterreichung oder Aufrechterhaltung einer für den Geschlechtsverkehr ausreichenden Erektion.

Retrograde Ejakulation, ein Zustand, bei dem während der Ejakulation das gesamte oder ein Teil des Samens in die Blase anstatt in den Penis fließt.

Bei Frauen können folgende Probleme auftreten:

Vermindertes sexuelles Verlangen oder dessen völlige Abwesenheit

Schmerzhafter Verkehr

Haben Sie diese Symptome eines hohen Blutzuckers bemerkt? Wenn ja, dann behandeln Sie sie sorgfältig und melden Sie sich so schnell wie möglich beim Arzt an. Veröffentlicht econet.ru.

Wenn Sie Fragen haben, stellen Sie diese hier.

PS Und denken Sie daran, nur unseren Verbrauch zu ändern – gemeinsam verändern wir die Welt! © econet

Gefällt dir der Artikel? Schreiben Sie Ihre Meinung in die Kommentare.
Abonnieren Sie unseren FB:

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland