Wie man den Zuckergehalt (Glukose) im Blut senkt (niederschlägt)

Frage: "Wie kann man den Blutzucker senken?" zunehmend störende Menschen. Immerhin hat das Ausmaß der Inzidenz von Diabetes ein riesiges Ausmaß erreicht. Die World Association of Doctors, die die globale Natur des Problems anerkennt, wird der Prävention und Früherkennung dieser Krankheit immer mehr Aufmerksamkeit schenken und viele Empfehlungen zu einem gesunden Lebensstil und zur Senkung des Blutzuckerspiegels im Internet, in Printmedien und im Fernsehen abdecken.

Leider konnte niemand diese Krankheit vollständig loswerden. Daher besteht das Hauptziel der Diabetesbehandlung darin, die Glukose zu reduzieren, überschüssigen Körper zu entfernen und den Zuckergehalt innerhalb normaler Grenzen zu halten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um dieses Ziel zu erreichen:

Mit insulinabhängigem Diabetes mellitus (dem ersten Typ), dessen Form ein Fünftel aller Patienten betrifft, ist es möglich, den Blutzuckerspiegel zu senken, indem sein Überschuss mit Hilfe einer medikamentösen Therapie – Tabletten oder Injektionen des Hormons Insulin – aus dem Körper entfernt wird. Diätetische Ernährung und tägliche körperliche Aktivität wirken in diesem Fall als sekundäres Hilfsmittel und fixieren den Effekt ihrer Reduktion.

Die zweite Art dieser endokrinen Erkrankung umfasst die Mehrheit der Patienten (bis zu 2%). Viele von ihnen sind übergewichtig und führen einen sitzenden Lebensstil. Daher haben Ärzte bei der Verschreibung der Behandlung keine Eile, überschüssige Glukose mit Medikamenten zu entfernen. Und wenn es die Gesundheitssituation des Patienten zulässt, schlagen die Ärzte zunächst die Indikatoren nieder, indem sie die Ernährung und die körperliche Aktivität anpassen. Dies kann zu Beginn der Krankheit das Gleichgewicht im Körper wieder normalisieren, indem sie hohen Zucker aus dem Blutkreislauf entfernen und die Indikatoren auf den Normalwert senken.

Wie man Zucker senkt, vergießt und den Blutzucker senkt

Bei der Konsultation von Patienten mit einer Diagnose von Typ–Diabetes empfehlen Ärzte häufig die Einhaltung der folgenden Regeln, deren Umsetzung es Ihnen ermöglicht, den Blutzucker zu senken, allmählich zu verlieren und seine Rate um ein Viertel zu senken:

  • Die Regel, die für alle Patienten erforderlich ist, die versuchen, Zucker zu reduzieren, ihr Niveau auf normales tägliches Training zurückzusetzen und Stresssituationen zu vermeiden. Bei aktiver Bewegung wird Energie schneller verschwendet, sodass der Körper Glukose in großen Mengen verbraucht und seine Reserven entleert. Nach dem Training ist das Messgerät normalerweise weniger.
  • Häufige fraktionierte Mahlzeiten in konstanten Stunden in kleinen Portionen (bis zu 5-6 Mal pro Tag) und eine gleichmäßige Verteilung der Kohlenhydrate sind ein zuverlässiger Weg, um die Glukose zu reduzieren. Regelmäßige Mahlzeiten mit einem obligatorischen Frühstück ermöglichen es Ihnen, Zucker abzubauen und seinen Überschuss zu entfernen.
  • Die Produkte, aus denen sich die Ernährung des Patienten zusammensetzt, sollten ausgewogen sein. Nur in diesem Fall kann ein hoher Glukosegehalt gesenkt und entfernt werden, wodurch der Blutgehalt verringert wird. Die tägliche Ernährung eines Diabetes-Patienten, der Zucker fallen lassen kann, beträgt 18% – Protein, 28% – Fett, 58% – Kohlenhydrate der Gesamtmenge der aufgenommenen Lebensmittel.
Insumed -   Nachrichten zur Behandlung und Prävention von Diabetes

Apotheken wollen wieder von Diabetikern profitieren. Es gibt eine vernünftige moderne europäische Droge, aber sie schweigen darüber. Das.

Kohlenhydrate sind die einzigen, die den Zuckergehalt erhöhen können. Um die Bemühungen zur Senkung des Glukosespiegels im Blut nicht zunichte zu machen, ist es daher erforderlich, Aufzeichnungen über in Lebensmitteln konsumierte Kohlenhydratnahrungsmittel, deren Qualität und Quantität zu führen. Nur Kohlenhydrate mit einem niedrigen GI (glykämischer Index) und kleinen, gleichmäßigen Anteilen, die über den Tag in der Ernährung des Patienten verteilt sind, ermöglichen es Ihnen, den Überschuss aus dem Körper zu entfernen.

In diesem Fall ist Gemüse ein unverzichtbares Lebensmittel auf dem Tisch von Diabetikern, das einen hohen Zuckergehalt senken und den Blutspiegel senken kann. Diese natürlichen Produkte enthalten ein Minimum an Fett, wenige Proteine ​​und eine ausreichende Menge an komplexen Kohlenhydraten, die für den Patienten von Vorteil sind. Faserreiches Gemüse wird langsam in die Speiseröhre aufgenommen. Die während der Verdauung gewonnene Glukose wird allmählich in den Blutkreislauf aufgenommen, ohne den Spiegel zu erhöhen. Dadurch kann sie wieder normalisiert werden und überschüssiges Blut aus dem Blutkreislauf entfernen.

Viele Früchte sind auch in der Ernährung von Menschen erlaubt, die sich das Ziel gesetzt haben, den erhöhten Glukosegehalt zu senken und den Überschuss aus dem Blut zu entfernen. Aber Früchte sind süßer in der Zusammensetzung. Daher empfehlen Ärzte, sie morgens in kleinen Mengen in Lebensmittel aufzunehmen. Diese Einschränkung gilt nicht für viele Gemüsesorten (außer Kartoffeln) und daraus zubereitete Mahlzeiten, die zu jeder Tageszeit in unbegrenzten Mengen verzehrt werden können. Eine ausgewogene Ernährung mit einem überwiegenden Anteil pflanzlicher pflanzlicher Lebensmittel hilft dabei, überschüssige Glukose abzubauen und zu entfernen, wodurch die Rate auf den Normalwert reduziert wird.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Feedback und Kommentare

Noch keine Bewertungen und Kommentare! Bitte äußern Sie Ihre Meinung oder klären Sie etwas und fügen Sie hinzu!

Insumed -   Die Norm des Zuckers bei Frauen; Tabelle nach Alter, Anzeichen von Abweichungen
Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland