Was ist Zedernharz und wie macht man sibirisches Peeling

Zedernharz ist eine harzige Zusammensetzung, die auf den Stämmen von Zedern gebildet wird. Es hat viele einzigartige und heilende Eigenschaften. Die bekannteste Verwendung des Arzneimittels ist die sibirische Reinigung mit Zedernharz.

Die heilenden Eigenschaften von Harz

Bis heute glauben die Ureinwohner des Altai, dass Zedernharz mit Sonnenenergie und irdischer Energie aufgeladen ist. Es ist diese Kombination aus starker Energie, die den Patienten zu einer Heilung veranlasst. Altai-Heiler sind überzeugt, dass Harz nicht nur den Körper, sondern auch die menschliche Seele heilt.

Die Zusammensetzung des Zedernharzes umfasst mehr als 50 Komponenten, die auch in der Medizin verwendet werden (Terpene, Methylester, organische Säuren, Fettsäuren, Etherverbindungen usw.).

Zedernharz ist ein gutes Antiseptikum mit entzündungshemmenden, wundheilenden und antibakteriellen Eigenschaften.

Zeder gibt ein Harz, das beim Berühren der Haut eine wohltuende Wirkung hat, Nervenenden beruhigt und sogar die Stimmung verbessert. Sie hat nur positive Bewertungen von Benutzern.

Umfang des Zedernharzes

Schon während des Krieges wurde Zedernharz aus Heilbalsam hergestellt, der zur Behandlung von Schusswunden verwendet wurde. Ein solcher Balsam beschleunigte den Regenerationsprozess der Haut.

In der modernen Welt sind darauf basierende Präparate in der Medizin und Kosmetologie weit verbreitet.

Die heilenden Eigenschaften von Zahnfleisch werden von der offiziellen Medizin anerkannt und zur Heilung verschiedener Pathologien fast aller Organe verwendet.

Zubereitungen auf der Basis von Zedernharz werden von Ärzten positiv bewertet.

In welchen Fällen wird es profitieren:

  • Magen-Darm-Krankheit
  • Akute Infektionen, Viruserkrankungen
  • Schnitte, Wunden, Blutergüsse, Schürfwunden, Verbrennungen
  • "Herz" -Krankheiten
  • HNO-Erkrankungen
  • Erkrankungen der Gelenke und des Bewegungsapparates
  • Hautkrankheiten
  • "Männliche" Krankheiten
  • Atemprobleme
  • Hoher Drück
  • Diabetes
  • Schilddrüsenerkrankungen
  • Neurose, Depression. Schlaflosigkeit
  • Sehbehinderung, Augenkrankheiten

Dies ist keine vollständige Liste von Krankheiten, bei denen die Behandlung von Harz wirksam ist. Es ist allgemein bekannt, dass Zedernharz ein Allheilmittel für alle Krankheiten ist.

Kontraindikationen für den Einsatz

Dies ist ein Naturprodukt, daher gibt es praktisch keine Kontraindikationen für seine Verwendung.

Dennoch sollte es mit Vorsicht bei Menschen mit Nierenproblemen und schwangeren Frauen angewendet werden. Es kann auch gefährlich sein, Harz bei Menschen mit hoher Magensäure zu verwenden.

Bei individueller Unverträglichkeit können allergische Reaktionen auf Zedernholz auftreten (Hautausschlag und Ödeme, äußerlich und innerlich).

Bevor Sie mit der Behandlung mit dem Medikament beginnen, sollten Sie einen Arzt konsultieren.

Wie man Zederngummi nimmt

Zedernharz wird in seiner reinen Form verwendet, aber häufiger werden spezielle Salben, Balsame, Cremes usw. daraus hergestellt.

Insumed -   Vorteile von Petersiliediabetes

Terpentinbalsam auf Zedernölbasis ist am beliebtesten, weil völlig sicher und auf verschiedene Arten verwendet, einschließlich Kapseln.

Wie zu nehmen? Beispielsweise wird bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts intern Kiefernharz verwendet, die Dosierung steigt allmählich an.

Es ist auch möglich, Mikroclyster zu verwenden. Zum Beispiel bei Infektionskrankheiten des Beckens.

Es kann in die Haut gerieben werden, Schleimhaut der Nase, es kann den Kehlkopf behandeln. Das Tool kommt gut mit Bakterien zurecht und stärkt gleichzeitig das Immunsystem.

Äußerlich wird das Medikament zur Schädigung der Haut eingesetzt. Daraus können Sie Bäder, Lotionen, Kompressen machen.

Zedernharz in Apotheken

In Apotheken finden Sie Zedernharz auf Zedernölbasis und unter Zusatz anderer nützlicher Komponenten

  1. Mit Propolis. Dieses Mittel ist wirksam bei Erkältungen und entzündlichen Prozessen, bei Rücken- und Gelenkschmerzen. Hilft bei Haarausfall.
  2. Mit weißem Cinquefoil. Geeignet zur Beschleunigung des Heilungsprozesses von Wunden und zur Zerstörung von Mikroben und Pilzen. Es wird empfohlen, 2 Monate zu trinken. Morgens und abends 5 Tropfen, die Dosierung auf 1 TL erhöhen.
  3. Mit einem Biberstrom. Das Tool eignet sich gut für Männer zur Behandlung von Erkrankungen des Urogenitalsystems.
  4. Und Steinöl in einer Flasche wird für bakterielle Prozesse des Verdauungssystems, innere Blutungen und Sehstörungen verwendet. Erhöht die geistige Aktivität.

Terpentinbalsam

Zedernöl ist der Haupt- und Hauptbestandteil von Terpentinbalsam. Dieses Werkzeug enthält die maximale Menge an Nährstoffen und die gesamte Kraft der Zeder.

Sie können Terpentinbalsam in verschiedenen Konzentrationen kaufen: von 5 bis 50%. Abhängig von der Art der Anwendung des Balsams ist eine unterschiedliche Sättigung des Produkts erforderlich.

  1. Verwendung in Innenräumen. 5% Balsam für 2-3 Tropfen in einem Teelöffel Honig.
  2. Für den externen Gebrauch ist es besser, 20% Balsam zu verwenden.
  3. Es wird empfohlen, 30% Balsam in die Gelenke zu reiben.
  4. Um ein Bad mit Terpentinbalsam zu machen, benötigen Sie 10 Tropfen 30% des Produkts.
  5. Zum Einatmen wird 5% Balsam verwendet.
  6. Bei der Herstellung von Kompressen wird ein Balsam mit einer Konzentration von 10% benötigt.

Wie Terpentinbalsam machen? Sie können es selbst zu Hause tun. Die Verwendung von Zedernöl ist optional. Balsam kann auf der Basis eines anderen Pflanzenöls hergestellt werden, beispielsweise Leinöl.

Um den Terpentinbalsam zuzubereiten, müssen Sie den Kaugummi zu einem „Pulver“ -Zustand zermahlen. Das ausgewählte Öl muss auf eine Temperatur von 50 Grad erhitzt werden und nach und nach zerkleinerten Gummi hinzufügen.

Insumed -   Typ-2-Diabetes mellitus - pharmakoökonomische Überlegungen

Um 50% Balsam pro 100 ml Öl zu erhalten, benötigen Sie 50 g Harz.

Wie ist sibirische Reinigung mit Zedernholz

Die sibirische Zahnfleischreinigung wird durchgeführt, um den Körper von Toxinen, Toxinen und verschiedenen schädlichen Substanzen zu reinigen. Die sibirische Reinigung schützt auch die Leber und die Blutgefäße, verbessert die Durchblutung und normalisiert die Stoffwechselprozesse.

Dank der Reinigung wird die Arbeit des Magen-Darm-Trakts normalisiert, Verstopfung und Durchfall hören auf zu quälen. Die Stimmung verbessert sich und starke Kopfschmerzen verschwinden. Die sibirische Reinigung trägt auch zum Gewichtsverlust bei.

Der Reinigungsprozess dauert mehr als zwei Monate. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie fetthaltige und fleischige Lebensmittel aus der Ernährung entfernen und keine alkoholischen Getränke mehr trinken. Und Sie sollten Wasser bis zu 2,5 Liter pro Tag trinken.

Die Essenz der Reinigung ist die tägliche Verwendung eines 10% igen Terpentinbalsams. Am ersten Tag müssen Sie nur 1 Tropfen Balsam einnehmen. Dann sollte die Dosierung jeden Tag um einen Tropfen erhöht werden. Und so vierzig Tage. Danach sollte die Dosierung im Gegenteil und erneut um einen Tropfen reduziert werden. Daher müssen Sie am 79. Reinigungstag 1 Tropfen Balsam einnehmen.

Tragen Sie das Harz morgens 30 Minuten vor der ersten Mahlzeit auf leeren Magen auf. Bevor Sie mit einer solchen Körperreinigung fortfahren, sollten Sie einen Arzt konsultieren, insbesondere bei chronischen Krankheiten.

Anwendung in der Kosmetik

Zhivitsa ist in der Kosmetik weit verbreitet, da seine heilenden Eigenschaften die Jugend verlängern und die Haut vor vorzeitiger Hautalterung schützen können. Dank der Verwendung von Zedernharz werden Falten geglättet, die Haut wird weich und geschmeidig.

Zeder ist auch gut für Haare. Balsame auf Zahnfleischbasis helfen bei fettigem Haar, beseitigen Sprödigkeit und Querschnitt. Bäder mit Zedernharz stärken die Nägel, wirken entspannend.

Kosmetika, zu denen auch Harz gehört, sind sehr beliebt. Dies sind Cremes, Shampoos, Balsame, Masken, kosmetische Milch.

Es ist möglich, ein Naturprodukt zu verwenden. Zum Beispiel können Sie bei Haarausfall vor dem Waschen Ihrer Haare eine Massage mit einem Terpentin-10% -Balsam durchführen. Rissige Lippen, Fersen und Hände sparen Zedernöl.

Zahnfleischbalsam kann auf das Gesicht aufgetragen werden, während Probleme wie Akne und Akne beseitigt werden. Sie müssen nur die beschädigten Hautpartien mit 5% Balsam schmieren.

Vorteile für Kinder

Zedernharz ist für Kinder absolut sicher (außer bei individueller Unverträglichkeit). Eine Massage mit einem Naturprodukt kann auch für Säuglinge durchgeführt werden.

Die interne Verwendung von Harz wird für Kinder unter 7 Jahren nicht empfohlen. Aber zum Beispiel können Neugeborene, die gestillt werden, ein gesundes Produkt mit Muttermilch erhalten.

Topisch angewendetes Harz zur Behandlung von Wunden, Schürfwunden und Hautläsionen können Kinder jeden Alters sein. Vor dem ersten Gebrauch ist es besser, auf eine allergische Reaktion zu testen.

Insumed -   Was ist Lada-Diabetes

Zu diesem Zweck muss eine kleine Menge Zedernharz auf die Biegestelle des Ellbogens des Kindes und tagsüber aufgetragen werden, um zu beobachten, ob eine Reaktion auftritt.

Nützliche Rezepte

Zederngummirezepte sind sowohl in der Volksmedizin als auch in der offiziellen Medizin beliebt.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Für die Augen

Zhivitsa ist Teil verschiedener Präparate und Augentropfen. Mittel mit Harz eignen sich hervorragend zur Linderung von Augenermüdung bei längerer Arbeit am Computer.

In jedem Auge liegend sollten 2 Tropfen des Arzneimittels geträufelt, mit den Augen gedreht und 20 Minuten lang hingelegt werden.

Für Ton

Um den allgemeinen Ton zu erhöhen, können Honig und Gummi in gleichen Mengen gemischt werden. Das resultierende Produkt sollte 30 Tage lang auf leeren Magen eingenommen werden.

Für Gesicht

Basierend auf dem Harz können Sie eine pflegende Gesichtscreme herstellen. Mischen Sie dazu Olivenöl, Gummi und Jojobaöl.

Gemeinsame Behandlung

Wachssalbe für kranke Gelenke und Hautläsionen ist ganz einfach zuzubereiten.

Benötigen Sie:

  • 100 g Harz,
  • 8 g Bienenwachs
  • 200 ml Olivenöl
  • 15g Bienensubpestilenz

In ein vorgewärmtes Öl müssen Sie ein pudriges Peeling geben und 10 Minuten lang umrühren. Dann Bienenwachs hinzufügen und weitere 10 Minuten kochen lassen. Als nächstes Kaugummi hinzufügen und nach 10 Minuten abkühlen lassen. Fertige Salbe sollte im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Zedernharz ist ein Naturprodukt, hat einen weiten Anwendungsbereich. Wirksam bei vielen Krankheiten, die von der offiziellen Medizin übernommen wurden.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland