Neue Aspekte der Behandlung von Typ-2-Diabetes

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Basierend auf den Materialien des XVIII. Weltkongresses der International Diabetes Federation und der European Association for the Study of Diabetes

Vom 24. bis 29. August 2003 fand in Paris der 15. Weltkongress der International Diabetes Federation und der Europäischen Vereinigung zur Erforschung von Diabetes mellitus (DM) statt, an dem mehr als 2 Teilnehmer aus aller Welt teilnahmen. An dem Kongress nahmen Ärzte, Vertreter öffentlicher Organisationen teil, aktuelle Themen der praktischen und experimentellen Diabetologie wurden diskutiert. Besonderes Augenmerk wurde auf die Komplikationen von Diabetes und die Behandlung von Typ-2-Diabetes gelegt. Typ-85-Diabetes macht 95 bis % aller Diabeteserkrankungen in Industrieländern aus und ist in Entwicklungsländern noch häufiger. In den meisten Ländern ist dies das Ergebnis rascher kultureller und sozialer Veränderungen, einer alternden Bevölkerung, verminderter körperlicher Aktivität, Verstädterung usw. Lebensstil ändern? Es ist ein weltweites Phänomen, das alle Länder betrifft, unabhängig von ihrer wirtschaftlichen Entwicklung.

Mehr als 300 Millionen Menschen oder 8,2% der erwachsenen Weltbevölkerung sind derzeit einem Risiko ausgesetzt, an Diabetes zu erkranken. Diese Daten wurden während einer Pressekonferenz am Eröffnungstag des Kongresses vorgestellt. Am 25. August eröffnete der Präsident der International Diabetes Federation, Professor Sir George Alberti, den Kongress mit seinem Vortrag.

„Dies ist das erste Mal, dass Daten aus der ganzen Welt gesammelt werden. sagte Sir George Alberti. ?? Diese Zahlen geben uns ein klares Bild von der offensichtlichen Bedrohung durch Diabetes und zeigen, dass wir uns der größten Gesundheitskatastrophe nähern, der die Welt jemals begegnet ist. Die finanzielle und soziale Seite der Schwere der Krankheit wird für Staaten unerträglich sein, wenn Sie nicht jetzt anfangen zu handeln. Wir wissen, dass bis zu 25% der Gesundheitskosten in vielen Ländern für die Behandlung von Diabetes und seinen Komplikationen aufgewendet werden. “

"Ist es sehr besorgniserregend, dass eine große Anzahl von Patienten mit eingeschränkter Glukosetoleranz oder mit Diabetes? sind Menschen im erwerbsfähigen Alter von 40 bis 59 Jahren alt? sagte Professor Pierre Lefebvre, Präsident des Organisationskomitees der International Diabetes Federation. ?? Wir haben sehr wenig Zeit. Wenn nicht sofort Maßnahmen ergriffen werden, um die Entwicklung von Diabetes zu verhindern, besteht ein erhebliches Risiko, dass viele Staaten bis 2025 nicht in der Lage sein werden, Millionen von Patienten mit Typ-2-Diabetes mit der erforderlichen Behandlung zu versorgen. Indem wir unsere Bemühungen zur Verhinderung der Entwicklung von Diabetes lenken, garantieren wir außerdem, dass die vielen Millionen Patienten mit Typ-2-Diabetes, die bereits krank sind, die Qualität der Behandlung erhalten, die sie verdienen. “

Wir haben führende Endokrinologen der Ukraine gebeten, sich zu den Basisdaten zu äußern, die auf dem wissenschaftlichen und praktischen Symposium „Kontrolle von Typ-2-Diabetes mellitus: Einführung theoretischer Entwicklungen in die Praxis“ vorgestellt wurden, das mit Unterstützung von Servier durchgeführt wurde und einen klaren praktischen Schwerpunkt auf der Behandlung von Patienten mit Typ-2-Diabetes hatte. Die erste Frage richtet sich an den Doktor der medizinischen Wissenschaften, den stellvertretenden Direktor für wissenschaftliche Arbeit der UNPECEC des ukrainischen Gesundheitsministeriums, den Leiter der Abteilung für Prävention und Behandlung von Diabetes, Boris Nikitovich Mankovsky.

?? Was sind die Hauptvorteile eines multifaktoriellen Ansatzes bei der Behandlung von Patienten mit Typ-2-Diabetes?

?? Das Konzept der Multi-Faktor-Behandlung impliziert, dass Patienten mit Typ-2-Diabetes nicht nur eine intensive Korrektur des erhöhten Blutzuckers, sondern auch des Blutdrucks (BP), des Plasmacholesterins und von Medikamenten erhalten, um die rheologischen Eigenschaften des Blutes zu verbessern. Die Ergebnisse einer großen STENO-2-Studie, die auf dem Symposium vorgestellt wurde, bestätigten die Machbarkeit eines multifaktoriellen Ansatzes bei der Behandlung dieser Kategorie von Patienten mit Typ-2-Diabetes. Multivariate Therapie reduziert signifikant das Risiko von schwerwiegenden Komplikationen, reduziert das Auftreten von Fällen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 53%, neue Fälle von Retinopathie? 58%, Nephropathie? bei 61% Neuropathie? um 63%. Das empfohlene Medikament für Sulfonylharnstoff in dieser großen Studie war Diabeton.

Insumed -   Grundsätze zur Prävention von Diabetes

?? Welche großen prospektiven Studien mit Sulfonylharnstoffen werden weltweit durchgeführt?

?? Derzeit wird die einzige größte prospektive Studie ADVANCE in der Geschichte der klinischen Diabetologie und Endokrinologie durchgeführt. Der Zweck dieser Studie, an der mehr als 10 Patienten mit Typ-2-Diabetes teilnahmen, ?? die unabhängigen Vorteile einer intensiven Überwachung von Glykämie und Blutdruck zu bewerten, um die Entwicklung von Mikro zu verhindern? und makrovaskuläre Komplikationen bei Patienten mit Typ-2-Diabetes. Für eine strenge Glukosekontrolle wurde Diabeton MR als Studienmedikament ausgewählt.

?? Warum haben Experten Diabeton MR für die ADVANCE-Studie ausgewählt?

?? Diabeton MR wurde nicht nur aufgrund seiner Fähigkeit zur Senkung des Blutzuckers gewählt, sondern auch aufgrund der vasoprotektiven Wirkung.

Diabeton MR ist in der klinischen Praxis weit verbreitet, da es eine Reihe positiver Eigenschaften aufweist: Es senkt effektiv den hohen Blutzucker, mit einer Einzeldosis hält das Medikament einen Tag an, was für Patienten praktisch ist; Das Medikament hat eine positive vasotrope Wirkung und verhindert die Entwicklung von Gefäßläsionen. Mit seiner Ernennung in früheren Studien wurde eine deutliche Abnahme der Glykämie und eine Abnahme der Häufigkeit der Entwicklung von kardiovaskulären Komplikationen bei Diabetes gezeigt.

Die Hauptmerkmale der Behandlung von Patienten mit Typ-2-Diabetes und begleitender kardiovaskulärer Pathologie, die auf dem Kongress der International Diabetes Association erörtert wurden, wurden vom Doktor der medizinischen Wissenschaften, Leiter der Pharmakotherapie-Abteilung für endokrine Erkrankungen des nach ihm benannten Instituts für Endokrinologie und Stoffwechsel, kommentiert V. P. Komissarenko von der Akademie der Medizinischen Wissenschaften der Ukraine Vadim Valerievich Korpachev.

?? Die meisten Herz-Kreislauf-Erkrankungen, insbesondere die koronare Herzkrankheit (KHK) und die arterielle Hypertonie (AH), treten vor dem Hintergrund eines gestörten Kohlenhydratstoffwechsels auf.

?? Typ-2-Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Was sind die wichtigsten Ergebnisse des Symposiums?

?? Der Medizinprofessor Nicolas Danchin widmete seinen Bericht dem Problem der koronaren Herzkrankheit bei Patienten mit Diabetes, das besondere Schwierigkeiten bei der Diagnose und Behandlung solcher Patienten mit sich bringt. Vor dem Hintergrund von Diabetes hat die Pathologie der Koronararterien ihre eigenen Merkmale. Insbesondere bei solchen Patienten tritt eine weit verbreitete Atherosklerose früh auf, oft ohne klinisch etwas zu manifestieren. Die Behandlung solcher Patienten besteht in einer signifikanten Änderung des Lebensstils und der Auswirkung auf Risikofaktoren sowie in der Ernennung einer medikamentösen Therapie (Statine, β-Blocker, ACE-Hemmer) auf der Grundlage der Grundprinzipien der evidenzbasierten Medizin, um die Entwicklung einer Koronarpathologie zu verhindern. In diesem Fall ist die Blutzuckerkontrolle mit Hilfe wirksamer zuckersenkender Arzneimittel, insbesondere von Sulfonylharnstoffderivaten, sehr wichtig. Derzeit gibt es unbestreitbare Vorteile der Verschreibung von Sulfonylharnstoffpräparaten, insbesondere wenn ihre selektive Wirkung auf Kalium-ATP-Kanäle der Bauchspeicheldrüse nachgewiesen wurde. In diesem Zusammenhang ist anzumerken, dass sich Diabeton MR im Gegensatz zu anderen zuckersenkenden Arzneimitteln, insbesondere Glibenclamid, das traditionell in der Ukraine verwendet wird, nur in Kalium-ATP-Kanälen von Pankreas-β-Zellen unterscheidet, da Diabeton MR keine chemische Struktur enthält. die mit Myokardrezeptoren interagiert. Dies bestimmt die Wirksamkeit und Sicherheit der Anwendung, insbesondere bei bestehenden kardiovaskulären Komplikationen, die die Haupttodesursache bei diesen Patienten sind.

Der Sprecher stellte die Wirksamkeit der Infusion des Insulin-Glucose-Gemisches in der akuten Phase des Myokardinfarkts bei Patienten mit Diabetes (DIGAMI) fest. Die Probleme der Koronarchirurgie bei Diabetes, insbesondere die Koronarangioplastie, wurden ebenfalls diskutiert. Die Ergebnisse der BARI-Studie werden gezeigt, die zeigt, dass während der Angioplastie bei Patienten mit Diabetes mit Schädigung mehrerer Koronararterien ein Anstieg der Mortalität beobachtet wird. Neuere Studien mit Stenting haben sich jedoch als ausgewogener erwiesen.

Die Ärztin Genevieve Renier (Kanada) betonte in ihrem Bericht erneut, dass kardiovaskuläre Komplikationen im Zusammenhang mit Atherosklerose bei Patienten mit Diabetes die häufigste Todesursache sind. Der hauptsächliche pathogenetische Mechanismus für die Entwicklung von Atherosklerose ist die Adhäsion von Leukozyten und Monozyten an das Endothel, die durch oxidativen Stress stimuliert wird. Es basiert auf der Synthese einer großen Anzahl freier Radikale mit einem Anstieg der Glukosekonzentration im Blut.

Insumed -   Was ist der normale Blutzucker bei schwangeren Frauen

Es wurde festgestellt, dass mit der Ernennung von Diabeton MR der Gehalt an Lipidperoxiden und freien Radikalen abnimmt. Das Medikament reduziert die Adhäsion von Monozyten signifikant, reduziert die Oxidation von Lipoproteinen niedriger Dichte (LDL), was nicht nur im Experiment, sondern auch in klinischen Studien bestätigt wird. Basierend auf den erhaltenen Daten kann Diabeton MR empfohlen werden, um die Entwicklung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei Patienten mit Diabetes mellitus zu verhindern oder zu verzögern.

Die Ernennung von Diabeton MR hat aufgrund der speziellen chemischen Struktur dieses Arzneimittels eine antioxidative Wirkung, die mit der von Ascorbinsäure vergleichbar ist. Dies bestätigt die Zweckmäßigkeit der Verschreibung von Diabeton MR bei Patienten, um nicht nur die Glykämie zu korrigieren, sondern auch das Fortschreiten der Atherosklerose zu verhindern.

?? Welche klinischen Beweise wurden auf dem Kongress für die Gewebeselektivität von Sulfonylharnstoffen vorgelegt?

?? Der Bericht des Arztes Thomas Washer (Österreich) befasste sich auch mit kardiovaskulären Komplikationen aufgrund von Diabetes mellitus und dem Problem der Gewebeselektivität bei der Ernennung von Sulfonylharnstoffderivaten. Er ging detaillierter auf die Selektivität der Wirkung von Drogen dieser Gruppe ein. Sie hemmen Kalium-ATP-Kanäle von Pankreas-β-Zellen, wenn sie mit der Untereinheit SUR1 interagieren. Ich muss sagen, dass Kalium-ATP-Kanäle auch in anderen Organen gefunden werden, insbesondere in Herz- und Gefäßmyozyten, wo sie den Gefäßtonus und die Kontraktilität des Myokards regulieren und Schutz vor Ischämie bieten.

Um die reaktive Hyperämie als Reaktion auf eine Ischämie (am Unterarm) zu untersuchen, wurde eine doppelblinde, randomisierte klinische Studie durchgeführt, in der die Wirkung von Glibenclamid und Diabeton MR auf die Schwere der reaktiven Hyperämie nach 4-wöchiger Behandlung untersucht wurde. Vor dem Hintergrund der Behandlung mit Glibenclamid wurde eine signifikante Abnahme der Schutzreaktion der Blutgefäße auf Ischämie beobachtet, während Diabeton MR keine Wirkung hatte. Diese klinischen Studien belegen die selektive Wirkung von Diabeton MR auf die Kalium-ATP-Kanäle von Pankreas-β-Zellen und die Sicherheit seiner Verabreichung an Patienten mit Typ-2-Diabetes und begleitenden Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Das Gespräch wurde von dem Kandidaten der medizinischen Wissenschaften, Associate Professor der nach ihm benannten Abteilung für Endokrinologie der NMU, fortgesetzt A. A. Bogomolets Alexander Maksimovich Prostupyuk.

?? Wie dringend ist das Problem der Behandlung von Typ-2-Diabetes heute und welche Probleme treten im Zusammenhang mit einer angemessenen Kompensation dieser Krankheit auf?

?? Diabetes ist eine häufige Krankheit mit einer anhaltenden Tendenz, die Inzidenz von Typ-2-Diabetes zu erhöhen. Sein hauptsächlicher pathogenetischer Mechanismus ist eine unzureichende Insulinsekretion vor dem Hintergrund einer Insulinresistenz des peripheren Gewebes, begleitet von Hyperglykämie. Daher zielt die Diabetesbehandlung darauf ab, den Blutzucker zu korrigieren und einen Ausgleichszustand zu erreichen. Dies ist eine schwierige, aber äußerst notwendige Voraussetzung für die Gewährleistung der richtigen Lebensqualität für solche Patienten. Ohne anhaltende und langfristige Kompensation steigt das Risiko von Komplikationen des Herz-Kreislauf-Systems (Myokardinfarkt, Schlaganfall).

Zahlreiche epidemiologische Beobachtungen sowie eine maßgebliche UKPDS-Studie in Großbritannien zeigen, dass bei anhaltender Kompensation von Diabetes das Risiko für Herz-Kreislauf-Katastrophen abnimmt. Daher ist das Hauptziel der Diabetesbehandlung die anhaltende Kompensation, die leider immer zu einer Erhöhung des Körpergewichts des Patienten führt.

Das zweite Problem einer angemessenen Kompensation von Diabetes ist die Gefahr einer Zunahme der Häufigkeit hypoglykämischer Erkrankungen bei solchen Patienten. Hypoglykämie wird neben dem Gefühl von Hunger und emotionalen Reaktionen klinisch von autonomen Störungen begleitet, die sich als Manifestationen von Herz-Kreislauf-Katastrophen manifestieren, wie z. B. Anfällen von Kardialgie, die einer koronarolytischen Therapie nicht zugänglich sind. Hypertensive Krisen, die durch blutdrucksenkende Medikamente stark korrigiert werden, können auch Ausdruck eines hypoglykämischen Zustands sein. Hypoglykämie kann dynamische Störungen des Gehirnkreislaufs hervorrufen. Die gefährlichsten und nicht behandelbaren sind Hypoglykämien, die durch den Gebrauch langwirksamer Medikamente entstehen. Die Bewertung der Wirksamkeit der Therapie und gleichzeitig ihrer Sicherheit in Bezug auf das Risiko einer Hypoglykämie war die Grundlage für die GUIDE-Studie. Studienführer? Dies ist der erste direkte Blindvergleich in parallelen Gruppen von zwei modernen Sulfonylharnstoffpräparaten für eine Einzeldosis von MR Diabeton und Glimepirid.

Insumed -   Prävention von Diabetes bei der Beratung von Kindern

?? Was sind die neuen Anwendungen für Diabeton MR in der GUIDE-Studie?

?? Eine in 12 europäischen Ländern durchgeführte GUIDE-Studie zeigte, dass MR Diabeton im Vergleich zu Glimepirid eine nachgewiesene zuckersenkende Wirkung hat, die eine nachhaltige Kompensation von Diabetes ermöglicht. Dies wird durch Indikatoren für den Gehalt an glykosyliertem Hämoglobin im Blut der untersuchten Person belegt: Bei Behandlung mit Diabeton MR verringerte sich sein Gehalt um 1,14%, und bei Behandlung mit Glimepirid verringerte sich der Gehalt an glykosyliertem Hämoglobin um 1%. Wie erwartet führte eine angemessene Kompensation bei Patienten mit Diabetes zu einem Anstieg der Hypoglykämie-Episoden. Bei Patienten, die Diabeton MR einnahmen, betrug die Inzidenz von Hypoglykämie-Episoden 3,7% und war um mehr als 50% niedriger als bei Patienten, denen Glimepirid verschrieben wurde (8,9%). Diese Tatsache bestätigt die Vorteile von Diabeton MR als Arzneimittel mit verlängerter Wirkstofffreisetzung zur Behandlung von Patienten mit Typ-2-Diabetes.

Die sicherere Wirkung von MR Diabeton mit der gleichen zuckersenkenden Wirkung im Vergleich zu Glimepirid beruht auf der speziellen Struktur des Arzneimittels mit einer modifizierten Freisetzung des Wirkstoffs Glycazid, die mit dem zirkadianen Rhythmus der Glykämie zusammenfällt. Diabeton MR wird entsprechend den Bedürfnissen des Patienten freigesetzt und bildet keine unnötigen Spitzenplasmakonzentrationen, die im Hinblick auf die Entwicklung einer Hypoglykämie gefährlich sind. Die Beziehung von Diabeton MR zu Kalium-ATP-Kanälen von Pankreas-β-Zellen ist schnell reversibel, was das Risiko von Hypoglykämie und Pankreasinsuffizienz verringert. Diabeton MR hat auch keine aktiven Metaboliten und ihre Anwesenheit in Glimepirid und Glibenclamid erhöht das Risiko, eine gefährliche Hypoglykämie zu entwickeln. Zweifellos kann die Verringerung des Risikos der Entwicklung solcher Komplikationen bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung einer gleich wirksamen Blutzuckerkontrolle als Vorteil von Diabeton MR angesehen werden.

Der Kongress ermöglichte es Fachleuten, sich mit den Ergebnissen wichtiger Studien vertraut zu machen, die die Notwendigkeit einer umfassenden wirksamen und sicheren Behandlung von Typ-2-Diabetes bestätigen und natürlich die Weiterentwicklung neuer Strategien zur Prävention und Behandlung von Typ-2-Diabetes und seinen Komplikationen beeinflussen werden.

ARTIKEL FÜR DAS THEMA

Der Artikel zeigt den richtigen Weg, um an einer guten Prostatahyperplasie mit den Symptomen der unteren Schneidedrüsen zu erkranken, einschließlich 5-Reduktase-Medikamenten, α1-adrenergen Medikamenten und α-adrenergen Medikamenten. Seredno naybіlsh doslіdzhuvanim in nadіynim Geschäftsextrakt Serenoa repens. Durchführung einer Analyse der Ergebnisse klinischer Studien, die die Wirksamkeit des verschriebenen Arzneimittels bei Patienten mit guter Prostatahyperplasie im Anfallsstadium zeigen. .

In Kiew gibt es zu Beginn 20 wilde Kinder, Schüler der Schule für Endokrinologen – ein Wissenschafts- und Bildungsprojekt nach der Methode einer Berufsausbildung eines besonderen Berufs. Der naturwissenschaftliche Lehrplan der Schule besteht aus dem Präsidenten der Ukrainischen Vereinigung der Endokrinologen in der Ukraine, dem Direktor des Instituts für Endokrinologie und dem Institut für Rechovin Im. V.P. Komisarenka von der Nationalen Akademie der Medizinischen Wissenschaften der Ukraine “, Akademiker der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine, korrespondierendes Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine, Vizepräsident der Nationalen Akademie der Wissenschaften der Ukraine, Doktor der Medizinischen Wissenschaften, Professor Mikola Dmitrovich Tronko.

Die Ausweitung des zerebralen Diabetes (CD) ermöglicht es, sozialökonomische Vitrate zu züchten, mit einer starken Beschleunigung in Verbindung zu bringen, das Herz und die Forensik zu schützen, zu töten und die Sterblichkeit zu trennen. Roszodil naslіdkіv für die Gesundheit aller durchschnittlichen Gruppe von Menschen mit Diabetes ist durch Indikatoren für Gesundheit (Mortalität, Krankheit, körperliche Entwicklung), Krankheit der Krankheit (Stoffwechselrate, Verhalten) gekennzeichnet .

Der Schutz der Gesundheit durch Svitovy Galuz wurde von den großen Vibrationen getroffen – einer Pandemie, die durch das neue Coronavirus (COVID – 19) verursacht wurde. Auf der offiziellen Website der American Society of Hematology (ASH) wurde eine Plattform * für den Informationsaustausch * entwickelt, ein Klick auf die Hämatologie des Patienten wurde abgeschlossen. Es ist wichtig, dass Sie die Informationen und Informationen, die Sie mit dem shvidki shvidkistyu mögen, und die Politik der Polizei auf dem Gebiet der Republik Kasachstan respektieren. Akzeptieren Sie dazu ein bezauberndes Klischee, um zu diagnostizieren, dass likuvannya patsіnta verloren geht, obov'yazkom lіkar.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland