Neu in der Diabetesbehandlung

Inselzelltransplantation

Wir haben bereits über Versuche gesprochen, insulinproduzierende Zellen zu transplantieren, als wir über die Schaffung einer künstlichen Bauchspeicheldrüse diskutierten. Dann sprachen wir über Inselzellen eines Schweins, aber Wissenschaftler haben Versuche, menschliche Zellen zu transplantieren, nicht aufgegeben: Sie arbeiten seit den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts an diesem Problem. Bis 1960 waren alle Bemühungen erfolglos: Die Insel ist zu schwer von anderen Zellen der Drüse sowie von den Bindefasern zu trennen. Dies war erst 1960 möglich, aber ein anderes Problem trat sofort auf: Der Organismus des neuen Wirts stößt transplantierte Pankreaszellen aktiv ab. Dies geschah überall dort, wo sie gepflanzt wurden, und sie versuchten viele Orte: Lebervene, Milzvene und Milz selbst, Muskel- und subkutane Fettschicht der vorderen Bauchdecke.

Das Herausfinden der Gründe für die geringe Effizienz solcher Operationen führte zur Entwicklung neuer Methoden zur Reinigung von Inselzellen aus anderen Pankreasgeweben. Dies ermöglichte es, den Prozentsatz der Patienten, die in den nächsten 2-3 Jahren keine Insulintherapie benötigen, auf 60 zu erhöhen. Es wurde klar, dass die Anzahl der transplantierten Inseln mindestens 6 pro 1 kg Empfängergewicht betragen sollte. Dies erfordert 2-3 menschliche Bauchspeicheldrüse, die die stärkste Bremse bei der Entwicklung dieser Methode wurde, da ein Organ nur dann transplantiert werden kann, wenn die Blutgruppe zusammenfällt. Stellen Sie sich vor: In den nächsten 2-3 Stunden sollten 2-3 Menschen sterben (gewaltfreier Tod!) Und die gleiche Blutgruppe wie der Empfänger haben. Sie sollten nicht älter als 50 Jahre sein, relativ gesund und sogar ihre irdische Existenz in kurzer Entfernung beenden, nicht nur voneinander, sondern auch von einer Person, die auf eine Transplantation wartet (die Zeit für den Transport eines Spenderorgans ist nicht so unterschiedlich – 4 Stunden, nicht mehr ) Es muss zu viele zufällige Zufälle geben, um große Hoffnungen auf eine solche Behandlung zu haben. Darüber hinaus werden die besten Ergebnisse bei der Transplantation von Inselzellen in die Lebervene beobachtet, und es besteht ein hohes Risiko für massive Blutungen und deren Thrombose.

Insumed -   Diabetes Fußpflege

Vielleicht können im Laufe der Zeit all diese Hindernisse überwunden werden, und diese Methode zur Behandlung von Diabetes wird unter anderem ihren Platz einnehmen. In der Zwischenzeit suchen Wissenschaftler nach anderen Möglichkeiten und haben der Welt bereits von Stammzelltransplantationen erzählt.

Genbehandlungen

Die Arbeiten in dieser Richtung haben vor nicht allzu langer Zeit begonnen und befinden sich noch in der Entwicklung und erreichen noch nicht einmal das Stadium präklinischer Studien. Es ist schwierig, die Essenz der kompliziertesten Reaktionen auf den Punkt zu bringen. Wenn es sehr schematisch ist, ist dies der Fall. Die Hauptzellen, die Verdauungsenzyme produzieren, werden aus Rattenpankreas isoliert. Adenovirus mit einem speziellen Gen wird in sie eingeführt. Unter dem Einfluss dieses Gens beginnen sich die Verdauungszellen zu teilen und bilden neue, aber völlig andere Eigenschaften – anstelle von Verdauungsenzymen produzieren solche Zellen Insulin. Wenn Sie diese Technologie entwickeln, können Sie die Bauchspeicheldrüse selbst reparieren. Die Möglichkeit, die Leberzellen zur Insulinsynthese zu „zwingen“, wird untersucht, für die sie auch die entsprechenden Gene einführen. Darüber hinaus wird die Kapsel mit den Genen wie eine normale Tablette in den Körper injiziert – sie werden einfach geschluckt. Keine Injektionen, Operationen oder andere traumatische Methoden! Es gibt erste positive Ergebnisse, aber bisher wurden die Experimente nur an Mäusen durchgeführt. Die Möglichkeit, einige Proteine ​​zur Stimulierung der Arbeit von Inselzellen zu verwenden, wird ebenfalls in Betracht gezogen.

Alle diese Methoden werden zusammen mit der Verwendung von Stammzellen als biotechnologisch bezeichnet. Es ist schwer zu sagen, wie viel Zeit Wissenschaftler benötigen, um sie in die tägliche Praxis umzusetzen. Zu subtil ist die Aufgabe der Gentechnik. Auf der anderen Seite schienen uns Mobiltelefone vor 10 Jahren fantastisch.

Insulin in Form von Tabletten. Wann endlich?

Eine weitere Hoffnung, die niemals in Erfüllung gehen wird, ist Insulin in Form von Tabletten.

In Russland und der Ukraine kündigten mehrere Zentren sofort die Durchführung klinischer Studien mit Insulin in Form von Tabletten oder in Kapseln an. Tatsächlich wurden solche Versuche unmittelbar nach der Entdeckung von Insulin unternommen, aber lange Zeit war es nicht möglich, es durch den Magen zu leiten, damit es nicht kollabiert und seine Eigenschaften nicht verliert. Schließlich ist Insulin ein Protein, und der Magen verfügt über ein starkes Proteaseenzym, das die komplexesten Proteine ​​abbaut. Die Schaffung moderner Polymermaterialien ermöglichte es, Insulin vor der Protease in einer speziellen stabilen Beschichtung zu „verstecken“, die dieser die Möglichkeit gibt, den Magen sicher zu umgehen.

Insumed -   Beingeschwüre bei Diabetes mellitus, Behandlungsmerkmale

Die nächste Schwierigkeit war die Verabreichung von Insulin durch die Wände des Dünndarms, da es normalerweise überhaupt nicht passiert: Von der Bauchspeicheldrüse gelangt es in den Blutkreislauf, wird an die Leber und dann an andere Zielorgane – Muskelzellen und Fettgewebe – abgegeben. Zu diesem Zweck haben wir auch einen Leiter gefunden – es war auch ein speziell hergestelltes Polymer. Die Tests sind in die klinische Phase eingetreten, und … seit einigen Jahren ist nichts mehr über sie zu hören. Möglicherweise liegt das Problem an einer unzureichenden Finanzierung, da solche Entwicklungen sehr große Investitionen erfordern.

Teilen Sie "Neu in der Behandlung von Diabetes"

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland