Möglichkeiten zur Behandlung von Diabetes in Kliniken in China

Diabetes mellitus ist eine schwere und schlecht behandelbare Krankheit, die meist in zwei Typen unterteilt wird.

  • Typ-1-Diabetes ist insulinabhängig, wenn Pankreaszellen, die das Hormon Insulin produzieren, bei einem Patienten im Körper sterben.
  • Typ-2-Diabetes wird durch die Fehlfunktion dieser Zellen oder durch die Immunität des Körpers gegen das von ihnen produzierte Insulin verursacht.

Beide Typen erfordern eine ständige Überwachung, Einschränkungen und beeinträchtigen die Lebensqualität des Patienten erheblich. Chinesische Ärzte haben einen eigenen Ansatz zur Behandlung der Krankheit selbst und ihrer Komplikationen entwickelt.

Methoden und Behandlungen für Diabetes in China

Ärzte in China nutzen das gesamte Spektrum der Möglichkeiten der modernen europäischen und traditionellen chinesischen Medizin, um Diabetes zu behandeln und den Zustand des Patienten zu korrigieren.

Wenn europäische Ärzte drei Arten von Diabetes unterscheiden – 1., 2. und LADA (latenter Diabetes bei Erwachsenen), dann glauben Chinesen, dass es mehr als 10 davon gibt.

Daher führen chinesische Ärzte eine gründliche Diagnose durch, der Patienten in häuslichen Kliniken nicht ausgesetzt sind.

Bei der Aufnahme in ein chinesisches medizinisches Zentrum muss sich jeder Patient den folgenden Verfahren unterziehen:

  • Beurteilung des allgemeinen körperlichen Zustands durch routinemäßige Untersuchung nach dem Zustand der Iris, Beurteilung des Hautzustands und Diagnose durch Puls;
  • Beurteilung des Zustands der Psyche des Patienten;
  • Ein Gespräch mit dem Arzt, in dem die Hauptbeschwerden des Patienten identifiziert werden;
  • Labor-, Instrumenten- und Funktionsdiagnostik.

Grundlage für die Behandlung von Diabetes in China sind keine Medikamente, sondern Methoden, die auf dem TCM-System – der traditionellen chinesischen Medizin – basieren. Das Hauptprinzip der TCM besteht darin, nicht eine Krankheit, sondern eine Person zu behandeln.

Es wird angenommen, dass jede Krankheit eine Verletzung der Energiebilanz (Yin und Yang) im Körper darstellt. Daher zielt die Behandlung auf ihre Wiederherstellung ab.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Die Hauptkomponenten der Behandlung:

  • Verwendung natürlicher Kräuterpräparate (80% – pflanzliche Materialien, 20% – tierische Bestandteile und Mineralien).
  • Zhenju-Therapie, die Akupunktur und Kauterisation mit Wermutzigarren umfasst.
  • Chinesische therapeutische Massage, die viele Arten hat. Zur Behandlung von Diabetes verwenden sie Gua Sha – Massage mit einem Schaber, Fußmassage, Massage mit Dosen Bambus, Akupressur von Orten der Energieblockade.
  • Physiotherapieübungen, individueller Ernährungsplan, Gymnastik und Atemübungen Qigong.
Insumed -   Hypothyreose und Diabetes, wenn ein Zusammenhang zwischen Schilddrüsenerkrankungen und Spiegeln besteht

Hilfe bei Typ-1-Diabetes

Die Behandlung von Typ-1-Diabetes in China hat ihre eigenen Merkmale. Dieser Typ ist schrecklich für seine Komplikationen, die die unteren Gliedmaßen, Nieren, Herz und Augen des Patienten betreffen. Sie sind mit Durchblutungsstörungen in kleinen peripheren Blutgefäßen verbunden.

Chinesische Ärzte versprechen nicht, die Bauchspeicheldrüse wiederherzustellen, damit sie wieder Insulin produziert. Aber sie richten ihre Bemühungen darauf, die Spätkomplikationen von Diabetes zu verzögern und zu minimieren.

Die Hauptbehandlung umfasst die Normalisierung der Durchblutung in von Angiopathie betroffenen Gefäßen (Gefäßinsuffizienz) und die Wiederherstellung peripherer Nervenenden.

Es ist völlig unmöglich, Insulin nach der Behandlung abzubrechen, aber seine Dosis kann reduziert werden (nur unter Aufsicht eines Arztes!).

Eine weitere wichtige Errungenschaft der TCM bei der Behandlung von Diabetes kann als Verringerung des Hypoglykämierisikos angesehen werden – die Geißel aller Diabetiker, eine nicht weniger gefährliche Erkrankung als Hyperglykämie (hoher Zuckergehalt). Dies ist ein starker Abfall des Blutzuckers, der zu einem sich schnell entwickelnden Koma führt. Leider ist es schwer zu vermeiden, insbesondere für diejenigen, die Insulin einnehmen.

Hilfe bei Typ-2-Diabetes

Mit der Behandlung dieser Art von Diabetes in China werden bessere Ergebnisse erzielt. In der Regel ist diese Art von Diabetiker fettleibig, was eine der auslösenden Komplikationen ist.

Daher in erster Linie – dies sind Maßnahmen zur Gewichtsreduktion.

Solche Patienten haben die Möglichkeit, die Einnahme von zuckersenkenden Medikamenten zu verweigern, wenn sie sich der ersten Behandlung unterziehen (nur unter Aufsicht eines Arztes!).

Dies wird durch die Verwendung von Qigong-Atemübungen und Gymnastik in Kombination mit Kräutertherapie erheblich erleichtert.

Während der Behandlung von Diabetes in China erhält der Patient praktische Trainingsfähigkeiten und kann diese zu Hause fortsetzen.

Die nach dem 1. Behandlungszyklus erzielten Ergebnisse sollten auf mindestens 3-4 weitere Kurse festgelegt werden. Der Effekt wird durch Forschungsergebnisse bestätigt, und alle Methoden der TCM werden von der Internationalen Gesundheitsorganisation als wissenschaftlich fundiert und wirksam anerkannt.

Kliniken und medizinische Zentren

Es ist nicht notwendig zu glauben, dass in den medizinischen Zentren ausschließlich traditionelle medizinische Methoden praktiziert werden.

Medizinische Wissenschaftler betreiben ernsthafte wissenschaftliche Forschung zur Heilung von Typ-2-Diabetes mit der Fähigkeit des Körpers, Insulin zu produzieren.

Für eine erfolgreichere Behandlung von Typ-1-Diabetes in China werden Forschungsarbeiten durchgeführt und Behandlungsmethoden mit Stammzelltransplantation angewendet.

Insumed -   Primär- und Sekundärprävention von Diabetes

Kliniken in der Stadt Dalyan

  • Kerren Medical Center. Es ist eine der renommiertesten Diabetes-Kliniken in China. Das Personal beschäftigt hochqualifizierte Ärzte und ist mit den neuesten medizinischen Geräten ausgestattet.
  • Staatliches Militärkrankenhaus. Auf dem Gebiet der Diabetesversorgung wird derzeit geforscht. Er verfügt über spezielle Geräte zur Untersuchung und Behandlung von Diabetikern mit fortgeschrittenen Komplikationen wie diabetischem Fuß, diabetischer Nephropathie (Nierenschaden) und Retinopathie (Augenkomplikationen). Der Schwerpunkt der Behandlungsmethode liegt hier auf physiotherapeutischen Übungen. Dieses Zentrum bietet auch Stammzellenbehandlung.

Medizinische Zentren in Peking

  • Das Tibetan Medicine Center bietet ein ganzes Arsenal an Mitteln und Methoden der traditionellen chinesischen Medizin.
  • Das Puhua International Hospital führt wie das Dalian Military Hospital eine Stammzelltransplantation durch.

Die Stadt Urumqi hat sich zu einem beliebten Zentrum für den medizinischen Tourismus entwickelt, auch bei Patienten mit Diabetes. Hier empfängt das erste städtische Krankenhaus Ariyan, eine städtische medizinische Einrichtung, Diabetiker. Zusätzlich zu ihr können Sie in anderen öffentlichen und privaten Kliniken dieser Stadt behandelt werden.

Preis der Behandlung

Die Kosten für die Behandlung von Diabetes in China sind erheblich niedriger als in ähnlichen Kliniken in anderen Ländern.

Der Durchschnittspreis für einen Kurs liegt zwischen 1600 und 2400 Dollar und hängt von seiner Dauer ab – 2 oder 3 Wochen. Dies beinhaltet die Behandlung und den Aufenthalt in einer Klinik in einem Sanatorium.

Aber wie chinesische Ärzte sagen, kann dieses Geld in den Wind geworfen werden, wenn Sie nach der Behandlung nicht alle Empfehlungen befolgen und den positiven Effekt nicht mit 3-4 weiteren Kursen festigen.

Die Stammzelltransplantation, die Patienten mit Typ-1-Diabetes angeboten wird, wird viel mehr kosten – in der Region von 35 bis 000.

Bewertungen zur Diabetesbehandlung in China

Sergey: Meine kleine Tochter wurde krank, Diabetes. In diesem Alter ist dies nur 1 Typ. Sie konnten den Zuckergehalt nicht normalisieren, das Kind wurde schlechter. Wir gingen in eine chinesische Klinik und beschlossen, dorthin zu gehen. Das erste, was wirklich überraschte, war eine detaillierte und sehr gründliche Diagnose. Als der Behandlungsplan abgeschlossen war, verbesserte sich der Zustand unseres Mädchens. Wir wollen ihr noch einige Behandlungen geben – sie muss noch leben und leben! Angenehm überrascht die Aufmerksamkeit des behandelnden Arztes aus China. Er erkundigt sich regelmäßig telefonisch nach dem Zustand des Kindes. "

Svetlana: „Meine Mutter wurde in China behandelt. Sie hat Typ-2-Diabetes und alle möglichen Komplikationen. Sie war überrascht von einer absolut individuellen Herangehensweise an jeden Patienten. Zuerst beschwerte sie sich – hart. Sie ist meine komplette Frau. Und dann mischte sie sich ein, verlor Gewicht und fühlte sich viel besser. Ich kann sagen, dass das positive Ergebnis der Behandlung durchaus greifbar ist. “

Alexei: „Ich wurde in Dalian behandelt, aber nicht im Militärkrankenhaus, sondern in einer kleinen Klinik, in der die Chinesen selbst hauptsächlich behandelt werden. Das Ergebnis ist nicht schlechter, aber weniger Geld bezahlt. Ich habe Typ-1-Diabetes, Sie können Insulin nicht vollständig ablehnen, und die Chinesen verstehen dies und streben nicht danach. Aber mein Blutzuckerspiegel wurde mit Hilfe zahlreicher Kräuterpräparate und -behandlungen in Ordnung gebracht. Jetzt fühle ich mich gut und denke darüber nach, den Kurs zu wiederholen. "

Daria: „Ich bin sehr zufrieden mit der Behandlung im Dalian Military Hospital. Sie kombinieren irgendwie sehr erfolgreich verschiedene Medikamente, außergewöhnlich gesunde Ernährung und therapeutische Übungen. Praxis und Methoden der westeuropäischen Medizin. Das Ergebnis für mich – Typ-2-Diabetes – ist einfach umwerfend. Ich schien vor ein paar Jahren zurück zu sein, als ich noch nicht krank war. “

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland