Wie man Typ-2-Diabetes mit traditionellen Methoden behandelt

Bei Typ–Diabetes mellitus greifen sie häufig auf die traditionelle Medizin zurück. Nach diesen Rezepten zubereitete Mittel helfen, den Zustand zu verbessern und manchmal die Dosierung von Arzneimitteln zu reduzieren.

Sind alle Volksrezepte wirksam?

Volksheilmittel gegen Diabetes kamen aus den Tiefen der Jahrhunderte in die Gegenwart, als wenig über die Krankheit bekannt war. Daher sind sie oft nicht nur nutzlos, sondern auch schädlich, obwohl viele sie verwenden.

Bevor Sie Diabetes mit Hilfe der traditionellen Medizin behandeln, sollten Sie sich daher mit den Warnungen der Ärzte vertraut machen:

  1. Alkoholtinkturen sind für Menschen mit Diabetes streng kontraindiziert. Ethanol, das in ihnen verwendet wird, macht Zellmembranen für Zucker zugänglich, und dieser Mechanismus liegt der Entwicklung der Pathologie zugrunde. Die Verwendung von Medikamenten auf Alkoholbasis führt sehr wahrscheinlich zu einer ernsthaften Verschlechterung des Zustands. Es gibt keinen Grund, auf eine Heilung zu hoffen. Gleiches gilt für Rezepte auf Basis von Bier, Wein.
  2. Fettreiche fermentierte Milchprodukte sind in der Ernährung von Patienten mit Diabetes verboten. Die meisten Nährstoffe werden vom Körper in einem Fettdepot vergiftet. Daher sind Rezepte, die solche Produkte enthalten, kontraindiziert.
  3. Kartoffelsaft, der eine Stärkequelle ist, ist nicht weniger gefährlich. Diese Komponente im Körper wird zu Glukose abgebaut. Volksrezepte mit Kartoffeln sind daher ein Kampf zwischen Diabetes und Gesundheit und nicht umgekehrt.
  4. Sie können nicht versuchen, Pflanzen durch Insulin zu ersetzen. Andernfalls sind die unvorhersehbarsten Folgen möglich, einschließlich des Todes.
  5. Bevor Sie ein bestimmtes Volksrezept verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Alle Mittel haben Kontraindikationen.

Achtung! Pflanzen haben eine mildere Wirkung auf den Körper, daher müssen sie lange Zeit – mindestens einen Monat lang – mit ihrer Hilfe behandelt werden. Die Dauer des Kurses wird vom Arzt festgelegt.

Knoblauch und Zwiebeln sind die Feinde von Diabetes

Vier Knoblauchzehen werden zu einem matschigen Zustand gemahlen. Gießen Sie dann die resultierende Masse von 0,5 l kochendem Wasser ein, wickeln Sie es warm ein und bestehen Sie 30 Minuten darauf. Die resultierende Infusion wird den ganzen Tag wie Tee getrunken.

Zwiebeln werden seit langem zur Behandlung von Diabetes eingesetzt. Tatsache ist, dass dieses Produkt Zucker enthält. Und in seiner Zusammensetzung gibt es Ester, die die Permeabilität von Zellmembranen für Glucose verringern.

Ein solches Mittel hilft bei der Bekämpfung von Typ-4-Diabetes. 5-24 Zwiebeln werden von den oberen Trockenschalen gereinigt, zerkleinert, in einen Glasbehälter gegeben und mit zwei Litern gekühltem sauberem Wasser gegossen. Die Infusionszeit des Arzneimittels beträgt Stunden bei Raumtemperatur.

Insumed -   Diabetes Volksheilmittel Lorbeerblattbehandlung

Nach dem angegebenen Zeitraum wird die Infusion durch ein Sieb geleitet, das 25 Minuten vor den Mahlzeiten morgens, mittags und abends 17 Tage lang eingenommen wird. Bei Raumtemperatur lagern. Führen Sie die Behandlung nicht mehr als einmal im Jahr durch.

Walnuss

Walnussinfusion – geeignet für den Kampf gegen Arteriosklerose, die sicherlich bei Typ-2-Diabetes auftritt.

Nach einem der Rezepte für die Verwendung von Septum, die sich in der Frucht befinden. Nehmen Sie 2 Esslöffel zerkleinerte Trennwände, gießen Sie 350 ml kochendes Wasser ein, kochen Sie eine halbe Stunde lang bei schwacher Hitze und warten Sie dann eine weitere Stunde, bis die Brühe die nützlichen Substanzen aus dem festen Teil aufgenommen hat. Dann wird die Flüssigkeit abfiltriert und tagsüber entnommen.

Jeden Tag können Sie 6-7 Stücke Nüsse in ihrer reinen Form essen oder zu verschiedenen Gerichten, Salaten, hinzufügen.

Es ist eine ausgezeichnete Quelle für mehrfach ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe, Vitamin D3 und Kalium. Unter dem Einfluss dieser Komponenten verbessern sich die Zellregeneration und der Gefäßzustand.

Rotes Viburnum wird heilen

Viburnum hat auch heilende Eigenschaften. Seine Früchte enthalten Phytosterine, die den Cholesterinspiegel senken, Saponine mit antimikrobieller Wirkung.

Die Früchte sind reich an Vitaminen, insbesondere Ascorbinsäure, deren Gehalt sogar Zitrusfrüchten überlegen ist. Dieses Element schützt die Zellen vor Beschädigung.

Bei der Behandlung von Diabetes werden Tees auf Basis roter Früchte zubereitet: 2-3 Teelöffel werden mit einem Glas gekochtem Wasser gegossen und 10-15 Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie morgens und abends eine Infusion von 100 ml Viburnum-Beeren ein.

Ebenso nützlich ist es, die Rinde eines Strauchs zu verwenden, von dem 10 g mit 0,2 l heißem Wasser gegossen und eine Viertelstunde über einem ruhigen Feuer gekocht und weitere vier Stunden stehen gelassen werden. Dann wird die Rindeninfusion gefiltert und morgens, mittags und abends auf einen Esslöffel genommen.

Effektives Viburnum und als Teil einer solchen Behandlungsgebühr:

  • Beeren und Rinde von Viburnum – je 10 g;
  • Wacholder, Leinsamen, Blaubeerblatt – je 20 g

Ein Esslöffel der Mischung und 200 ml heißes Wasser aufbrühen. Eine halbe Stunde in einem Wasserbad aufbewahren und die Flüssigkeit filtern. Nehmen Sie dreimal täglich eine Infusion von 50-60 ml ein.

Brennnessel gegen Glukose

Brennnessel ist in der Lage, den Glukosespiegel im Körper von Patienten mit Typ-2-Diabetes zu regulieren. Saft kann das, aber er muss in großen Mengen konsumiert werden – bis zu 2,5 Liter gleichzeitig. Aber nicht weniger positive Wirkung auf den Körper mit dieser Krankheit hat eine Abkochung von Gras.

Insumed -   Die Norm des Blutzuckers bei einem Kind (2)

Die Brühe wird nach diesem Rezept zubereitet:

  • Brennnesselblätter – 35 g;
  • Brennnesselgras – 35 g;
  • Löwenzahnwurzel – 30 g.

Eine Mischung dieser Komponenten in einer Menge von 10 g wird in eine Schüssel gegeben, ein Glas kochendes Wasser gegossen, 30 Minuten bei schwacher Hitze erhitzt und gerührt. Nach dem Kochen lässt man die Brühe eine halbe Stunde ziehen. Nach der Filtration wird gekochtes Wasser zugegeben, um insgesamt 0,2 l Arzneimittel zu erhalten. Nehmen Sie zur Behandlung 100 ml vor dem Frühstück, Mittag- und Abendessen ein.

Zimt-Diabetes

Gewürze, die in jeder Küche enthalten sind, können die Symptome einer Krankheit erheblich lindern. Es enthält Bioflavonoide und Polyphenole, die den Zuckerspiegel regulieren, die Insulinempfindlichkeit des Körpers erhöhen, Entzündungsprozesse eliminieren und antioxidative Eigenschaften aufweisen.

Es hat einen süßlichen Geschmack, daher hilft es, Tee, Gebäck und Aufläufe teilweise zu süßen.

Sie können "mexikanischen" Tee mit Gewürzen machen. Eineinhalb Zimtstangen werden in zwei Tassen genommen, in mehrere Stücke zerbrochen, mit Wasser gegossen, das Geschirr in Brand gesetzt und zum Kochen gebracht.

Danach warten sie 15 Minuten, während derer der Tee eine rötliche Färbung und einen reichen Geschmack annimmt. Sie können eine Limettenscheibe hinzufügen.

Achtung! Es ist wichtig, Qualitätszimt zu wählen. So wird die Ceylon-Sorte als höchste Qualität anerkannt. Ihre Sticks haben einen helleren Farbton, sie zeichnen sich durch einen reichen Geschmack und Aroma aus.

Außerdem ist sie ziemlich zerbrechlich. Gefälschter Zimt hat einen herben Nachgeschmack und seine Farbe ist dunkler und rötlicher.

Salbei: Gewürze und Behandlung

Forschungen zufolge kann diese Pflanze die Insulinresistenz des Körpers verringern. Es ist auch ein Gewürz, das die Menschen in den Mittelmeerländern lieben und das Salate, Suppen, Pizza und Pasta ergänzt.

Um die Behandlung effektiver zu gestalten, wird eine Grasinfusion hergestellt, die aus 30 g der Pflanze und 0,5 l Wasser hergestellt wird. Trockenes Gras wird mit kochendem Wasser gegossen und 10 Minuten warten. Trinken Sie eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eine halbe Tasse.

Zum Nachtisch – Blaubeeren

Diese Beeren sind reich an Vitamin A, das für Patienten mit Typ–Diabetes mellitus erforderlich ist, um Hautprobleme zu vermeiden, Beschwerden zu reduzieren und die Wundheilung zu beschleunigen.

Die Methoden zur Verwendung von Sträuchern sind unterschiedlich. Blaubeeren in der Saison sind ein großartiges Dessert, wenn Sie sie sparsam essen.

Für den internen Gebrauch wird das folgende Mittel vorbereitet. Ein Esslöffel Blaubeerblätter wird in ein Glas gekochtes Wasser gegossen und 40 Minuten lang in ein Wasserbad gestellt. Das Getränk abseihen, abkühlen lassen, morgens, mittags und abends 30 ml trinken.

Kräuterdiabetes

Die Behandlung mit alternativen Methoden beinhaltet die Verwendung von Kräuterpräparaten, die einen geschwächten Körper umfassend beeinflussen.

Insumed -   Die Prinzipien der Verwendung von Glukokortikoiden bei der Behandlung von rheumatischen Erkrankungen unter Berücksichtigung

Einige Rezepte für solche medizinischen Tees:

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Rezept # 1

Benötigen Sie:

  • Walnuss gehacktes Blatt – 25 g;
  • Pfefferminzkraut – 25 g;
  • Galega officinalis – 25 g;
  • Highlander's Grass – 25 g.

Die Kochmethode ist dies. Sieben in der Menge eines Esslöffels gießen 0,3 Liter heißes Wasser, warten 15 Minuten. Trinken Sie tagsüber 100 g vor den Mahlzeiten. Dieser Tee erhöht die Wirksamkeit von Insulin.

Rezept # 2

Arfazetin ist eines der beliebtesten und wirksamsten Kräuterpräparate zur Behandlung von Diabetes. Es ist älteren Menschen bekannt und wird von ihnen aktiv genutzt.

Nehmen Sie zum Kochen folgende Kräuter:

  • Heidelbeerzweige mit Blättern – 20 g;
  • Rhizom von Aralia Manchurian – 15 g;
  • Schachtelhalmtriebe des Feldes – 10 g;
  • Gras mit Johanniskrautblüten – 10 g;
  • Bohnenschärpe – 20 g;
  • Reife wilde Hagebutten – 20 g.

Achtung! Nehmen Sie eine solche Gebühr, wenn bei Diabetes des zweiten Typs eine leichte bis mittelschwere Schwere diagnostiziert wird. Studien zufolge ist die Sammlung bei Typ–Diabetes mellitus und im schweren Stadium der Krankheit unwirksam.

Zur Zubereitung von Heiltee werden 10 g der Mischung in eine emaillierte Pfanne gegossen und mit 400 ml kochendem Wasser bedeckt und 15 Minuten in ein Wasserbad gestellt. Das Produkt ist in 45 Minuten fertig. Erhöhen Sie nach dem Sieben das Volumen auf 500 ml. Um Diabetes zu heilen, nehmen Sie das Medikament für eine Viertelstunde Frühstück, Mittag- und Abendessen. Einzeldosis – 100 ml.

Traditionelle Medizin kann eine große Hilfe bei der Stabilisierung des Zustands sein. Um sich nicht zu verletzen, dürfen Rezepte nur nach Erlaubnis des Arztes verwendet werden. Es versteht sich, dass diese Methoden die traditionelle Behandlung nicht ersetzen.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland