Ziegenhaus bei Diabetes mellitus (Galega officinalis)

Es ist schwierig, Diabetes zu behandeln, viele haben dieses Axiom aus eigener Erfahrung gelernt. Aber selbst wenn es noch kein Allheilmittel für diese Krankheit gibt, hilft die Ziege oder Galega officinalis, den Zuckergehalt zu stabilisieren und den Zuckergehalt zu stabilisieren. Besonders wirksam ist die Wirkung der Heilkräuter in den frühen Stadien der Krankheit.

Es ist nicht schwer, das Ziegenleder zu finden, zu sammeln und zu trocknen, es wächst entlang von Straßen und Flüssen, in Balken und an den Rändern, in Buchenwäldern und in Bergsteppen. Die südlichen Gebiete des europäischen Russland, der Krim und der Berge des Kaukasus gelten als Orte seines Wachstums. Die Pflanze fällt mit Quasten aus blauen oder lila Blüten auf, die in den Blattachseln an einem geraden Stiel verschachtelt sind. Zur Behandlung von Diabetes verwenden Sie die Spitzen, die während der Blüte geerntet und unter einem Baldachin getrocknet werden.

Die zuckersenkende Wirkung der Ziege erklärt sich durch das Vorhandensein eines Galegin-Alkaloids. Um bei Patienten mit Diabetes mellitus bei Blutuntersuchungen einen stetigen Rückgang des Glukosespiegels zu erreichen, müssen Sie lange Zeit Abkochungen und Grasinfusionen einnehmen. Galega officinalis, die gemäß allen Regeln gesammelt und getrocknet wurde, ändert ihre Eigenschaften im Laufe des Jahres nicht.

Studien haben die Fähigkeit der Ziege bewiesen, Pankreaszellen zu stimulieren und Stoffwechselprozesse im Körper zu fördern.

Apotheken wollen wieder von Diabetikern profitieren. Es gibt eine vernünftige moderne europäische Droge, aber sie schweigen darüber. Das.

Da die Pflanze giftig ist, müssen bei der Zubereitung von Infusionen und Abkochungen unbedingt die Proportionen beachtet werden. Der getrocknete Teil des Ziegenfells zerbröckelt leicht, Sie müssen 2 EL nehmen. l gehackte Kräuter und in ½ Liter kochendem Wasser brauen, dann in ein Wasserbad stellen und ca. 15 Minuten erwärmen. Die Brühe muss filtriert und dann mit kochendem Wasser versetzt werden, um wieder ½ Liter zu erhalten, zusammen mit Essen in einem Drittel eines Glases. Nicht verwendete Brühe kann gekühlt, aber nicht länger als 3 Tage gelagert werden. Die tägliche Dosis eines Arzneimittels gegen Diabetes mellitus hängt von der Reaktion des Körpers auf die Behandlung ab. Während die Leistung verbessert wird, kann der Anteil des Abkochens reduziert werden.

Insumed -   Extrem gefährliche Brandwunde bei Diabetes, Therapie und Vorbeugung von Komplikationen

Es ist praktisch, die Kräutertinktur auf Alkohol anzuwenden. Sie müssen sie im Verhältnis 1 zu 1 kochen, 20 Tropfen nach einer Mahlzeit einnehmen, aber eine längere Anwendung (mehr als 30 Tage) kann zu einem Anstieg des Blutdrucks führen.

Ein gutes Ergebnis bei Diabetes wird durch die Verwendung von Ziegen als Teil von Kräuterpräparaten erzielt. Mischen Sie dazu die gleiche Menge Galega officinalis, gehackte Löwenzahnwurzel, Brennnesselgras und Bohnenblätter und nehmen Sie eine Mischung aus 1 EL. l und in einem Glas frisch gekochtem Wasser gebraut. Sie warten eine halbe Stunde, danach nehmen sie vor den Mahlzeiten ein halbes Glas Infusion.

Um zu verhindern, dass Diabetes mellitus in eine komplexe Form übergeht, die eine konstante Insulinaufnahme erfordert, muss gelernt werden, wie man die Krankheit kontrolliert. Das neueste Medikament Insumed trägt dazu bei , das hilft, Diabetes „auf zellulärer Ebene“ loszuwerden: Das Medikament stellt die Insulinproduktion wieder her (die bei Typ-2Diabetes beeinträchtigt ist) und reguliert die Synthese dieses Hormons (wichtig ist das für Typ-1Diabetes ).

Diabetus Insumed - Kapseln zur Normalisierung des Blutzuckers

Alle Bestandteile der Zubereitung werden auf der Basis von Pflanzenmaterialien unter Verwendung der Biosynthesetechnik hergestellt und sind mit dem menschlichen Körper verwandt. Sie werden von Zellen und Geweben gut absorbiert, da es sich um Aminosäuren handelt, aus denen Zellstrukturen bestehen. Kapselkomponenten Insumed normalisieren die Insulinproduktion und regulieren den Blutzucker.

Detaillierte Informationen zu diesem Medikament finden Sie im medizinischen Fachjournal Obzoroff.info. Wenn Sie kaufen möchten Insumed mit einem Rabatt dann gehen Sie zu offizielle Website des Herstellers.

Welche anderen Volksheilmittel (Kräuter, Gebühren, Abkochungen) helfen gegen Diabetes?

Nach vielen Bewertungen von Diabetikern hat „Monastic Tea“ eine gute Wirkung bei der Behandlung von Diabetes. Es wurde von den Mönchen des Klosters in Weißrussland geschaffen. Dieses erstaunliche Mittel wird aus Kräutern hergestellt, die die Glukosemenge im Blut eines Diabetikers normalisieren. Die Zusammensetzung der Heilsammlung umfasst notwendigerweise sieben sorgfältig ausgewählte Heilpflanzen, die in den erforderlichen Anteilen gemischt werden. Die Komponenten, die in enger Wechselwirkung miteinander stehen, erhalten maximale therapeutische Eigenschaften und bieten einen synergistischen Effekt bei der Behandlung von Diabetikern.

Insumed -   Onkologische Pathologie und Diabetes

Aufgrund seiner einzigartigen Zusammensetzung hat die Kollektion für Monastic Tea von Diabetes einzigartige Eigenschaften, die es ihm ermöglichen, eine wirksame Wirkung auf den Körper eines Diabetikers zu haben:

  1. Durch die Verbesserung des Stoffwechsels stellt das Getränk den Kohlenhydratstoffwechsel vollständig wieder her, der bei allen Diabetikern die Ursache für einen erhöhten Zuckergehalt ist.
  2. Normalisiert schnell den Blutzuckerspiegel von Diabetikern
  3. Erhöht die Insulinabsorption durch Körpergewebe
  4. Hilft bei der Wiederherstellung der Bauchspeicheldrüse, verbessert ihre Sekretionsfunktion
  5. Hilft bei der Wiederherstellung der Immunität des Patienten
  6. Effektiv zur Gewichtsreduzierung eingesetzt, da es den Appetit reduziert
  7. Wirkt als Prophylaxe für Menschen, die dazu neigen, Diabetes zu entwickeln

Die Wirksamkeit von therapeutischem Klostertee bei Diabetes wurde bereits von Ärzten nachgewiesen. Tests zeigten, dass von tausend Menschen mit Diabetes die Hypoglykämieanfälle bei 87% aufhörten. 42% der Patienten haben Diabetes vollständig beseitigt und konnten Insulin ablehnen. Alle Teilnehmer an diesem Experiment verbesserten sich signifikant, es bestand die Zuversicht, dass die Krankheit noch behandelbar war.

Feedback und Kommentare

Ich habe Typ-2-Diabetes – nicht insulinabhängig. Ein Freund riet, den Blutzucker mit DiabeNot zu senken. Ich habe über das Internet bestellt. Startete den Empfang. Ich befolge eine nicht strenge Diät und begann jeden Morgen 2-3 Kilometer zu laufen. In den letzten zwei Wochen habe ich am Morgen vor dem Frühstück einen sanften Rückgang des Zuckers auf dem Zähler von 9.3 auf 7.1 und gestern sogar auf 6.1 festgestellt! Ich setze den Präventionskurs fort. Ich werde mich über Erfolge abmelden.

Margarita Pawlowna, ich sitze jetzt auch auf Diabenot. SD 2. Ich habe wirklich keine Zeit für eine Diät und Spaziergänge, aber ich missbrauche keine Süßigkeiten und Kohlenhydrate, ich denke XE, aber aufgrund des Alters ist der Zucker immer noch hoch. Die Ergebnisse sind nicht so gut wie bei Ihnen, aber für 7.0 kommt Zucker für eine Woche nicht heraus. Mit welchem ​​Glukometer messen Sie Zucker? Zeigt er Ihnen Plasma oder Vollblut? Ich möchte die Ergebnisse der Einnahme des Arzneimittels vergleichen.

Insumed -   Hoher Blutzucker und Cholesterin

Ich fing an, „Klostertee“ zu trinken, ich las über die Kräuter, aus denen der Tee besteht, schafft Vertrauen, ich hoffe, dass es hilft.

Diabetus - Therapie bei Diabetes in Deutschland