Persönliche Erfahrung, wie man Diabetes zu Hause heilt

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Diabetes mithilfe von Volksrezepten geheilt werden kann, lesen Sie meine Geschichte!

Diabetes mellitus ist eine Krankheit, die eine Person in jedem Alter überholen kann. Auch wenn Sie heute voller Kraft und Energie sind, kann sich morgen alles ändern. Plötzlich fühlt sie sich unwohl, die Welt verdunkelt sich, Apathie, Müdigkeit, Niedergeschlagenheit, pessimistische Stimmungen beginnen sich durchzusetzen. Niemand weiß, wann genau die Krankheit gegen Sie oder Ihren Angehörigen in die Offensive geht. Die Geschichte, die ich erzählen möchte, passierte meinem Vater, der sein ganzes bewusstes Leben lang nur an einer Erkältung litt. Mein Elternteil war natürlich sehr stolz auf seine gute Gesundheit. Aber sobald sich alles geändert hat. Zunächst hätte sich keiner von uns vorstellen können, dass ein plötzlicher Krankheitsbeginn, den viele als lebenslange Haftstrafe betrachten, gezähmt werden kann. Heute ist es nicht mehr beängstigend, sich an den Weg zu erinnern, der überwunden werden musste. Jetzt können wir ruhig argumentieren, dass das Leben nicht endet, selbst wenn es an einem Faden zu hängen scheint. Sie können immer einen Weg finden, den Status einer Person zu ändern. Die Hauptsache ist, den richtigen Weg zu kennen. Und heute möchte ich allen Menschen, die versuchen, ihre schwere Krankheit – Diabetes – zu überwinden, von ihm erzählen.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Finden Sie heraus, ob Sie Diabetes haben!

Für unsere Familie begannen im letzten Sommer Probleme. Vater, der es liebt, in den Garten einzutauchen, den Bereich um unser Privathaus auszurüsten und ständig um andere zu scherzen, veränderte sich plötzlich dramatisch. Er wurde träge, traurig, verloren. In seinen Augen sahen wir den früheren Funken nicht mehr. Er begann sich über Kopfschmerzen und Müdigkeit zu beklagen, obwohl er früher ganze Tage mit einer Schaufel in den Händen verbringen konnte. Er hatte Durst, er trank mehrere Liter Wasser pro Tag! Er trank, konnte sich aber nicht betrinken. Vater sagte ständig, sein Mund sei trocken. Zuerst dachten wir, das sei der Grund für die Sommerhitze. Und sie konnten nicht einmal darauf hinweisen, dass dies Anzeichen einer ernsthaften und ernsthaften Krankheit sind, die einen Menschen zu einer Veränderung seiner gesamten Lebensweise verurteilt. Der Sommer neigte sich dem Ende zu und wir bemerkten plötzlich, dass der Vater mit unbändigem Durst sehr wenig isst. Wir waren gezwungen, Essen nach einem Zeitplan einzunehmen, und er tat es nur, weil er es brauchte. Und beim Abnehmen! In einem Monat verwandelte er sich von einem 60-jährigen angesehenen Mann in einen heruntergekommenen alten Mann, der mehr als 30 kg an Gewicht verloren hatte! Dann haben wir Alarm geschlagen und ihn zum Arzt gebracht. Es war schade, meinen Vater anzusehen: faltige Haut von grauer Farbe, schlaffe Muskeln, hervorstehende Knochen, und jeder von ihnen konnte gesehen werden, ohne auf Röntgenstrahlen zurückzugreifen. Als der Arzt sagte, sein Vater habe Diabetes, war uns klar, dass sich jetzt alles Leben, Ernährung und Tagesablauf für eine Person mit einer solchen Diagnose dramatisch ändern sollte. Im nächsten Jahr passte sich Vater an neue Bedingungen an. Und wir, seine Kinder und Enkelkinder, halfen und untersuchten die Merkmale der Krankheit, die jeden Tag neue unangenehme Überraschungen mit sich brachte.

Insumed -   Hunger mit hohem Blutzucker

Diabetes-Behandlung

Ein Besuch meines Vaters beim Endokrinologen endete mit einer Erklärung über Medikamente, die den Blutzucker senken, und einer Bekanntschaft mit einer Insulinspritze, die nun ein ständiger Begleiter des Lebens werden sollte. Außerdem musste der Elternteil ein spezielles Gerät kaufen – ein Glukometer, um die Zuckermenge im Blut zu kontrollieren. Der erste Behandlungsmonat brachte viele Probleme mit sich: Mehrmals nachts wurde der Vater krank. Er war von kaltem Schweiß bedeckt, er zitterte vor Kälte, schwindelig und gequält von einem unglaublichen Gefühl des Hungers! Danke für das Internet! Ich fand heraus, dass dies hypoglykämische Krisen sind, eine Folge der Einnahme von Insulin. Das Schlimmste an ihnen ist die Unvorhersehbarkeit, und der Schweregrad hängt davon ab, wie stark der Blutzuckerspiegel sinkt. Es ist klar, dass es nicht sicher war, seinen Vater auch nur zu einem harmlosen Spaziergang zum Laden gehen zu lassen. Er selbst (und auch wir) befürchteten eine plötzliche Verschlechterung. Natürlich geht der Anfall ziemlich schnell vorbei, wenn der Patient sofort ein Stück Zucker erhält. Aber all diese Feinheiten des Krankheitsverlaufs mussten wir noch erkennen und uns daran gewöhnen. Obwohl Sie sich nicht daran gewöhnen können. Wenn Sie einen erwachsenen Mann sehen, der in den Momenten der Angriffe völlig hilflos ist, wird es schmerzhaft, traurig, traurig und traurig. Leider erkennen die Menschen zu spät, dass das Leben nicht ewig ist. Wir behandeln Eltern oft so, als wären sie immer bei uns. Wie für uns in jeder Minute und in jeder Lebensphase wird es einen Ort geben, an den wir uns wenden können, um Hilfe und moralische Unterstützung zu erhalten. Aber das ist nicht so. Und die Krankheit der Eltern führt zu einem Verständnis dafür, wie sorglos und unaufmerksam wir manchmal gegenüber unseren Müttern und Vätern sind. Aber vergebens. Wir müssen jede Minute ihres Lebens schätzen, denn früher oder später müssen wir sie dorthin tragen, wo niemand zurückgekehrt ist. Lassen Sie dies so spät wie möglich geschehen, damit wir die Kommunikation mit unseren lieben und engen Menschen optimal nutzen können. Und dies erfordert nur Aufmerksamkeit, Mitgefühl und die Bereitschaft, ihnen, Müttern und Vätern, die altern, krank und auf unsere Unterstützung angewiesen sind, zu Hilfe zu kommen.

Insumed -   Kriterien für die Diagnose von Typ-1-Diabetes

Wir haben alles getan, was der Arzt zugeschrieben hat, und nach einem anderen Weg gesucht, um Diabetes zu behandeln …

Ein Jahr ist vergangen. Mein Vater setzte sich fest auf eine Insulinnadel und Medikamente, die die Blutzuckerrate senken. Karamell in seiner Tasche wurde zu seinem ständigen Begleiter, mit dessen Hilfe Anfälle und eine plötzliche Verschlechterung des Wohlbefindens gestoppt werden konnten. Das Messgerät war im Nachttisch registriert, und daneben lag ein Gerät zur Druckmessung, das ebenfalls unvorhersehbar sprang. Es war für mich, seine erwachsene Tochter und andere Familienmitglieder unerträglich schmerzhaft zu beobachten, wie Diabetes mellitus entweder zurückgeht oder jetzt mit neuer Kraft sein unbezwingbares Temperament zeigt! Mein Vater schluckte Tabletten, injizierte Injektionen und ich suchte nach der Antwort auf die Frage, wie ich sonst mit der Krankheit umgehen kann. Wie kann man eine normale Gesundheit einer Person wiederherstellen, die es gewohnt ist, in Gesundheit zu leben? Ich suchte nach Antworten und fand sie dort, wo ich nicht einmal mit effektiver Hilfe gerechnet hatte. Der Fall hat mir geholfen.

Sie können Diabetes mit einem Volksheilmittel behandeln!

Aufgrund meiner Neugier surfe ich oft im Internet. Durch intelligente Websites löse ich viele Probleme und finde Antworten auf Fragen, ohne auf Außenstehende zurückzugreifen. Ich werde sofort sagen, dass ich nicht an Zauberer, Hellseher, verschiedene Wunden und Pillen glaube. Und als ich eine Werbung für Klostertee sah, legte ich zunächst nicht einmal Wert auf die Informationen auf der Website-Seite. Mein Blick fiel versehentlich auf den Rückruf eines Mannes, der vor dem gleichen Problem stand wie mein Vater. Unbekannt las ich zuerst eine Rezension, dann eine andere, und dann wurde mir plötzlich klar, dass ich versuchen wollte, diesen Klostertee anzuwenden. Darüber hinaus war das Fehlen jeglicher Kontraindikationen einer der Hauptvorteile der Behandlung mit dieser alternativen Methode. Es genügte, diesen Tee zu kaufen und zu Hause behandelt zu werden, ohne zusätzliche Anstrengungen zu unternehmen, ohne Zeit damit zu verschwenden, in die Klinik zu gehen und in diesen schrecklichen Reihen zu stehen. Ich erkannte, dass es eine Chance gibt, meine Eltern von Insulin zu befreien, was bedeutet, dass ich ihn keiner erschöpfenden hypoglykämischen Beeinträchtigung aussetze. Ich habe eine Methode gefunden, die ohne Medikamente und Ärzte hilft! Alles, was benötigt wurde, war, mehrmals am Tag Klostertee zu trinken.

Wenn die traditionelle Medizin nur die Krankheit selbst behandelt, ohne die damit verbundenen Probleme zu berühren, dh an einem bestimmten Punkt auftritt, zielt die auf Klostertee basierende Behandlungsmethode darauf ab, den gesamten Körper zu heilen und die Arbeit aller menschlichen Organe zu stimulieren. Sie stärkt ihre eigene Immunität und belebt ihre Vitalität. Diabetes entsteht nicht aus dem Nichts. Wie jede Krankheit entwickelt sie sich allmählich, schleicht sich unbemerkt an und schlägt plötzlich zu. In diesem Fall leidet nicht nur das endokrine System, sondern auch andere Organe. Eine Seite mit Rezensionen über Klostertee half mir, meinen Vater von dem Ungleichgewicht in der Arbeit des Körpers zu befreien, wo ich einen Weg fand, diese verdammte Krankheit zu behandeln. Ich kaufte Tee und kontrollierte persönlich, dass mein Vater ihn regelmäßig trank. Innerhalb eines Monats wurde der Bluttest nahezu normal. Die Insulindosis wurde reduziert. Einen Monat später ließ der Arzt seinem Vater nur Tabletten. Und beim nächsten Termin breitete er einfach die Arme aus und sagte, er hätte nichts mehr zu behandeln. Wenn Wunder geschehen, dann nur, weil die Menschen nach ihnen streben. Mein Vater fühlt sich seit sechs Monaten gesund. Natürlich blieb seine Ernährung diätetisch, aber jetzt lebt er ohne Injektionen und Hypoglykämie. Er hat eine gute Gesundheit und Stimmung. Und ich kann mich noch einmal bei den Leuten bedanken, die sich den Klostertee ausgedacht haben.

Insumed -   Verstopfung bei Diabetes; Behandlung und Prävention

Erfahren Sie mehr über Monastery Diabetes Tea

Salat und Kohl – wirksame Volksheilmittel gegen Diabetes

Britische Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass ein großer Teil des grünen Gemüses pro Tag das Risiko für Diabetes erheblich senken kann.

Gesundheitsexperten kommentieren die Ergebnisse der jüngsten Studie und sagen, dass neue Erkenntnisse nicht als Widerspruch zu den Forderungen früherer Ärzte angesehen werden sollten, täglich fünf Portionen Obst und Gemüse zu essen.

Trotz des bekannten britischen Appells "Täglich fünf mal fünf" umfasst mehr als die Hälfte der britischen Bevölkerung weniger als drei Portionen Obst und Gemüse pro Tag. Das britische Medical Journal behauptet, dass es sich positiv auf den menschlichen Körper auswirkt, wenn es grünes Blattgemüse wie Spinat, Kohl und verschiedene Arten von Salaten isst. Laut Wissenschaftlern kann dieses Gemüse eine Person wirklich daran hindern, an Diabetes zu erkranken. Die Bedeutung dieser Schlussfolgerung liegt in der Tatsache, dass Diabetes häufig mit Herzerkrankungen einhergeht.

Wie sich herausstellte, ist grünes Gemüse eine reichhaltige Quelle für Magnesium und verschiedene Antioxidantien wie Vitamin C. Sie wirken sich sehr gut auf die Durchblutung und die Funktion der Herzmuskulatur aus. Darüber hinaus sind Wissenschaftler aus der britischen Stadt Leicester nun endgültig davon überzeugt, dass das Ergebnis nur durch die Verwendung von Gemüse und nicht durch künstliche Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel spürbar wird.

Diabetes UK, eine Diabetes-Pflegeorganisation in Großbritannien, hat gewarnt, dass die Beweise für die Glaubwürdigkeit der neuesten Studie recht begrenzt sind. Sie sollten daher die Praxis der "täglichen Fünf" in Ihrer Ernährung nicht aufgeben.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland