Moderne Behandlungen für Diabetes

Für viele Menschen klingt der Ausdruck „Diabetes“ wie ein Satz. Immerhin wird diese Diagnose ein Begleiter fürs Leben. Es ist nicht so einfach zu lernen, wie man richtig damit umgeht, um Komplikationen wie Blindheit, Schlaganfall, Herz- und Nierenversagen oder Amputation vorzubeugen. Es ist jedoch möglich.

In der modernen Medizin gibt es jedes Jahr mehr Erfindungen, die das Leben von Menschen mit Diabetes so weit wie möglich vereinfachen sollen.

Es gibt zwei Arten von Diabetes: die erste – wenn die Zellen der Bauchspeicheldrüse ihre Fähigkeit zur Insulinproduktion verlieren – das Hormon, das für die Senkung der Glukosekonzentration im Blut verantwortlich ist; und die zweite – wenn die Rezeptoren in den Geweben unseres Körpers nicht mehr auf Insulin reagieren, das regelmäßig von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Darüber hinaus wurden in beiden Fällen die Ursachen von Diabetes nicht ausreichend untersucht, weshalb eine ätiologische Behandlung derzeit nicht möglich ist und wir nur Symptome behandeln können. Das Hauptziel einer solchen Behandlung ist es, das Leben von Patienten mit Diabetes zu verlängern und ihre Qualität zu verbessern sowie schwerwiegende Komplikationen zu vermeiden.

Die wichtigsten Punkte bei der symptomatischen Behandlung von Diabetes mellitus sind: die ständige Überwachung des Gewichts, des Blutzuckers, des Blutdrucks, der Einhaltung eines bestimmten Ernährungsplans und die häufige Einnahme von Insulin durch den Patienten (häufig Injektion, was zusätzliche Schwierigkeiten verursacht).

Und das alles ist natürlich technologisch ziemlich kompliziert. Glücklicherweise gibt es im Gesundheitswesen viele digitale Innovationen für Patienten mit Diabetes. Die fortschrittlichsten Innovationen, die Menschen helfen, Diabetes zu kontrollieren, werden hier diskutiert.

Künstliche Bauchspeicheldrüse bei Diabetes

Die bionische oder künstliche Bauchspeicheldrüse kann dieselben Funktionen wiederholen, die eine gesunde Version eines natürlichen Organs erfüllt, und dies ermöglicht es Patienten mit Diabetes, ein erfülltes Leben zu führen. Das Gerät kann ständig den Glukosespiegel im Blut messen und unabhängig über die Notwendigkeit einer Insulinabgabe entscheiden.

Ingenieure der Boston University haben ein bionisches Pankreas-System entwickelt, das kontinuierlich die Glukose sowie die subkutane Abgabe von schnell wirkendem Insulin und Glukagon überwacht, wie durch einen Computeralgorithmus angegeben. Dieses Projekt war jedoch nicht kommerziell.

Insumed -   Trauben für Diabetes

Da es auf dem medizinischen Markt kein einziges Gerät gab, das den Blutzucker automatisch kontrollieren und Insulin injizieren konnte, erstellten Kreativspezialisten ein DIY-Modell aus vorhandenen Technologien. Die Kampagne, eine solche künstliche Bauchspeicheldrüse auf den medizinischen Markt zu bringen, war sehr lang und wurde von der tragenden Social-Media-Community beharrlich durchgeführt, und sie war erfolgreich. Die US-amerikanische Food and Drug Administration hat dies voll und ganz befürwortet. Dana Lewis, eine der führenden Bewegungsfiguren, benutzt das DIY-Gerät seit fast zwei Jahren und hat persönlich gesehen, wie künstlich die Bauchspeicheldrüse den Alltag erleichtert.

In unserem Land beschäftigt sich das Endokrinologische Forschungszentrum mit der Einführung von Analoga dieser Erfindung, diese Vorrichtung wird als Insulinpumpe bezeichnet.

Digitale Kontaktlinsen

Im Jahr 2014 patentierten Google und Novartis digitale Kontaktlinsen. Planmäßig wird die Linse einen ultradünnen Mikrochip enthalten, der in eine ihrer dünnen konkaven Seiten eingebettet ist. Dank seiner winzigen Antenne kann er über die installierte Software Daten zu Glukosemessungen in der Tränenflüssigkeit des Benutzers an sein gekoppeltes Smartphone senden. Dies erspart Patienten mit Diabetes die ständige Überwachung des Blutzuckers.

Ursprünglich versprachen Unternehmen, digitale Kontaktlinsen bis etwa 2020 auf den Markt zu bringen, doch im März 2017 sagte Novartis-Vorsitzender Jörg Reinhardt, dass in den nächsten vier Jahren nichts Großartiges zu erwarten sei.

Gamification

Dies ist eine Methode zum Hinzufügen von Elementen eines Computerspiels zu einer langweiligen und routinemäßigen Messung des Blutzuckers. Wäre es nicht lustig, ein lustiges Monster namens Diabetes zu spielen und zu erfreuen, anstatt nur Ihren Blutzucker zu messen? Es gibt erstaunliche Smartphone-Apps, mit denen die Dynamik der Diabetesbehandlung in Form eines Spiels effektiv gesteuert werden kann. In jedem von uns lebt immer ein Kind.

Das österreichische Unternehmen MySugr hat mehrere solcher Anwendungen veröffentlicht. Das Unternehmen entwickelte auch die mySugr Junior-App, mit der Kinder über Diabetes aufgeklärt werden sollen. Außerdem können Eltern die Kontrolle über die Therapie behalten, wenn sie sich nicht in der Nähe ihres Kindes befinden. Die Anwendung sieht aus wie ein Spiel, bei dem Kinder für jeden Eintrag Punkte erhalten. Ziel ist es, jeden Tag eine bestimmte Anzahl von Punkten zu erzielen.

Verbesserung der Big-Data-Analysefunktionen für Patienten

Um in allen Bereichen gesund zu bleiben und ein langes Leben zu führen, bemühen sich viele Menschen, ihren Körper maximal zu kontrollieren. Zu diesem Zweck gründete Doug Kanter das Unternehmen „Databetes“, in dem sie einen Weg fanden, Patienten bei der besseren Behandlung ihres Zustands zu unterstützen, indem sie eine gute Möglichkeit zur Registrierung und Messung von Gesundheitsindikatoren (Zuckergehalt, Lebensmittel, körperliche Aktivität, Insulindosen usw.) boten.

Insumed -   Ist eine Prävention von Typ-2-Diabetes möglich und wie

Ein revolutionäres Konzept wurde auch verwendet, um Big Data in Bezug auf die Krankheit einer bestimmten Person zu analysieren. Gleichzeitig können sich Patienten über Kanäle sozialer Netzwerke gegenseitig unterstützen und sogar „Lehrer“ für einander werden. Wie das auf dem Blog zu sehen ist: sixuntilme.com.

Geräte im Taschenformat für eine bessere Diabetes-Kontrolle

Das Leben mit Diabetes macht den Patienten mit den vielen Dingen vertraut, die ihn täglich umgeben und zur Kontrolle der Krankheit notwendig sind. Dies sind Glukometer, Teststreifen, Mini-Lanzetten zum Durchstechen. Ein kompaktes Taschengerät, das all diese Geräte kombiniert, kann Menschen mit Diabetes das Leben erheblich erleichtern. Darios persönliches Taschen-All-in-One-Blutzuckermessgerät wurde speziell dafür entwickelt. Darüber hinaus verfügt es über eine robuste mobile Echtzeit-App zur schnellen, effizienten und genauen Behandlung von Diabetes.

Lebensmittelscanner

Gegenwärtig fehlen uns Informationen darüber, was wir essen, ganz zu schweigen davon, was wir essen sollten. Lebensmittelscanner sollten Ihnen sagen, wie viele Gramm Zucker eine Fruchtscheibe enthalten oder wie viele Prozent Alkohol in einem Getränk enthalten sind. Die Entwicklung solcher Scanner wurde von der kanadischen Firma TellSpec und der israelischen Firma SCiO angekündigt. Aber im Moment werden ihre Versprechen nicht verwirklicht.

Der Nima-Glutensensor, der 25 vom Time Magazine als eine der 2015 besten Erfindungen ausgezeichnet wurde, ist bereits auf dem Markt. Dies ist ein tragbares, wunderschön gestaltetes Gerät, das innerhalb von zwei Minuten über eine kleine Lebensmittelprobe sprechen kann, unabhängig davon, ob sie Gluten enthält. Das Unternehmen hofft, mit seiner Technologie auch andere Lebensmittelallergene wie Erdnüsse und Milchprodukte nachweisen zu können.

Fernblutzuckermessgerät

Glukometer funktionieren normalerweise wie folgt: Sie stechen sich in den Finger, tragen einen Tropfen Blut auf einen Teststreifen auf und erhalten bald Ergebnisse. Für jemanden, der mehr als 3-4 Mal am Tag eine Glukosekontrolle benötigt, ist dies ein mühsamer Prozess.

Das medizinische Unternehmen Abbott hat das drahtlose Glukometer FreeStyle Libre herausgebracht. Dies ist das erste einer neuen Klasse von Glukosekontrollgeräten, die die Flash-Technologie verwenden. Der Benutzer muss einen Sensor an seiner Schulter tragen, der den Glukosespiegel im Körperwasser misst, der als "interstitielle Flüssigkeit" bezeichnet wird. FreeStyle Libre ist sehr genau, da es jede Minute Messungen durchführen kann.

Insumed -   Krankheitsursachen; schlechte Charaktereigenschaften

Digitale Tattoos

Ärzte suchen seit vielen Jahren nach Wegen, um Patienten von Schmerzen und Problemen bei der Kontrolle des Blutzuckerspiegels zu befreien. Zusätzlich zu drahtlosen Blutzuckermessgeräten haben die Forscher ein elektronisches Hautpflaster entwickelt, das auf überschüssige Glukose in Schweißflüssigkeit reagiert und Medikamente automatisch durch Erhitzen von Mikronadeln steuert, die in die Haut eindringen. Der Prototyp wurde von Dae-Hyoong Kim, einem Assistenzprofessor an der Seoul National University und Forschern am MC10, entwickelt.

Die hier aufgeführten Erfindungen sind nicht die Grenze. Die moderne Medizin steht nicht still, sondern entwickelt sich ständig weiter. Und die Zukunft ist nicht mehr fern, wo die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen mit Diabetes bereits ein gelöstes Problem sein wird.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Sie könnten auch interessiert sein.

Wie wird das Hepatopulmonale Syndrom behandelt? Die Lebertransplantation ist die einzige bekannte wirksame Therapie für das Hepatopulmonale Syndrom, wobei eine signifikante Verbesserung der Sauerstoffversorgung beobachtet wird …

Adocia, ein französisches Unternehmen, testet eine neue Methode zur Behandlung von Diabetes und startet eine klinische Phase-I-Studie, um eine neue …

Reaktive Arthritis: moderne Behandlungsmethoden. Die Behandlung mit reaktiver Arthritis zielt auf bestimmte Symptome ab, die bei einer bestimmten Person auftreten. Behandlung kann erfordern …

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland